Krise in der Lebensmitte

Midlifecrisis

Eine der psychologischen Krisen der Entwicklung ist die Midlife-Crisis. Solche Krisen können in jedem Alter auftreten. Depressionen in der Ernährung können bei der beruflichen Neuorientierung hilfreich sein. Aber die Midlife-Crisis kann betrogen werden. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "krise in der Lebensmitte" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

Midlifecrisis: Unvermeidliche Lebensmittelkrise? Fachzeitschrift für Allgemeinpsychologie

Sie stellen die getroffenen Entscheide in Zweifel, teilweise bis heute. Und wie die jüngsten Untersuchungen zeigen, handelt es sich nicht um eine allgemeine Krise im Mittelalter, das heisst, sie muss nicht unbedingt eintreten. Eine der psychologischen Entwicklungskrisen ist die Midlife-Crisis. Solche Krisensituationen können in jedem Alter auftauchen.

Lediglich in Lebensmitteln haben sie mit anderen Inhaltsstoffen zu tun. Bei über 40 Jahren ist etwa die halbe Lebensspanne hinter uns. Und wo bin ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt in meinem ganzen Land? Hab ich meine Ziele im Berufs- und Privatleben erfüllt? Sind meine Träume wahr geworden? Will ich mit meinem bisherigen Lebensweg weitermachen?

Das ungestüme Empfinden des jugendlichen Alters, dass die Erde zu Ihren Füssen liegt, macht der Einsicht Platz, dass die Lebensmöglichkeiten beschränkt sind. Entscheidend ist die Frage: Was ist die Balance? Letztendlich gilt, was aus der Lebensversicherung kommt. Ich bin meistens mit meinem Lebenslauf befriedigt oder habe ich mehr Mitleid mit meinen versäumten Aufträgen?

Habe ich Frieden mit mir selbst, auch wenn vielleicht nicht immer alles in meinem ganzen bisherigen Lebenslauf vollkommen war? Ich spüre mein ganzes Dasein als ein dichtes Mieder, das mich einquetscht oder gar zu zerquetschen droht? Nein. Diese Krise wird durch Gefühle wie z. B. Zweifel, Verwirrung und Depressionen flankiert, die zu körperlichen Beschwerden wie z. B. Schlaf- und Erschöpfungszuständen führen.

Anlass genug, etwas in seinem ganzen Land zu verändern. Die Hälfte des Lebens ist noch nicht endgültig vorbei, aber es ist noch vor Ihnen! Nicht alles in Zweifel ziehen: In den wenigsten Ausnahmefällen ist das bisher nur schlecht gelaufen. Denken Sie darüber nach, was Ihnen im Alltag am Herzen liegen und worauf Sie gerne verzichtet hätten.

Wer merkt, dass in seinem Alltag etwas vermisst wird, hat den nötigen Lebensmut, sich umzuorientieren.

Lebensmittelkrise - Analytische Psychologische Perspektive für Therapie und Therapieberater | Volker Münch

Für PsychotherapeutInnen, Medizinische PsychotherapeutInnen, BeraterInnen, PastorInnen. - Ein vielschichtiges Erscheinungsbild - Die Idee des "Puer" und des "Senex" - Veränderung und das "neue Leben" - Krise als Grenzsituation - Neuro und Veränderung - Die Psychologie von C.G. Jungs - Die Behandlung der Midlife-Krise - Love, body and sexual and food - Die Krise unserer Zeit und die Krise der Ernährung - Generationsabhängigkeit - Culture and food - Individual ways to food.

Dipl.-Psych. Volker Münch, Diplom-Psychologe, eigene Psychotherapiepraxis in München, Lehrbeauftragter am C.G. Jung-Institut München und C.G. Jung-Institut Stuttgart, Lehrbeauftragter und Vorgesetzter. Dipl.-Psych. Volker Münch, Diplom-Psychologe, eigene Psychotherapiepraxis in München, Lehrbeauftragter am C.G. Jung-Institut München und C.G. Jung-Institut Stuttgart, Lehrbeauftragter und Vorgesetzter.

Mehr zum Thema