Innerer Heiler

Innenheilerin

Die Suche nach dem Innenheiler Es ist doch verblüffend, dass wir in einer Gemeinschaft wohnen, in der es den meisten Menschen nicht einmal erlaubt ist, das Stichwort "Heilung" zu benutzen. Ich möchte euch heute auf eine Entdeckungstour entführen, wo wir unseren Innenheiler (und unseren Innenheiler) wiederentdecken. Seit wir vor einigen Jahren aufs Festland zogen und ich mir gestatte, die Sprache der Welt wieder zu vernehmen, sind mir Eindrücke von einer Zeit entstanden, in der die Menschen der Umwelt zuhörten und in Harmonie mit ihr gelebt haben.

Wenn ich die liebende Macht der Blumen und die heilenden Bewegungen der Saison wiederentdecke, wird mir klar, dass wir Menschen in einer tiefen Einheit mit der Umwelt, der Welt, den Blumen und uns selbst sein werden. Kürzlich hatte ich für eine ganze Weile das Foto einer Brennnessel in mir, bis ich endlich bereit war, jeden Tag für ein paar Tage Brennnesseltee zu machen und zu fühlen, durch welchen Reinigungsprozess mich diese Anlage führt.

Umso mehr wir miteinander vernetzt sind, umso mehr lernen wir, dass Heilungsimpulse von allen Richtungen kommen. Als ob das ganze Leben uns die ganze Zeit gesund machen will. Oft sind wir von der natürlichen Umgebung getrennt und von ihrer Heilkraft getrennt. Die Naturgewalten wollen uns immer noch besuchen, aber wenn wir nicht miteinander in Verbindung stehen, kommen ihre Nachrichten nicht zu uns.

Die künstlichere Umwelt, in der wir wohnen, erfordert mehr "harte Mittel", um uns zu unterstützen. Nehmen wir an, dass uns die Umwelt und das eigene Schicksal uns fortwährend neue Anregungen für unsere Genesung und Weiterentwicklung geben, müssen wir nur hören und diesen Antrieben nachgehen.

Nachfolgend erzähle ich Ihnen, wie Ihr innerer Heiler (oder Ihr innerer Heiler) in Ihrem eigenen Alltag arbeitet. Unser innerer Heiler ist der Teil jedes Menschen, der zutiefst miteinander vernetzt ist und die heilenden Reize des Alltags annimmt und umsetzt. Die erste Stufe ist die liebende Verbindung zur tiefsten Lebensquelle, die wieder auftauchen muss.

Weil wir in einer Lebenswelt sind, die sich sehr auf theoretische Kenntnisse stützt, haben wir ein Image in uns, das wir sehr viel wissen müssen. Aber die wirkliche Kraft des innerlichen Heilenden ist nicht das Wissen des Herzens, sondern die Offenheit und Empfänglichkeit für die tiefe Lebensweisheit.

Wenn unsere Heilpraktikerin die Lebensimpulse erhält, fängt sie an, diese zu deuten. Als sie merkt, dass jemandem das Licht ausgeht, merkt sie, welche Pflanze, welche Heilmethode oder Erfahrung Menschen mit der Feuerqualität in Kontakt bringt. Wie jeder Mensch seine Gefühle in eine gewisse Form überträgt, so hat auch jeder Heiler seine eigenen Wege.

Als sich unsere Heilpraktikerin geschätzt und respektiert fühlte, begann sie, ihr Wissen mit anderen Menschen um sie herum zu teilen. 2. Wenn sie mit jemandem in Berührung kommt, kommt es oft vor, dass Heilungsimpulse kommen. Aber es ist Teil des großen Bedürfnisses der Heilpraktikerin, sich nicht nur um sich selbst zu kümmern, sondern auch ihre heilenden Kräfte für die Gesundung der Erde zu nutzen.

Können Sie sich denken, dass es eine Zeit gab, in der es ganz normale Menschen gab, dass es in jeder Menschengruppe einen oder mehrere Heiler dieser Sorte gab, die ihre Kultivierungsfähigkeiten mit anderen teilten? So anders ist es heute, wenn wir die wunderbaren Menschen sehen, die ganzheitlich zu helfen suchen.

Zudem sind wir in einer Zeit, in der unsere "Krankenkassen" einen Vertrag mit der Gesundheitsbranche geschlossen haben. Ganzheitliche Heiler und Heilpraktikerinnen werden allenfalls als Ersatz oder Zusatz angelächelt. Nicht mehr finanzierbar sind die Krankenkassen - und die Heilpraktikerin wurde ihrer Macht beraubt und in die Enge getrieben.

Aber nicht gewaltsam, sondern mit tiefer innerer Einsicht. Indem wir uns selbst klein machen und unsere wahren Stärken verstecken, können wir einen neuen Weg gehen. Wir haben in unserer Vergangenheit viele Andenken an die Verletzungen unseres Innenheilers und unseres Innenheilers. Das Gedächtnis weiser Menschen, die auf dem Spiel standen, weil sie es gewagt haben, ihre natürliche Heilkraft zu entfalten und ihre intuitiven Weisheiten zu vermitteln, schwingt noch heute in uns.

"In einer Zeit großer Veränderungen. Wir benötigen mehr denn je Heiler, die selbstsicher und stark sind und uns ein völlig anderes Verständnis davon geben, was Heilen ist. Wenn du in deinem Herz fühlst, dass du Heilfähigkeiten hast, dann bist du berufen. Vielleicht ist es so, dass sich Ihre Heilungsfähigkeit auf den Organismus verweist, aber es kann auch sein, dass Sie eine Beziehung heilen oder einen Raum in eine Heilungsordnung bringen.

Abheilung ist nicht auf den Organismus begrenzt. Wirkliche Genesung ist notwendig, wo immer das ganze Menschenleben nach einer liebevollen neuen Ordnung sucht. Seid ihr gewillt, eure wahren Kräfte als Heiler oder Heiler wieder zu erproben? Seid ihr dazu da, in dieser Zeit anwesend zu sein und eure Weisheiten zu erteilen? Willst du unserer Erde helfen zu helfen, zu verheilen?

Seid ihr fertig, euer Schicksal zu durchleben?

Mehr zum Thema