Karten Reader

Card-Leser

Bei Geräten ist ein zusätzlicher Anschluss für SD-Karten weniger verbreitet und ein separater Steckplatz für Micro-SD-Karten ist in der Regel nicht vorhanden. Kartenleser für alle Gehäuse Kartenleser erlauben das Schreiben und Schreiben von Memory Cards, die heute in vielen verschiedenen Formen und für zahlreiche Elektronikgeräte erhältlich sind. Mit den Kartenlesegeräten können die Karten von digitalen Kameras, MP3-Playern und Handys ausgelesen werden. Die heutigen Kartenleser bieten Unterstützung für CompactFlash, Memory Stick, Multimediakarten, Secure Digital Memory Card, Smart Media und xD-Picture Card-Format.

Selbst wenn Sie mobil sind, bieten Kartenleser eine Lösung für volle Memory Cards, so dass in Ihrer freien Zeit und bei der Arbeit nach einem Backup auf größere Datenträger genügend Zeit ist.

Kartenlesegerät für günstige â 3,90 bis â 6,90 ⬠einkaufen

Bei den Trusted Shops Gütesiegel kauft man in jedem Geschäft, nicht zu vergessen unsere Geld-zurück Garantie. Unmittelbar nach der Buchung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle zukünftigen Einkäufe in Shops mit den Trusted Shops Gütesiegel, mit bis zu 0,- ? kostenfrei sichern.

Der Versicherungszeitraum pro Kauf beträgt 30 Tage. Das Rating âSehr gutâ errechnet sich aus den 1.271 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingprofil einsehbar sind.

Kartenleser bestellen

Für die Kommunikation eines PCs (oder Notebooks) mit der Aussenwelt sind die im I/O-Panel des Gehäuse-Modells eingebetteten Interfaces in der Regel bei Weitem nicht ausreichend. Es gibt entweder zu wenige Ports für die Anzahl der Fremdgeräte (Festplatten, USB-Sticks, Kameras) und Peripheriegeräte (Tastatur, Maus, Gamepad) oder die benötigten Speichermedienformate werden nicht unterstüzt.

Einem Kartenlesegerät! Kartenlesegeräte sind in einer Vielzahl von Grössen, Bauformen und Ausführungen erhältlich - von tragbaren USB-Kartenlesern (extern) über kompakten 3,5-Zoll-Panels (intern) für die Vorderseite des Gehäuses bis hin zu üppigen Multi-Panels (inklusive USB-Hub, eSATA-Anschluss, HDD-Montagerahmen, Hot-Swap-Dockingstation oder Lüftersteuerung) für 5,25-Zoll-Einbauräume. Fast alle heutigen Kartenlesegeräte sind Multiformat-Kartenleser, die daher eine Vielzahl von Kartenformaten lesen und schreiben können.

Abhängig von der Verträglichkeit eines Kartenlesers hat er auch unterschiedliche Steckplätze für die verschiedenen Kartengrößen. Zusätzlich zu den erforderlichen Lesefähigkeiten müssen auch ausreichende Verbindungen auf dem Motherboard oder Netzgerät gewährleistet sein. Manche besonders große Kartenleser erfordern eine weitere Spannungsversorgung über Molex-Stecker des Netzteils. Darüber hinaus sind die meisten Kartenleser über USB 2.0-Header mit dem Motherboard gekoppelt; bei neueren Modellen kann auch die höhere Übertragungsgeschwindigkeit des USB 3.0-Standards (bis zu 500 MB/s Bruttodatenrate) durch den Anschluss an das Motherboard über 19-polige Steckverbinder genutzt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema