Kartenlegen Ausbildung

Ausweislesetraining

insbesondere das von mir entwickelte mediensystematische Kartenlesen. Lernen Sie, Lenormand-Karten fundiert und seriös einzusetzen. Berufsausbildung für zukünftige spirituelle Lebensberater. Eine Grundausbildung zur Wahrsagerin. Beratung, Geschäftsprognosen, Seminare und Schulungen.

Körper-Seele-Zentrum - Medientrainings

Die Lenormand Kartenschulung ist das Passende für Sie. Ihr wollt in euren Äußerungen nicht mehr "schwimmen", sondern wohlbegründete, berufliche Äußerungen machen und euch so den guten Namen eines professionellen spirituellen Lebensberaters und Wahrsagers verdienen. Weil nur wer gute Leistungen erbringt, kann sich dauerhaft als Consultant im Kartenlesen aufstellen. Zu Beginn begann ich mit der Arbeit an Beratungsportalen und sammelte Erfahrung im Kartenlesen.

Die Lenormandkarte ist mir von Grund auf bekannt und ich habe mein eigenes Kartensystem entworfen, das es Ihnen erlaubt, alle Bedeutungen in drei Tagen zu erhalten, ohne dass Sie etwas aufschreiben und in eine für viele Kartenleser ungewohnte Richtung vordringen müssen. Im Seminar können Sie sich ganz auf die Arbeiten mit den Lenormand-Karten und auch auf Ihre eigene Karteninterpretation verlassen, die Ihnen helfen, auf Ihrem geistlichen Weg gezielter voranzukommen.

Du musst nichts aufschreiben, denn du bekommst mein Manual mit knapp 300 Blatt, auf dem du alles über Kartenlesen in aller Stille zu Haus lesen kannst. Selbst nach dem Lenormand-Kurs sind Sie nicht allein, denn nur für unsere Studenten gibt es ein Insider-Forum, das Ihnen jeden Tag helfen soll, besser zu werden.

Das Webinar von Leonardo da Vinci ist für 1015 zu haben und unterstützt Sie dabei, auf Ihrem Level als Wahrsager zu sein. Meine Studenten sollen gut sein und sich von der Menge der Wahrsager auszeichnen. Garantiert kann jeder die Karten lesen erlernen. Alles, was Sie brauchen, ist die Lust und Begeisterung der Lenormand-Karten und es ist wirklich nicht schwierig.

Weil Kartenlesen und Kartenunterricht immer einen holistischen Zugang haben sollten. Das Lesen von Visitenkarten ist ein Kunsthandwerk und kein Geschenk. Das kann jeder erfahren. Die Lenormandkarte ist die beliebteste Karte und ich habe keine Angst vor dem Gegenüber. Bei der Interpretation der Lenormand-Karten kommen wir auf die selbe Ebene wie beim Tarot mit den Tarockkarten.

Mehr als tausend Schüler haben diese Kartenlesekunst bereits in unseren Kartenleseseminaren in ganz Europa sowie im Fernunterricht gelernt und sind mit den Lenormand-Karten bereits auf Beratungsportalen und im Fernsehen dabei. Sogar die alten Fernsehhäschen haben dieses Lenormand-Seminar abgeschlossen, um ihre Ausdruckskraft zu steigern und noch mehr in die Menschenseele blicken zu können.

Mit uns werden Sie keine langweiligen Kombinationsmöglichkeiten erlernen, denn so liest man keine Zettel. Bei Lenormandkarten gibt es 10 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Sie sollen ein guter Wahrsager werden, denn nur wenn Sie ein guter Wahrsager sind, haben wir einen ausgezeichneten Namen. Die meisten Seminar-Teilnehmer sind übrigens bereits sechs Monate nach dieser Lenormand-Schulung an einer Telefonhotline tätig und haben ihr erstes Bargeld.

Im Anschluss an dieses Training ist gewährleistet, dass jeder nach weiteren vier bis sechs Trainingswochen gesund und munter ist. Sie können hier mit Freunden über Lenormand-Karten sprechen und mir gerne weitere Auskünfte erteilen. Der Seminarkurs beinhaltet den kompletten Fernlehrgang in einem Folder und das Kartenspiel der "Blauen Eule" aus dem Inhalt: Rückmeldung zum Kurs: Der Grundkurs hat mir ein weites Betätigungsfeld erschlossen, um Menschen über einen weiteren Weg zu betreuen.

Dass mit den Spielkarten so viel möglich ist und ich meine eigene Art, mit ihnen zu legen, entdecke, hätte ich nicht geglaubt, obwohl ich gelernt habe, dass ich mit meiner Eingebung und meinen Erlebnissen hineinfließen kann. Ich mag diesen Zugang des Lesens über das Erlernen und Fühlen der Ausweise sehr. Das Webinar war eine bereichernde, anerkennende Führung von Vera, man fühlt ihre Vorliebe für die Karte, eine anerkennende Gemeinschaft, in der jeder seine eigene Person gab.

Ich war vom Kardenfieber befallen -).

Auch interessant

Mehr zum Thema