Kartenleser Personalausweis Bluetooth

Ausweisleser Bluetooth

Auch der Wavekartenleser cyberJack@RFID verfügt über ein eigenes Gerätedisplay und eine eigene Tastatur. Auch kabellose Modelle mit Bluetooth-Funkübertragung sind erhältlich. Smart Card Reader Zusammenfassung Air Card Reader.

Einführung des cyberJack wave Kartenlesers

Das cyberJackwave RFID Kartenleser von REINER SCT ist ein Leser mit Bluetooth-Schnittstelle. Dadurch ist dieser Leser besonders für den gefahrlosen und beweglichen Gebrauch prädestiniert. Der Kartenleser ist mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen Akku ausgerüstet, der über die USB-Schnittstelle aufgeladen wird. Der cyberJack Wellenleser hat ein hochauflösendes TFT-Display, über das die Information rasch gelesen werden kann.

Damit eignet sich der Wavekartenleser als Standard-Kartenleser für den Einsatz von ID-Karten. Der Kartenleser hat auch das Secoder-Gütesiegel. Außerdem kann dieser Reader als TAN-Generator verwendet werden. Beim Einsatz des Cyber-Jacks als TAN-Generator überträgt der Computer des Anwenders oder das verwendete mobile Gerät die Informationen unmittelbar und automatisiert an das Auslesegerät.

Die TAN, die von cyberJack-Welle erzeugt wird, wird auf Tastendruck an die entsprechende Bankanwendung übertragen. Weitere Infos zum Kartenleser erhalten Sie unter dem folgenden Link:

Online Ausweisfunktion (eID-Funktion) für den mobilen Einsatz via Handy

Die Identitätskarte enthält einen Elektronikchip, auf dem diverse Daten gespeichert sind. Diese Information ermöglicht z.B. die Verwendung der Online-Identifikation. Die Elektronik des Ausweises arbeitet über eine kontaktlose NFC-Schnittstelle mit den zugehörigen NFC Kartenlesern (NFC-Lesern) zusammen, die über eine NFC-Schnittstelle verfügen. Neben den Kartenlesern verfügen aber auch andere Elektronikgeräte über NFC-Schnittstellen. Für den Einsatz des Ausweises sind insbesondere die mobilen Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs interessant, die den mobilen Einsatz des Ausweises erlauben, insbesondere die Online-Identifikationsfunktion (eID-Funktion).

Derzeit werden die Elektronikfunktionen des Ausweises in der Regel ortsfest von einem Desktop-Computer verwendet, an den ein entsprechender Reader z.B. über eine USB-Schnittstelle angesteckt ist. Ähnlich können die entsprechenden Kartenleser über andere Interfaces wie die Bluetooth-Schnittstelle an den entsprechenden Computer angekoppelt werden. Beispiel für einen solchen Reader mit Bluetooth-Schnittstelle ist der cyberJack®-Wellenleser ("Standard-Kartenleser" von REINER SCT).

Ausweisleser für den Personalausweis - Ausweisleser für die Online-Identifizierung

Das Kartenlesegerät ist ein Leser mit eigener Anzeige und eigener Tastatureingabe. Der Kartenleser besitzt zudem ein unabhängiges Kryptographiemodul. Mit dem komfortablen Kartenleser lassen sich die Online-Identifikationsfunktion, die eSigns-Funktion und weitere Applikationen wie z. B. das sichere Online-Banking nutzen. Auch der Wellenkartenleser hat ein eigenes Gerät mit Anzeige und Tasten. Es hat eine Bluetooth-Schnittstelle, über die Mobilgeräte adressiert werden können.

Das Kartenlesegerät von REINER SCT kann für die Online-Identifikation und andere Zwecke eingesetzt werden. Das Standardkartenlesegerät hat eine eigene Tastatur und ein eigenes Gerät. Das Kartenlesegerät bietet ein breites Anwendungsspektrum. Das Kartenlesegerät der Basisversion hat keine eigene Tastatur oder Anzeige. Das Kartenlesegerät REINER SCT cyberJack base ist für die Nutzung der Online-Identifikationsfunktion ausgelegt.

Auch interessant

Mehr zum Thema