Liebes Wahrsagen Online

Sehr geehrte Wahrsagerin Online

sind die Wahrsager mit Strichen, die die Zukunft deiner Liebe vorhersagen. "Sehr geehrter Kunde, ich stehe Ihnen jeden Tag mit Pausen zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf". Dieses Orakel gefällt mir, weil es meine größten Träume bestätigt! Egal, ob Sie Fragen zur Liebe oder zur Karriere haben. Fachmann für Seelenverbindungen aller Art, Liebe, Geld, Beruf, etc.

Wieso eine Wahrsagerin besuchen?

Zuerst einmal könnte es von Bedeutung sein, einige Wörter präziser zu bestimmen und die Wahrsagerei besser einschätzen zu können. Worin besteht der Unterscheid zwischen Wahrsagerei und Prophetie? Die Wahrsagerei ist eine Zusammenfassung zahlreicher Verfahren und Verfahren, die dazu beitragen, zukünftige Geschehnisse vorherzusagen. Wahrsagen wird vor allem für Einzelpersonen verwendet.

Woher kommt die Wahrsagerei und wie lange gibt es sie schon? Vermutlich kann niemand diese Fragen richtig beantwortet und würde wohl auch nicht in der Beantwortung liegen: Über den Menschen - und das seit Beginn seiner Geschichte. Zahlreiche Studien wurden ausgeführt, um die Wahrsagerei zu belegen oder zu dementieren.

Keine Wahrsagerei oder Prophezeiung konnte diesen Beweis erbringen. Es ist jedoch bekannt, dass das Wahrsagen bis vor wenigen Dekaden Verfolgung, Verbot und Verurteilung erfahren hat. Warum, könnte man die Frage stellen, haben die Kirchen und die Regierung etwas bekämpft, das es nicht gibt? Manche Menschen hatten schon immer - gerade in Zeiten der Krise - ein großes Interesse an ihrem Schicksal und doch bleibt die Behauptung: Es gibt keine Wahrsagerei und es ist unmögl.....

Wieso eine Wahrsagerin besuchen? Aber vielleicht ist die Entscheidung, ob es Wahrsagerei gibt oder nicht, schlichtweg falsch. Es könnte spannend sein zu fragen: WARUM ist Wahrsagen so beliebt? Und wenn wir weit in die Vergangenheit zurückgehen, als es noch keine Wissenschaft gab, müssen die Menschen in einem schrecklichen Zustand gewesen sein, als sie den Kardinälen folgende Dinge fragten: Warum, warum, warum, warum?

Daß man sich von einem Weissager unterstützen läßt, ist eigentlich nur einleuchtend. Es ist auch zu verstehen, dass die Kartenlegerinnen und Kartenleger eines Tages verfolgten und bannt wurden. Mit der sich wandelnden Ordnung und dem Aufbau von Staaten und Glaubensgemeinschaften waren Menschen mit viel Einfluß und Macht - und sie hatten immer Glückspilze - wirkliche Mitbewerber.

Mittlerweile sind viele Geschäftsgeheimnisse enthüllt worden und für viele Lebensbereiche gibt es ausgebildete Profis, die Ihnen weiterhelfen können. Möglicherweise sind es gerade diese kleinen Lebensentscheidungen, die so entscheidend sind, weil sie unsere gesamte Lebensplanung prägen können. Egal, ob jemand etwas isst oder nicht, niemand wird es je als Thema einer Anfrage benutzen, denn wir wissen das, ohne überhaupt darüber zu nachdenken.

Ob man aber den Umgang mit einem neuen Bekannten intensivieren soll oder nicht, ob man ein Jobangebot annehmen soll oder nicht, ist sicher nicht von selbst zu klären und welche Spezialisten können einem bei diesen Fragestellungen aushelfen? Es ist oft nicht leicht, die richtigen Entscheidungen zu fällen, die nichts mit vernünftigen Erwägungen zu tun haben, da man das Ergebnis der einen oder anderen Lage nicht kannte.

In der Vergangenheit galt das Wahrsagen als unwiderruflich. Viele Menschen, die von der Weissagungskunst Gebrauch machen, wissen, dass sie die Äußerungen als Ratschläge oder Anweisungen auswerten können und werden ermutigt, über eine Sache und ihr mögliches Ergebnis intensiv zu nachdenken. Darauf beruht das Wahrsagen. Grundsätzlich könnte jeder Mensch ein Weissager sein, wenn er seine Empfindungen und sein Unbewusstes konsultiert.

Zahlreiche der heute gebräuchlichen Wahrsager-Techniken wie Kartenlesen, Kristallkugel-Look, Rune, etc. helfen uns, in einen innerlichen Friedenszustand zu kommen und mit unserem Unterbewussten zu kommunizieren.

Mehr zum Thema