Kipper Orakel

Tipper Orakel

Die drei Dump-Karten werfen einen Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Tipper Orakel Die drei Dump-Karten zeigen Ihnen Geschichte, Gegenwart und Perspektive. Im Orakel wird geprüft, woher du kommst, was los ist und wohin du gehst. Nach dem Ziehen der jeweiligen Karten wird eine Interpretation angezeigt, die ihre Aussagen wiedergibt. Passt man diese generelle Beschreibung an die eigene Lebenssituation an, können spannende und nützliche Lösungen vorhergesagt werden.

Tipper Orakel

Produktinformation zu "Kipper, Orakel, Garten " Umschlagtext zu "Kipper, Orakel, Garten " Die Dump-Karten wurden um 1870 hergestellt und zählen seitdem in fast unverändertem Zustand - neben den Orakelkarten von Frau Lenormand und den Zigeunerkarten - zu den meistverkauften in Deutschland. Mit Pia Schneider bieten wir eine neue, seelisch ausgerichtete Interpretation von traditionellen Orakeln: klug, souverän und zielführend.

Kommentar zu "Kipper Orakelkarten" Weitere Tipps zu "Kipper Orakelkarten " 4 gesuchte Beiträge zu "Kipper Orakelkarten lieben, glücklich, erfolgreich".

Kipper Orakel von Susanne Zitzl - Book

Der Ursprung der Deponiekarten wird in der Zeit des Biedermeier vermuten lassen. Die Einflüsse dieser Zeit spiegeln sich nicht nur in den Sujets, sondern auch in der Bedeutung der TKK. Der Autor geht auf die Bedeutung im Detail ein, führt kleine und große Verlegemuster vor, gibt viele praktische Tipps und beschreibt die möglichen Kombinationen im Detail.

Bereits in dieser Serie sind die Bücher "Kursus im Lenormand " von Giza / Schlüter und "Kursus im Kartenlegen der Firma Buchholzer" enthalten. Die beiden Bücher sind sehr gelungen, da die leicht verständlichen Beiträge gut für Anfängerinnen und Anfänger sind, aber mit ihren ausführlichen Interpretationsmöglichkeiten auch für Fortgeschrittene viel zu tun haben.

Es werden Einführungs- und Aufbauseminare zu Tarot und Astrophysik angeboten. Heute ist sie Redakteurin der Vereinszeitung Tarot und schreibt Beiträge für den Zukunftblick und andere Zeitungen.

tipper orakel karte von pia

Die um 1870 entstandenen Deponiekarten gehören seitdem in fast unveränderter - neben den Landkarten von Frau Lenormand und den Gipsyahrsagekarten - zu den meistverkauften Orakelkarten in Deutschland. Mit Pia Schneider bieten wir eine neue, seelisch ausgerichtete Interpretation von traditionellen Orakeln: klug, souverän und zielführend. Vierfarbiger Band und 36 Dumperkarten mit den Originalmotiven von 1870, Sonderheft: 92 S., zahlreiche farbige Abbildungen, Format 14 x 21 cm, broschiert.

Karte: 6 x 9 cm, zusätzlich im Etui. Buchen Sie - Top Zustand, aus zweiter Hand. Artikel-Nr.: 791091. 2x broschiert. 92 S. ; Anzahl der Abbildungen erhalten, Blätter klar und leicht, ISBN: 9783898758642. ausdrücklich Darauf wird hingewiesen: nur buchen - keine Steckkarten! Im Jahre 1890 erschien das erste Mal bei Schreibwarenhändler und späteren Herausgeber Matthias Seidlein in München mit einer Gebrauchsanweisung und den Namenskarten der berühmten Kartenlegerin.

Diese sind bis heute in ihrer ursprünglichen Organisation erhältlich und zeigen in ihren Abbildungen, Bezeichnungen und Bedeutung große Ähnlichkeiten zu den so genannten Gypsy Maps, sind aber nicht baugleich. 1900 und 1910 wurden neue Ausgaben lanciert, auch von Matthias Seidlein, dieses Mal mit der Inschrift Signed and published by F. Kipper.

Mehr zum Thema