Kartenlegen Kostenlos Online selbst

Kostenloses Kartenlesen Online selbst

Platzieren Sie Ihre eigenen kostenlosen Karten auf www.kartenlegen- sofort.de.

Karten für sich selbst lesen - Blogpost und Videos....

Es ist möglich, die Karten selbst zu lesen! Diese sind nicht ausreichend und können es daher nur für andere interpretieren, haben aber mehr Selbstprobleme. Für kleine alltägliche Fragestellungen oder Entscheide funktioniert es in der Regel ganz gut, die Karten selbst zu lesen. Im Falle von großen Entscheiden, den so genannten Lebensbeschlüssen, die einen großen Unterschied machen, würde ich lieber selbst einen Mitarbeiter einladen.

Ich möchte dort konsultiert werden oder wenigstens eine zweite Stellungnahme der Wahrsager erhalten, damit ich die richtige Entscheidung treffen kann. Wenn ich vor einigen Jahren meinen Job als Technischer Zeichner aufgeben wollte, um mehr Zeit für die Karte zu haben, war das ein großer Fortschritt. Als ich diesen Job machte, hatte ich befürchtet, dass all die guten Sachen, die ich in den Spielkarten sah, nur meine eigenen Vorstellungen waren.

Daß ich am Ende vielleicht einen Irrtum begehe, wenn ich meinen Job aufgäbe und dann mit meinem Steckenpferd etwas dazuverdienen will. Einem Kollegen, der ebenfalls mit einem Ständer und dem Kartenlesen dabei war, war mein eigener Messestand sehr nahe. Dieser Kollege und ich auch.

Sie kam zu mir und sagte: Lasst uns die Karte des anderen lesen, um die Zeit zu vertreiben. Offensichtlich tolle Vorstellung, die ich mir gedacht habe, dann wird die Zeit mit einem Chat sofort schöner und ich kriege noch Antwort auf meine brennende Frage. Ich muss nur das tun, was ich ohnehin gerne mache, und zwar meinen Kollegen mit meinen Visitenkarten konsultieren.

Zuerst gebe ich ihr die Karte, dann gibt sie mir die anderen. Zuerst begann sie etwas zögernd, sagte, oh ich seh einen Rücktritt, der schon sofort eintritt, kommt nun in den kommenden 4 Wochen. Sie wollte mich trotz der ablehnenden Äußerung der Entlassung beruhigen. Sie sah mich erstaunt an und sagte, du wärst glücklich über den Rücktritt.

Weil ich natürlich vorher das "Kartenlesen für mich selbst" angewandt hatte und es wissen wollte. Ich sagte ihr, dass es dort keine Maus gibt, sondern den Sarg in den untersten 4 Schicksalskarten und auch auf dem Anchorhaus. Die Särge interpretiere ich immer als meine eigene Entlassung und die Maus, dass mir die Arbeiten von anderen, von außen, abgetan werden.

Heute gibt mir das wieder Aufschluss darüber, ob man entlassen werden sollte oder ob man es selbst als Ratgeber tun sollte oder ob es bereits als Klage in der Folgezeit auftritt. Jedenfalls war es genug für mich, den Sarg vor der Tür zu haben. Und dann noch auf dem Ankerhaus und dass es in den kommenden 4-6 Monaten passiert, da die Karte nur in der Unterreihe war.

Sie hat mir gesagt, was aus dem "Kartenlegen für mich selbst" geworden ist, und jetzt hat sie mir im Prinzip nur bestätigt, dass ich es wirklich tun soll. Ich würde anderen viel lieber das Lesen der Karten lehren. In Anlehnung an das heutige Blog-Thema: Die Karten selbst lesen und die Antwort auf die eigenen Fragen wiedererkennen.

Dann machen Sie den nÃ??chsten Jobstepp und bieten Sie anderen eine Beratung an. Weil es morgen die Adventskalender-Tür Nr. 4 geben wird und das Motto "Profession Cardreader" lautet. Machen Sie also das Kartenlesen zu Ihrem Metier. Seit dem 4. Dez. 2017 können Sie auf diesen Verweis zur kommenden Adventskalender-Tür gelangen!

Mehr zum Thema