Jahreshoroskop 2017 Jungfrau

Einjahreshoroskop 2017 Jungfrau

Virgo Jahreshoroskop 2018: Ihr Jahreswechsel Virgo 24.08.-23.09. Auf den ersten Blick, da die spannenden Seiten, die das Erdenleben in den vergangenen Jahren wirklich erschütterten, ausgesetzt sind, scheint die Jahresenergie 2018 behutsam zu fließen.

Doch 2018 wird es nicht mehr ganz so locker sein, zumal der mitreißende Jupiter-Uranus-Schwung, der nach vorne hin angestimmt hat, nicht mehr aufleuchtet.

Im Jahr 2018 nimmt eine mächtige planetarische Versammlung die Richtung ein, und dies im Zeichen des Steinbocks, einer Tierkreiskorrespondenz, die wenig zur Tändelei neigt, sondern Verantwortung gegenüber sich selbst und anderen fordert. Der Saturn und bis Anfang des Jahres 2018 auch Lilith, die seit einiger Zeit im Steinbock ist. Die Konzentration der kosmischen Kraft, die eine Schwerfälligkeit befördern kann, ein Missverhältnis im Erdenleben auslöst, ist die dominierende Einjahresenergie.

Der astrologischen Vorschrift zufolge, dass in der Zeit, in der ein großer Stern in ein Sternzeichen eintritt, in diesem Falle der Saturn, sich mit allem verbinden wird, was dort energisch präsent ist, werden wir es 2018 mit einem gewalttätigen Saturn-Pluto-Wechselspiel zu tun haben. Mit Lilith, die sich bis ins letzte Detail einmischt, erscheinen die harten Kerle auf der Bühne und wollen das Geschehen in der Welt mitbestimmen.

Aus weltlicher Sicht ist Pluto auch der Blick auf den Kollektivschatten, der sich dank Saturn konkretisiert. Im Jahr 2018 ändert sich das Sternzeichen Taurus, der utranische Aufbruchssinn kommt etwas gedämpfter daher. Das Jahr 2018 wird im Privatleben ganz im Zeichen des Gleichgewichts und der Regulation stehen. Die Steinbockschwere geht 2018 zu Ende, klettert in etwas hinein und hat dann Schwierigkeiten, den Weg zurück in die Mäßigung zu finden, ist eine Fallen.

Angesichts der wahrgenommenen Unsicherheit und Unsicherheit im interpersonellen Bereich ist die Flucht in die Isolation und ein kompliziertes Regelsystem eine Tendenz, die zwischen 2018 und Anfang des Jahres entstehen kann, aber nur knapp und letztendlich auf sich selbst abwälzt. Auch wenn es das Privileg der Jungfrau ist, das Wichtigste zu begreifen, das Durcheinander zu arrangieren - Sie haben sich in der letzten Zeit gut angehört -, so gibt es doch viele Möglichkeiten, die Sie nicht mehr kontrollieren können.

Wie sehr man auch immer das Bandleben genießen möchte, unter anderem unter dem Namen Newton wird es tun, was es will. Du bist nicht auf dich allein gestellt, es gibt eine Umgebung, ein Gegenüber, das dir hilft, in dein Wesen hineinarbeitet, dein eigenes Wesen verwirrt, dein eigenes Schicksal vervollständigt, dir das Gefuehl gibt, dass du nicht am richtigen Ort bist, um deinen eigenen Ort zu eruieren.

Nicht die Zeit zu verschwenden, um herauszufinden, was andere von Ihnen halten, ist 2018 nur teilweise richtig. In Beziehung zu anderen sich selbst zu erfahren, in ihnen reflektiert zu werden, vielleicht auch ein verzerrtes Bild dabei zu erkennen, ist das, was ein gut besetztes Tagungshaus 2018 bietet. In das interessante Feld der Bedeutungsfindung, des Betrachtens des Lebens von der Meta-Ebene, des Hörens und Vermittlens, geht er über, wodurch beides ins Gleichgewicht zu bringen ist; nach dem Motto: Wenn man dem einen das Zuhören und dem anderen das Sprechen lehren könnte, wäre das das Leben leicht.

Durch Missachtung, Unwissenheit und Unverträglichkeit die auf allen Stufen entstandenen Äste zu entwirren, ist ein elementarer Anspruch und eine Begabung im Jahr 2018. Freude und Liebe: Es ist, was es ist, sagt man. Ein wunderschönes Wissen, das 2018 besonders wahr ist und bedeutet, dass es kein Richtig oder Böse gibt.

Da ist nur die Wahrheit, die aus einem ganzen Herz kommen sollte, ohne dass andere Wesen, Geist, Logik, innere Kritik oder Zweifel, sich einzumischen erlauben. Das ist - da wirkt er immer noch auf Ihr Versammlungshaus ein - die eigentliche Aufgabe, anstatt nach Beweisen zu suchen und aus gegenseitigem Respekt zu handeln. Bei Liebesbeziehungen sollte letztere sowieso die erste und höchste Bedingung sein.

