Kartenlesegerät Compact Flash

Speicherkartenleser Compact Flash

Diese vielseitigen Kartenlesegeräte ermöglichen es Ihnen, Ihre SD-, microSD- und Compact-Flash-Karten direkt von Ihrem Computer aus zu lesen. Guru-Ranking: Kartenleser (CompactFlash) Sie haben eine Karte für den Schnellzugriff entdeckt? Doch was nützt die am schnellsten arbeitende Karte, wenn der Kartenleser zum Engpass auf einem Computer, Notebook oder Laptop wird? Die beliebtesten Kartenleser haben wir geprüft und die besten ausgewählt. Kartenleser mit Support für den Übertragungsstandard UDMA7, der eine Geschwindigkeit von bis zu 160 MB/s ermöglicht, gibt es für fast 20 EUR.

Am 09.03.2018 wurde ein neues Kartenlesegerät in die Liste aufgenommen. ANMERKUNG: Ihr Bildschirm ist möglicherweise zu eng, um alle Angaben in der Liste in voller Länge wiederzugeben. 150,2 MB/s132,2 MB/sn.v. Hinweis: Die Prüfungen wurden mit einem Exceria Pro C501 (32 GB, UDMA 7) von Toshiba durchgeführ.

Kartenlesegerät mit Powered

Der CFast Card Reader DL-91676 von Delock ist ein Kartenlesegerät für besonders leistungsfähige Compact-Flash-Speicherkarten. Bei CFast-Karten werden dagegen in absehbarer Zeit bis zu 375 MByte/s erwartet. Neben Kartenlesegeräten für Express-Kartensteckplätze und bald auch USB 3.0-Kartenlesern ist der eSATAp-Standard eine hinreichend sichere Methode, um CFast-Karten zu lesen. Es verwendet eine 300 MByte/s starke eSATA-Schnittstelle mit eigener Stromversorgung.

Das Kartenlesegerät benötigt keine Stromversorgung. Das Kartenlesegerät ist nicht mit konventionellen CF-Karten (PATA, 133 MByte/s) mit einer Nettogeschwindigkeit von ca. 90 MByte/s verträglich. Die CFast-Karten verwenden die SATA-Schnittstelle, wie die PDF-Ankündigung der Compact Flash Association zeigt.

FireWire 800 CF von Delock

Dieser Kartenleser von delock ermöglicht das Schreiben und Auslesen einer Compact -Flash-Speicherkarte auf Ihrem Laptop oder Ihrem Computer über den FireWire B-Anschluss. Der FireWire 800 CF-Kartenleser von Delock kommt auf meinem Rechner nahezu jeden Tag zum Einsatz und hat mir immer gut gedient. Sie wirkt qualitativ hochstehend und zeichnet die Dateien zügig auf die Platte.

Am Thunderbold Adapter habe ich das FireWire Anschlusskabel und bin von der Leistung total angetan.

USB C Multi-Kartenleser - SD, microSD und CF Kartenleser| USB Kartenleser

Es spart Ihnen Zeit und ermöglicht Ihnen ein effizienteres und schnelleres Bearbeiten einer Reihe von Flash-Medien, da Sie Daten rasch transferieren und speichern können. Das Gerät ist für SD (Secure Digital), microSD und Compact Flash® Karten geeignet und kann an den USB-Anschluss C Ihres Tabletts, Smartphones, Laptops oder Desktops angesteckt werden.

Der Multicard-Reader ermöglicht die einfache Übertragung von Bildern, Videodateien und anderen auf Ihren Karten gespeicherten Daten dank des schnellen Zugriffs über USB 3.0 (auch bekannt als USB 3.1 Generation 1) mit einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 5 Gbps. Durch die Zeitersparnis bei der Übertragung von RAW-Bildern, der Bearbeitung von Video- und Fotodateien und der Sicherung von Daten kann die Arbeitsproduktivität gesteigert werden.

Der Kartenleser ist auch rückwärtskompatibel zu den alten Karten. Ihre Digital- oder Videokamera kann nahezu jedes Flash-Medienkartenformat lesen und beschreiben, mit Support für SD, SDHC? (Secure Digital High Capacity), SDXC? (Secure Digital Extended Capacity), microSD und CompactFlash-Karten. So können Sie problemlos Akten scannen oder Backups erstellen und speichern auf einem Smartphone, Tablett, Laptop oder anderen USB-fähigen Vorrichtungen.

Drei Speicherkartensteckplätze für SD-, microSD- und CompactFlash-Karten sind für weitere Flexibilisierung im laufenden Betrieb austauschbar. Der Kartenleser ist eine tragbare Möglichkeit, auf verschiedene Karten zugreifen zu können. Durch die kleine Bauform lässt er sich leicht in die Hosentasche, den Laptop, den Rucksack oder die Aktentasche stecken. Mit dem eingebauten USB-Kabel Typ C können Sie das Gerät problemlos an einen PC anschließen und ebenso leicht verstauen, so dass Sie kein extra Anschlusskabel brauchen.

Der Kartenleser wird über den USB-Anschluss mit Spannung gespeist und ermöglicht eine Plug-and-Play-Installation ohne Treiber- oder Softwareinstallation. Falls das Gerät eine offene Leiterplatte hat, darf es unter Spannung nicht berührt werden. Es ist unzulässig, die Leitung abzuschließen, wenn das Gerät und/oder die elektrische Leitung unter Spannung sind.

Die Verlegung der Leitungen (einschließlich der Netz- und Ladekabel) sollte so erfolgen, dass eine Gefährdung durch Energie, Auslösung oder Sicherung ausgeschlossen ist.

Mehr zum Thema