Kreditkartenleser Kaufen

Kaufen Kreditkartenleser

Kaufen Sie Endgeräte Mit einer GPRS-Datenkarte können wir Ihnen ein mobiles EC-Cash-Terminal anbieten. Die mobilen EC-Terminals sind daher aufgrund ihrer technologischen Merkmale besonders für Standorte geeignet, die im Gegensatz zu konventionellen Systemen weniger schnell oder gar keine Internetverbindung haben. Beispielsweise bietet das Gerät vom Typ ATOS-XENTISIMO einen sehr schnellen Datentransfer über GSM/GPRS oder WLAN. Verglichen mit vielen anderen Kartenlesegeräten, die Sie kaufen können, besticht er durch seine Handhabbarkeit und sein niedriges Eigengewicht.

Über die Verwendung von Bluetooths mit dem iWL 250 oder über WLAN mit dem XENTISIMO können die Endgeräte im Betriebsmodus mit Ihrer Verbindung in Verbindung treten. Es liegt auf der Hand, dass Ihnen die mobilen EC-Terminals viele Vorzüge und oft auch neue Käufer verschaffen - vergleichen Sie und bestimmen Sie selbst, ob Sie lieber kaufen oder leihen werden.

EC-Kartenleser & mobiles Zahlungsterminal

Entspann dich, wir erhalten die Bräuche! Entspann dich, wir erhalten die Bräuche! Entspann dich, wir erhalten die Bräuche! In wenigen Augenblicken aufgebaut. Für unsere Kundinnen und Kunden fallen keine monatlichen oder jährlichen Kosten an. Das ist einfach und die ganze Anwendung ist in wenigen Augenblicken einsatzbereit. Überall, wo ich bin, kann ich alle Zahlungen in unseren zehn Filialen in Echtzeit nachverfolgen.

Am meisten gefällt mir, dass das Bargeld auf meinem Account ist, sobald eine Zahlung per Karte erfolgt ist!

Automatikkartenleser-Modul - unbeaufsichtigte Automatenautomaten

Verkaufsautomaten: Der Zahlungsverkehr wird nicht nur mit Unterstützung von Mitarbeitern an bedienten Kassenterminals durchgeführt, sondern oft auch an Bahnhöfen, die auf Mitarbeiter verzichten müssen. Mit den hochmodernen CCV-Automaten der OPP-Serie kann nun auch am POS mit der Kreditkarte unbar und absolut gefahrlos gezahlt werden.

Unbeaufsichtigtes Terminal CCV OPP-C60 kompaktes Automatenmodul Die Pluspunkte des OPP-C....

Kartenlesegeräte für Kreditkarten: Wie der Kunde heute bezahlen will

Zusätzlich zu den tatsächlichen Leistungen sollten die modernen Firmen eines für ihre Abnehmer bereithalten: Kartenlesegerät. Kreditkarten und EC-Karten sind heute das Mittel der ersten Wahl, wenn der Kunde bezahlen will. Wenn Sie mit der Zeit gehen wollen, können Sie sich auf Kartenlesegeräte verlassen. Kreditkarten und Debitkarten sind so komfortabel und zuverlässig, dass sie als Bezahlmittel verwendet werden können, jedenfalls wenn die Endgeräte die höchsten Anforderungen einhalten.

Deshalb haben wir seit Jahren die besten Kartenlesegeräte für Kreditkarten entwickelt. Jedes Kartenlesegerät für Kreditkarten funktioniert nach einem vergleichbaren System. Früher musste die Karte in den Leser gesteckt werden, doch die modernen Kartenlesegeräte nutzen die Near Field Communication (NFC). Das Kartenlesegerät und die Karte werden nicht berührt.

Das ist ein sehr sicherer internationaler Standard, der auch die Mechanik des Kartenlesers und der Kreditkarten schützt. Wenn das Kartenlesegerät und die Kreditkartennummer hier miteinander kommuniziert, ist es möglich, die entsprechende Landeswährung auszuwählen. Das Kartenlesegerät für Kreditkarten kennt das Herkunftsland der Karten und rechnet den Preis automatisch in die entsprechende Landeswährung um.

Für die schnelle Suche nach dem richtigen Kartenlesegerät für Ihre Karte haben wir eine Liste aller Endgeräte zusammengestellt. Bei den Kartenlesern für Kreditkarten werden Besonderheiten wie z. B. Beweglichkeit oder Kassenanbindung berücksichtigt. Jeder Kreditkartenleser wird auf der jeweiligen Seite näher erläutert. Dadurch ist es möglich, die technische Ausstattung der Kartenlesegeräte für Kreditkarten zu überprüfen.

Dabei ist es immer unser Bestreben, die Kartenlesegeräte für eine Karte optimal in die einzelnen Unternehmensprozesse zu integrieren. Denn nur so können wir eine optimale Integration der Kartenlesegeräte gewährleisten.

Auch interessant

Mehr zum Thema