Wer die ihm geschenkte Zuwendung nicht wirklich in sich aufnimmt oder akzeptiert, erfährt viel über sich und seine Abwehrkräfte. Dein Verstehen von fröhlicher und fröhlicher Liebschaft kann nun etwas anderes werden, vielleicht auch deine Wünsche nach Vertrautheit und Ausdehnung, nach eigenem und externem Raum. Möglicherweise braucht man jetzt sowieso mehr kleine Fluchtwege, zumal gerade jetzt die Tatsache, dass es sich bei ihm um einen Punkt handelt, der voraussetzt, dass die Beziehung zwischen der Frau und dem Kind viele Entwicklungsstadien durchlaufen hat und dass der Anspruch auf Besitz die unreifste ist.

Von Neptun initiiert, fühlt man sich vielleicht wohl mit Menschen, die Seelenverwandte zu sein scheinen, aber dann vermisst man das bekannte Kribbeln, die Elektroschocks, die für das Orgasmuserlebnis nötig sind, wodurch die sonst so dominierende Jungfrau zu einer unglaublichen Passion befähigt ist, die mit einer intensiven Libido ausgerüstet ist und in dieser Hinsicht die Spitzendecken abstößt.

Love ist kein Salonspiel, sowohl für das Jahr 2018 werden sowohl Neptun Chiron als auch für das Jahr 2018 klar sein. Tatsächlich alle wunderbaren Zutaten, um die Leidenschaft aus dem artifiziellen Modus der überpersönlichen Erfahrungen zurück in die Realität zu bringen. Der Saturn und Pluto, und Lilith bis Mitte des Monats steht im Hause der Einmaligkeit und Eigenart, der Ausstrahlung, die von aussen zu bestätigen ist oder sein sollte.

Mehr und mehr Menschen, die sich auf Ihre Rechnung produzieren, sind im Sinn der Repetitionskette später zum Vorschein gekommen. Weil nur diejenigen, die sich selbst lieben, die anderen lieben. Job und Karriere: Die Jungfrau tut gut, wenn sie Tag für Tag ihren ganz besonderen, bedeutsamen Einsatz für das Wohlbefinden anderer, auch dieses Planeten, erbringt.

Profession, Berufe sind daher immer ein und ein essentielles Motiv, auch wenn die elementare Entwicklung der Beziehungsdynamiken und ihre Auswirkungen auf die Entwicklung des Egos oder vice versa für 2018 geplant sind. Im Jahr 2018 sind Pluto, Saturn und bis August Lilith im Hause der kreativen Anreize. Auf der anderen Seite aber steht der glücklichen, lockeren Selbsterkenntnis eine starke Autorität, beinahe ein Meister der Disziplin entgegen - denn das ist ein Kosmos.

Eine kluge Person sagte einmal, wenn ich mein eigenes Schicksal noch einmal erleben könnte, würde ich es riskieren, mehr zu machen, denn es gibt immer etwas Inspirierendes an ihnen. Dies könnte Ihr Motto im Jahr 2018 sein, um in Ihrem Metier mit Geschenken aufzutreten, die Sie selbst vereinbart haben. Im Jahr 2018 werden Kompetenzen, Verantwortung und Verlässlichkeit im Überfluss vorhanden sein.

Leib und Seele: Eine typisch Jungfrau-Idee ist, zu glauben, dass sie sich nach getaner Anstrengung erholen können, aber das passiert nie. Wenn Sie einen Arbeitsvorgang nicht abgeschlossen haben, was eine sehr angenehme Aufgabe für Ihr eigenes Wohlergehen ist. Der Mars beeinflußt Ihren Gesundheitsbereich von Anfang Juni bis Ende Oktober /November und legt an Stellen an, die bereits empfindlich sind und mehr Aufmerksamkeit benötigen.

Um 2018 auch beim Kriya Yoga besonders gut zu gelangen, führen auch das Gesang von Gottesklängen, das Bemalen von tibetanischen Tuschebildern, in das Herz allen Daseins. Was wird 2018 passieren? Dies kann zu viel für Seriosität sein, zumal sich beide im Jahr 2018 mit Fragen beschäftigen, die nach innerer Mitte verlangen.

Widder: Eine eher umstrittene Auffassung von dem, was das menschliche Wesen darstellt, verlangt eines: Duldung, die Bereitwilligkeit, ein Vergehen zu ignorieren, sei es fühlbar oder nicht. Die Jungfrau sollte alle Fünfen gerade sein lassen, aber der Widder sollte beim Motiv stehen - auch wenn es lästig ist. Klingt per se etwas unterschiedlich, kann aber im Jahr 2018 professionell von einander abheben.

Da Jungfrau an komplexen Sachverhalten arbeitet, vereinfachen sie diese mit der Begabung, Überflüssiges zu eliminieren.... Scorpio: Die beiden erweisen sowieso ihren Tribut, insbesondere im Jahr 2018. Denn neue Konzepte und neue Möglichkeiten zu und untereinander machen dies sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich möglich. Mit von Jupiter initiiertem Vertrauen kann Scorpio einen glücklichen Schritt zur gemeinsamen Entwicklung von Projekten im Jahr 2018 machen.

Klicken Sie hier für das komplette Jahreshoroskop 2018!

Auch interessant

Mehr zum Thema