Kartenlegen mit Spielkarten

Spielkarten

Aus der Vergangenheit der Spielkarten bis heute .... Viele Interessierte haben Interesse am Kartenlesen mit Spielkarten.

Karten lesen mit den Lenormand-Karten kann etwas mit dem Mainstream zu tun haben und andere alte Spielkarten in den Hintergrund treten lassen? Es entsteht der Eindruck, dass der Wahrsager eine besondere "Macht über die Karten" über andere Wahrsager hat. Die Kartenlesung mit Skatkarten besticht durch die klare Trennung der vier Lebensbereiche.

Spielkarten mit Skat-Karten (+ Läppen von 9)

Herzlich Wilkommen zum Kartenlesen mit Skatkarte (+ 9 Läppen). Gebrauchsanweisung für das Dolmetschen und Verlegen, großes Brett und Verlegesystem mit Tiefblick. Sie finden auch eine Wahrsagerin für das Thema Zuneigung. Nachfolgend finden Sie einen Link, wo Sie die Karte fachgerecht interpretieren können. Selbstverständlich kostenfrei.

Dort erfährst du, wie du mit deinen eigenen Spielkarten, die du an jedem Ort erwerben kannst, deine eigene Zukunft vorhersagst. Im Folgenden sehen Sie, wo Sie gratis Onlinekarten mit Skatkarte lesen können. Sie können gleichsam in das Herzen Ihres Gegenübers blicken. In jeder Karte befinden sich acht Spielkarten, was zusammen 32 Spielkarten im großen Brett ergibt.

7, 8, 9, 10, Jack, Königin, King und Ass. Zuerst ein paar Regeln zur Einweisung. Nachfolgend eine Übersicht über ihre Bedeutung: - Spaten (Schaufeln, Schaufeln, Schaufeln, Schaufeln, grün): Diese Farben sind mit Bedeutung wie z. B. Änderung, Ortswechsel, Erwartungshaltung assoziiert. Ziehen Sie dann vom bereits gemischten Kartenstapel wie oben erwähnt und legen Sie die Karte nach dem Vorbild.

Nachfolgend sind die Positionen der Karten dargestellt: Sie können dieses Verlegesystem auch für die Antwort auf eine andere Fragestellung ausnutzen. Nachfolgend finden Sie die detaillierten Angaben zur Skatkarte. Das große Brett als Verlegesystem für Skatkärtchen verlegen. Wer das große Brett mit allen 32 Sheephead-Karten (das ist der andere Begriff für Skat) bearbeiten will, hat das Kartenspiel wie oben in der Gebrauchsanweisung beschrieben entschärft.

Was ist die Interpretation, wenn Sie die Karte mit dieser Führung selbst auslegen wollen? Finde die Personenkarte Herzkönig und Herzkönigin. Liegt die folgende andere Karte zwischen den beiden, so hat dies folgende Bedeutung in der Skat-Interpretation: Heart 9: Die Verbindung ist (wird) nachhaltig und wundervoll.

Beachten Sie bei der Interpretation immer, dass auch die umgebenden Landkarten einen Einfluß haben. Zum Beispiel, wenn Herzen 9 neben Herzen 7 liegen, dann ist der Warneinfluss von Herzen 7 geschwächt. Schauen Sie sich dann alle horizontalen Umrisse an. Im Mittelpunkt der Interpretation stehen immer die Hauptfigurenkarten Heart King und Heart Queen.

Anhand dieser Anweisungen können Sie nun die Spielkarten selbst zeichnen und das große Brett selbst auslegen. Der Sinn der 32 Schlittschuhkarten inklusive Personenkarte zum Dolmetschen, Kartenlesen und Wahrsagerei. Sie können dazu ein Tagesticket aus Ihrem Stack selbst entnehmen und mit den folgenden Stichworten interpretieren. Herz-As.

Diese Bedeutung (wie bei allen anderen Karten) bedeutet: diese Sachen sind von Bedeutung. Bube der Herzen: junges Lieben, Flirten, ein Traumschloß wird Wirklichkeit, sorgen Sie dafür, dass das brennende Liebesfeuer Sie nicht brennt. Heart 8: Ihre Wünsche versperren die Erfüllung der Wünsche, Sie sind zu ungeduldig, eine Auseinandersetzung droht.

Auf diese Weise ist es mit Skat-Karten sehr leicht, Karten zu verlegen Sie erhalten ein vollständiges Verlegesystem mit Anweisungen und Interpretation. Klicken Sie hier um die Karten weiterzulesen. Claire ist ein Beispiel dafür, wie man mit Skat-Karten liebevoll umgeht. Haben Sie genug von Skat-Karten? Haben Sie dann ein kostenloses Gespräch und lassen Sie Ihre Karten lesen.

Sie können jetzt mit einer Wahrsagerin reden. Man ist oft selbst geblockt und erkennt die Zeichen und die Sinnhaftigkeit beim Kartenlegen mit Skat nur begrenzt. Es ist sehr hilfreich, von einer anderen Persönlichkeit interpretiert zu werden. Wer sich einbringt, holt sich besser eine zweite Stellungnahme ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema