Lenormand Orakelkarten

Orakel-Karten von Lenormand

Orakelkarten Lenormand, Wahrsagerbuch Produktinformation zu "Lenormand Orakelkarten, Wahrsagungskarten " Klappentext zu "Lenormand Orakelkarten, Wahrsagungskarten " Die berühmte Wahrsagungskarte von Frau Lenormand: Ausgelegt mit der modernsten Methodologie der Psychologie. Die Lenormad-Karten nach Madame Lenormand wurden nach einer Edition der Frankfurter Kartenmanufaktur Dondorf entworfen. Das Muster wurde um 1890 erstellt und die Bilder sind ebenfalls mit einem Standard-Skat-Deck versehen.

Bei den Symbolabbildungen handelt es sich um dieselben wie beim französischen Kartenspiel. Allerdings ist die Grösse der Landkarten etwas kleiner und mit der des Lenormand "Blue Owl" zu vergleichen.

Einzelne Bedeutungen von Lenormand Oracle-Karten

Der Tipp: Alle Karten: Die einzelnen Bedeutungen der Lenormand-Karten von 1890 wurden von Uta Dittrich, einer Wahrsagerin und Schriftstellerin, geschrieben. Einen Ausschnitt Ihrer Arbeit können Sie auf der Waldfee in einer Landkartendatenbank unter Verfügung einsehen. Ein Beispiel Ihrer individuellen Bedeutung unter vollständigen ist auf Ihrer Demo-Seite zu sehen.

Versionen(1950-2007): Versionen(1840 - 1949): Alle Karten:

Orakel-Karten von Lenormand - Blue Owl - Book

Der Ruf der Lenormand-Glückskarten, die seit 200 Jahren in verschiedenen Variationen auf dem Handel sind, lässt sich vor allem durch den Ruf ihrer (angeblichen) Erfinderin erklären: Mademoiselle (oder Madame) Marie Anne Adelaide Lenormand (1772 - 1843) war wohl die bekannteste Glücksspielerin des neunzehnten Jahrhundert. Bei den in Deutschland besonders bekannten und beliebten "Little Lenormand Cards" handelt es sich um 36 Spielkarten mit je nur einem Motiv (z.B. Ringe, Häuser, Reiter) in einer gewissen Aufeinanderfolge.

Die Abfolge und Numerierung ist bei allen "kleinen Lenormand-Karten" gleich. Nur die Landkarte Nr. 12 "Vögel" wird in einigen Variationen "Eulen" getauft, die dann statt anderer Typen auch illustriert werden. Der " Blue Owl " ist die wohl berühmteste und populärste Version der Zettel. Bei den 36 Spielkarten sind die Symbole der Spielkarten und die Zahl 12 wird " owls " bezeichnet.

Classic Lenormand Karten - einfach zu mixen (auch als Doppeldeck), sehr nett und durch ihre Einfachheit im großen Brett einfach und übersichtlich zu interpretieren. Der " Blue Owl " ist das Klassiker -Deck von Lenormand, das wohl jeder Kartograph hat. Meiner Lebensgefährtin gab ich sie, als ich die "weiße Eule" wählte, die mich mehr durch die Pastelltöne reizt (was aber Geschmackssache ist).

Das ist eine wunderbare Eigenschaft, die Karte ist zu empfehlend, vielen Dank! Superschöne Spielkarten! Das Lenormand Originalkarten eignen sich am besten zum Kartenlesen, besonders für Einsteiger wie mich. Außerdem habe ich mir das brillante Schulbuch von Frau Bergmann zugelegt und das Kartenlesen funktioniert hervorragend!

Mehr zum Thema