Matrix Resonanz Therapie

Die Matrix Resonanz Therapie

Anregung muskulärer Resonanzrhythmen mittels Matrix-Rhythmus-Therapie. sowohl der Klient als auch der Therapeut, in gleicher Weise die positive Wirkung der Therapie. Die Diagnostische Resonanztherapie (DRT), sequentielle Frequenzdiagnostik, Lykotronik-Therapie, SomaDyne, VegaSTT oder Matrix-Regenerationstherapie.

Indikation (Anwendungen)

Die Matrix-Rhythmustherapie ist eine regenerationsfähige und holistische Therapie zur dauerhaften Heilung von Krankheiten des Nervensystems, Stütz und des Bewegungsapparates. Die neue Form der Therapie beruht auf der Grundlage zellbiologischer Grundlagenuntersuchungen von Dr. Ulrich G. Randoll unter Nürnberg Erlangen. Die extrazelluläre Matrix der Skelettmuskeln â" ähnlich als Atem oder Herzrhythmus â" ist einem gewissen Schlag, einer Oszillation unterworfen.

Durch eine speziell entwickelte Therapiegerätes Mikroverlängerung stimuliert die Matrix-Rhythmustherapie diesen natürlichen Rhythmus und regeneriert das Bindegewebe. Die Nutzung des Therapiegerät darf nur nach fachkundiger Anleitung erfolgen. Die Matrix-Rhythmische Therapie basiert auf dem Oszillationsverhalten der Skelettmuskeln und ihrem charakteristischem Frequenz- und Schwingungsspektrum. Während Der Herzmuskel pumpte in feinste gewährleisten und damit auch in die Zelle heranführt, er benötigt die rhytmisch vibrierende Skelett-Muskulatur, um die Stoffwechselendprodukte des Bindegewebes in den Körper zu entsorgen.

In dem sehr kleinen Umkreis, in der unmittelbaren Nähe der Körperzellen, bietet die Vibration für eine Sogwirkung, die Nährstoffe (Makro und Mikronährstoffe/Vitalstoffe), Abwehrstoffen und Abfallstoffen beim Ein- und Austransport behilflich ist. Die Stoffwechsellage wird saurer und die Zelle kann nicht mehr richtig funktionieren. In der Rhythmustherapie nutzt der Behandler ein speziell entwickeltes Therapiegerätes â" das Matrixmobil â", um von auÃ?en auf die Körperzellen und ihre Umwelt, die Matrix, einzuwirken.

Das Eigenschwingen des Körpers und der Zelle wird stimuliert oder wieder hergestellt. Um sicherzustellen, dass die durch die Anwendung stimulierte natürliche Schwingung bestmöglich ist und die Stoffwechselvorgänge wieder in Schwung kommen, sollten Sie innerhalb der ersten 2 Std. nach der Anwendung bis zu einem l Mineralwasser zu sich nehmen und sich warmen. Andere wesentliche Elemente nach der Therapie sind Erholung, Sport, warmes Bad und Schlaf unter früh â" alle MaÃ?nahmen, die die Körperprozesse beeinflussen unterstützen, damit die Durchblutung und Beseitigung von Schadstoffen ablaufen kann.

Matrix-Rhythm-Therapie ist eine komplikationsfreie und tief wirksame, holistische Therapie, die die Ursachen und nicht das Problem aufgreift. Die auf unserer Internetseite für zur Verfügung gestellten gesundheitlichen und medizinischen Informationen können eine fachliche Betreuung durch einen zugelassenen Facharzt nicht ersetzten.

Mehr zum Thema