Liebestarot heute

Lovearot heute

The Color Oracle: Welche Farbe gibt heute den Ton an? Dein Sprichwort aus Bhagavadgîtâ für heute. (...

.), das Wort Tarot wird auch heute noch für Wahrsagerei und Tarot-Spielkarten verwendet. Prüfen Sie Liebe & Beziehung & Glück für heute und morgen. Das bedeutet, dass Sie heute eine glückliche Hand haben.

Die Tarot - Was die Karte sagt

Das Tarot ist eines der häufigsten Orakel überhaupt. Seit Jahrhunderten benutzen die Menschen Tarot, um versteckte Daten wie z. B. über die Vergangenheit oder die Gegenwart aufzudecken. Der Sage nach soll Tarot aus dem antiken Ägypten stammen - aber es gibt keine Nachweise.

Aber auch heute noch ist Tarot sehr populär. Das Tarotangebot ist vielfältig: Auf der einen Seite können Sie mit Tarot lhre eigene Vergangenheit entwirren. Sie können Tarot auch verwenden, um etwas über Ihre Kameraden oder sich selbst zu erfahren, denn Tarot kann Ihnen etwas über Ihre Beziehung zu anderen erzählen!

Sie können Tarot für unterschiedliche Lebensbereiche verwenden: Stellen Sie die Tarot-Fragen zu Ihrem persönlichen Leben oder finden Sie heraus, was das Tarot Ihnen über Ihre professionelle Karriere erzählen kann. Ab und zu bläst Tarot um den Atem der Zauberei. Aber das ist keine genaue Bezeichnung, denn man muss Tarot nicht einmal geistig durchschauen.

Man kann Tarot auch pur psychisch begreifen - als Chance, das Unbewusste zu sagen! Das Ansehen des Okulten oder gar Satanisten hat Tarot im Besonderen, da der Künstler Crowley, der seinen guten Namen als schwarzer Magier sorgfältig gepflegt hat, zusammen mit Lady Frieda Harris ein Tarodeck herausgebracht hat. Dennoch wurden diese schön entworfenen Tarotkarten bekannt und geniessen immer noch Kult-Status - vielleicht gerade weil sie ein wenig böse wirken.

Ein Tarot enthält meistens 78 Spielkarten, aber es gibt immer die kleine und die große Arkane. "Arcana " ist abgeleitet vom römischen Begriff "Arcanum" und steht für Geheimnis. Das kleine Arcana mit klassischem 78-Kartendeck umfasst vier mal 14 Spielkarten, also 56 insg. Diese sind in die vier Bestandteile Brand, Nässe, Wind und Boden unterteilt, die den Stöcken, Kelche, Schwerter und Münze (Scheiben in Crowleys Tarot) im Tarot entspricht.

Sie korrespondieren mit dem Kreuze, die Schalen mit dem Herzen, die Schwert mit dem Pik und die Münze mit den Diamanten. Der große Arkan des Tarots entspricht 22 Trümpfen: Der Dummkopf, die Geliebten und der Tower sind besonders berühmt. Auch heute noch ist Tarot in vielen Bücher, Filme und Musikstücke vertreten.

The Nine Gates " mit Johnny Depp zum Beispiel handelt von fiktiven Tarot-Karten mit magischen Effekten, und Tarot ist auch in Stephen Kings Roman "The Dark Tower" zu sehen. Tarot hat aber auch Gastauftritte in den Filmen von Simpson, James Bond und verschiedenen Popsongs. Noch ist das lnteresse an esoterischem Denken und einem über die Vernunft hinausgehenden Denken nicht erloschen.

Die Tarotverlegung kann auf mehrere Arten erfolgen. Die bekannteste und auch einfachste ist das Ablegen mit drei Zetteln. In dieser Tarotvariante steht die erste für die Geschichte, die zweite für die Gegenwart und die dritte für die Gegenwart. Das " Keltenkreuz ", das auch sehr bekannt ist, ist komplexer zu verlegen und zu lesen: Bei dieser Art der Verlegung im Tarock werden viel mehr Gesichtspunkte wie Bewusstsein und Unbewusstheit, die Umgebung, äussere Beeinflussungen, das Selbst oder sogar Hoffnung und Angst in das Resultat des Tarots miteinbezogen.

Wer sich besonders dafür interessieren sollte, was das Tarot über seine Beziehung oder Liebesaffären aussagen kann, für den ist das Orakel wahrscheinlich das Richtige: Diese Art der Tarotverlegung ist verhältnismäßig einfach, da nur vier Spielkarten aufgedeckt werden.

Tarot wird oft mit Zauberei, Okultismus und gar satanischem Glauben in eine Enge getrieben, aber es hat dort nichts eingebüßt. Das Tarot ist eine Art Orakel, das die Menschen schon lange benutzen und das man nicht unbedingt als etwas Essentielles ansehen muss. Auch Tarot kann ganz schlicht eine psychische Seite haben und gibt Ihnen eine spezielle Gelegenheit, mit sich selbst, Ihren Mitmenschen und den eigenen Verhältnissen sowie allen eventuellen Nachfragen umzugehen.

Mehr zum Thema