Karma Analyse

Die Karma-Analyse

Die Karma-Analyse wirft einen Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Karma-Analyse betrachtet die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft als einen Kreislauf der Reinkarnation, der auf dem Gesetz von Ursache und Wirkung basiert. Die Frage, welches Karma man leben oder lösen muss, bewegt viele Menschen. Bei dieser Karma-Analyse werden die Aufgaben oder die "Richtung des Stroms" eines. Die astrologische Karmaanalyse (Mondknoten).

Karma-Analyse

Die Karma-Analyse kann sicherstellen, dass die Person, "für die diese Analyse gemacht wird, ihr eigenes Verhalten und seine Lebensumstände besser nachvollziehen kann. Aus der Karma-Analyse geht klar hervor, dass der Mensch weder seinen Genen noch seinen Nächsten, seiner Umwelt oder irgendetwas anderem zum Opfer fällt.

Die Karma-Analyse kann ihn aus einer möglichen Trägheit herausführen, denn anstatt sich zu ergeben oder die Verhältnisse als schlicht und ergreifend zu akzeptieren, kann man endlich beginnen, für das eigene Schicksal mit all seinen Widerwärtigkeiten aber auch positiv zu bürgen. Ein Beispiel für eine Karma-AnalyseViele Menschen wundern sich immer wieder, wie es sein kann, dass sie, obwohl sie in ihrem eigenen Land nur Gutes getan haben, immer unglücklich sind und der Nächste seltsamerweise immer etwas glücklich ist, obwohl er nicht besonders freundlich oder geistlich erscheint.

Dies mag wahr sein, wenn nur dieses eine gegenwärtige Lebewesen berücksichtigt wird. In der Fachliteratur gibt es unzählige Fälle, in denen das Karma dich beeinflussen kann. Wenn ein Mensch vielleicht dauernd pleite ist, obwohl er seine Arbeiten gewissenhaft erledigt und keine großen Kosten hat, kann dies daran gelegen sein, dass er in seinem letzen Lebensabschnitt extrem geizig war, entweder mit seinen Nächsten oder mit sich selbst.

Hat dieser Mensch in diesem Alter Geldsorgen, sollte er grosszügig überlegen und agieren, denn am Ende ist alles miteinander verbunden. Noch immer gibt es keine konkrete Antwort darauf, warum der eine Mensch an bestimmten Erkrankungen leidet und der andere nicht, obwohl der Patient schon immer ein gesundes Dasein führte und der Mensch viel rauchte, trank und keinen Spaß hatte.

Wenn jemand Panik vor Nässe, Brand, Menschenmengen oder irgendetwas anderem ohne erkennbaren Anlass hat, dann ist die Sache offenbar im Endeffekt. Die Karma-Analyse trägt enorm dazu bei, denn der Mensch ist nicht mehr im Dunklen, sondern beginnt zu begreifen und kann so anders mit sich und dem Dasein umzugehen.

Die Karma-Analyse liefert zum Glück wirksame Lösungen für jedes denkbare und letztlich angegangene Thema.

Mehr zum Thema