Liebeskummer Verarbeiten

Umgang mit Liebeskummer

Die Trennung kann nur von denjenigen, die ausgiebig getrauert haben, richtig verarbeitet werden. Den Schmerz der Liebe zu überwinden, beginnt damit, Distanz zu deinem Ex zu schaffen. Der Umgang mit Herzschmerzen ist keine leichte Aufgabe und braucht Zeit.

Heartbreak: Wie behandelt man den Kummer?

Gegen Herzschmerzen ist es schwierig zu kämpfen. Das Verarbeiten der Trauer ist grundlegend und geht in der Regel durch die folgenden fünf Phasen: Unglauben und Isolation, Verhandlung und Erwachen von Gefühlen, Depressionen, Wut und Annahme. Ob es der Tod einer Persönlichkeit, ein Job oder andere seelische Hindernisse wie das Ende einer Partnerschaft sind.

Bei Silvia und Max war es so: Nachdem Max seine Verbindung zu Silvia über Nacht abgebrochen hatte, verbreitete sich in ihren Köpfen ein Taubheitsgefühl und Unglauben. "Silvia nimmt die Auflösung nicht an und rief Max an. Häufig tendieren Menschen dazu, sich in der ersten Zeit nach der Abspaltung zu vereinen und niemandem von Kummer zu berichten, weil das Ende der Partnerschaft so weniger echt ist.

Das, was in dieser Zeit der " Unwahrhaftigkeit " hilft: das bewusste Gespräch mit Bekannten und Bekannten über Trauer. So wird die neue Lage erlebbar gemacht und vielleicht auch besser verstanden, so dass sie später bearbeitet werden kann. Wenn die Trauer erst einmal spürbar geworden ist, verbreiten sich die großen Emotionen.

Setzt sich zu Haus und schreit sich die Tränen aus dem Gesicht. Selbstzweifel plagen sie und können sich nicht ausmalen, wie das ganze Jahr ohne Max abläuft. In diesem Stadium des Erwachens helfen: sich mit anderen Menschen zu verbinden, in die Berufswelt einzusteigen oder ein spannendes Steckenpferd zu erlernen.

Sie hat alles Erdenkliche getan, um sich von ihrem Herzschmerz abzuwenden und mit der Scheidung fertig zu werden. Nun hat Silvia nicht nur mit Kummer und Verlangen zu tun, sondern auch mit Neid auf das Neue. Neid und Verlangen sind eine Form von Herzschmerz. Falls Sie den Weg aus der Emotionsphase nicht finden, seien Sie vorsichtig, denn die große Kummer kann sich rasch zu einer schweren Vertiefung auswachsen, wenn die Trennungsschmerzen zu lange anhält.

Was ist, wenn die Trauer nicht verschwindet? Herzschmerz kann von einer milden Art von verhältnismäßig kurzen Zeiten bis hin zu langen und schweren Verzweiflungen sein. Normalerweise überwindet der Leidtragende den Herzschmerz innerhalb einer bestimmten Zeit aus eigenem Antrieb. Aber wenn die Trauer nicht verschwindet, sollten Sie keine Angst haben, psychologischen Beistand zu holen.

Sicherlich erhalten Sie ein paar nützliche Hinweise oder weitere Kontaktmöglichkeiten, um Ihre Trauer zu überwinden. Als Silvia ihre Gefühle tagelang frei laufen lässt, kommt sie zu sich. Das was in der Zeit von " Zorn und Zorn " hilft: Lass den Zorn raus!

Dies erhöht die gefühlsmäßige Entfernung zum Gegenüber und die zerbrochene Bindung ganz von selbst und trägt so dazu bei, die Scheidung zu verarbeiten und die Kummer zu bewältigen. Jetzt, wo alle Andenkenfotos aus der Ferienwohnung entweder im Abfall oder in einer Kiste auf dem Speicher verschwinden, ist Silvia für einen Neustart wieder da.

Nach der Zeit, die sie brauchte, arbeitete sie die Scheidung durch und überwand die Qual. Und was Sie in der Umstellungsphase nicht verpassen sollten, wenn Sie den Schmerz der Abgrenzung hinter sich lassen: Umräumen, eine Fahrt organisieren, neue Interessensgebiete erschaffen, neue Menschen kennenlernen oder schließlich etwas vernachlässigen, das Sie in der Partnerschaft versäumt haben!

Apropos: Wusstest du, dass die italienischen Herren neben den drei gängigsten Verhaltensmustern "unterdrücken", "zurückziehen" und "mit Freundinnen reden" zum Frisör gehen, um Liebeskummer zu bekommen? Die Tatsache, dass Herzschmerzen auch etwas Gutes haben können, ist für eine Liebe, die im ersten Augenblick von großer Trauer geplagt ist, wohl nicht nachvollziehbar. Trotzdem hat ein bearbeiteter Schmerz viele Vorzüge.

Was machen die Sterne mit Liebeskummer?

Mehr zum Thema