Horoskop Löwe 2017

Das Horoskop Leo 2017

Die Horoskop-Löwen müssen 2017 realistisch bleiben. Das Jahreshoroskop Löwe hilft Ihnen, sich optimal auf das Jahr vorzubereiten. Im Jahr 2017 bieten sich den Löwen alle Möglichkeiten, vor allem durch ungewöhnliche Ideen und deren Umsetzung. Im Allgemeinen nicht weniger als zwei Sonnenfinsternisse im Jahr 2017 unter Ihrem Zeichen, Leo. 2017 ist ein Jahr der Transformation.

Das Horoskop 2017 für Leo | Ihr jährliches Horoskop für 2017

Die Zeit vom 25. April bis 30. Juni wird besonders schön sein. Nun steht die Liebesgöttin unter dem Sternzeichen des Teufels. In der Sommersaison sehen Sie nicht nur den Mars (21. Juni bis einschließlich Juni ), sondern auch die Vene (26. Juli bis einschließlich September). Bei Jupiter, Saturn und Ulrike haben Sie 2017 ein schlagkräftiges Team an Ihrer Seite. Mit Jupiter, Saturn und Ulrike haben Sie ein schlagkräftiges Team an Ihrer Seite. Im Jahr 2017.

Vor allem in der Zeit vom zwanzigsten bis sechsten Juni sind sie sehr ergiebig. Im Jahr 2017 werden Sie sehr sorgfältig mit Ihrem Vermögen umgehen. Besonders gut steht das Geschäft im Monat Juni da. Mars, Jupiter und Saturn bringen Ihnen bis zum nächsten Tag viel Auftrieb. Ein kurzer Erholungszeitraum von ca. 1 Jahr von Anfang April bis Ende Juni sichert, dass Sie vom 22. Juni bis zum 16. August auf das Gas treten können.

Der Kraftplanet Mars ist jetzt auf Ihrem Weg. Der Saturn ahmt Ihren Lehrer nach und ist mit Ihrer Performance vollkommen glücklich.

Leo 2017 - Das große Jahres-Horoskop - Horoskope

Vielleicht werden einzelne Löwen bei einem Karnevalsfest mitten im Monatsfebruar große Freude haben. Weil die Liebesgöttin in der Monatsmitte in Aries steht und flirtet und Liebeslaune ausstrahlt. Dank des guten Willens von Jupiter wird der Frühjahr bunt und geschenkt, und zur Jahresmitte, dank Merkur, könnte der Berufserfolg beginnen. Und auch das Ende des Jahrs wird mit möglichen Berufserfolgen enden, denn Merkur und Mars senden die notwendige Stärke und Ausdauer aus.

Der Support von Merkur und Venus im Jänner könnte zwar größer sein, würde man sich ja gerne erhoffen, aber man muss auch mit dem wirklich Gebotenen einverstanden sein. Sie ist auch nicht in Bestform, sie könnte mehr auftauchen. Der Mars schläft auch ein wenig. Wir geben ihm eine kleine Pause.

Obwohl Merkur im Monat Januar nicht mehr im Niedergang begriffen ist, sollten sich die meisten Menschen vor Lüge, Fehlern, Unverständnis und eigennützigen Beeinflussungen im Beruf hüten. In der Monatsmitte geht die Vene in den Schafbock, was einen sehr schönen Blickwinkel für die Tiere hat. Der Mars ist auch ein angenehmer Trigonal, das heißt für die Tiere voller Kraft.

Die ersten sehr schönen Tage im Beruf kommen für die Loewen ab Ende Maerz. Auch heute noch ist die Venus in Bestform. Wenn sie zu Beginn des Monates abnimmt, könnte es sein, dass auf einmal eine uralte Liebesgeschichte entsteht, d.h. die Blicke geöffnet sind. Der Mars gibt zunächst weiter Vollgas, aber ab dem zweiten Monatsdrittel überspitzt er und so sollten sich die Tiere vor zu heftigem Benehmen hüten.

Wenn Sie zu viel Kraft haben, dann ist es richtig, sich sportlich zu betätigen. Der Quecksilbergehalt wird im Monat März wieder sinken, was zu weiteren Kommunikationsproblemen führen könnte. Wenigstens einmal muss die Vene nun ihr Glühen auf ein normales Maß reduzieren. Auch der Mars lenkt seine Energien in die positiven Bahnen. Nachdem die Rezession des Mercury, die sich in ein direktes Rennen verwandelt hat, sollte eine der Probleme im professionellen Umfeld im Monat März vorüber sein, aber der Platz, den Mercury jetzt zur Löwensonne formt, zeigt, dass nun nicht mehr alles so reibungslos weiterlaufen kann, wie man es sich erhofft.

Andererseits beginnen im Liebeleben wieder große Epochen. Der Mars ist wieder mit viel Elan dabei. Doch es gibt noch viel schönere Momente, aber im Moment können Sie sicher sein. Im zweiten Monatsdrittel geht die Vene weitestgehend in den Ruhestand, scheinbar schmollend.

Vermutlich waren die Loewen mit ihrer grossen Arbeit im Monat May nicht ganz einverstanden, und sie mag solche Vorwürfe nicht. Die Nutzung des Mars ist bisher in Ordnung, auch die des Saturn, der sich nachhaltig festigen will. Und wenn Merkur in die Loewen eindringt, und das ist nach den ersten Tagen im Juli der Fall, dann gibt es eine ideale Zeit fuer alle professionellen Dingen.

Nach den ersten Tagen des Monates ist die Versöhnung wieder hergestellt, sie geht zu den Zwillingen, von wo aus sie eine wohltuende Wirkung auf die Tiere haben wird. Ab dem dritten Monatsdrittel ist Mars wieder in Bestform und wird dies als Macht und Lebensenergie an die Loewen uebertragen.

Professionell muss man im Monat September aufpassen, da ab der Monatsmitte der Merkur wieder abnimmt. Bis zum Ende des zweiten Quartals widmet die Vene den Loewen ihre "normale" Zuwendung, und das ist schon etwas. Doch ab dem dritten Quartal wird der Jahreshöhepunkt im Liebeleben verkündet.

Von den Tierkreiszeichen wird die Vene von den eigenen Tierkreiszeichen beeinflusst, was bedeutet, dass sie die meisten von ihnen vorzieht. Auch das Mars hat eine Wirkung durch sein eigenes Vorzeichen, das Stärke und Wohlgefühl auslöst. Sie ist immer noch in Bestform, die besten Gelegenheiten, großartige Menschen zu treffen und vor allem eine neue Leidenschaft zu haben.

Die Hochsaison dauert bis zum dritten Quartal. Der Mars bewegt sich allmählich mit seiner Kraft auf ein ganz gewöhnliches Niveau, was sehr befriedigend ist. Auch Sie können mit dem Mars glücklich sein. Nun muss man sich nur noch bei Jupiter bedanken, denn er hat die beiden schon so lange dabei.

Unglücklicherweise verläßt er im Monat September seine bevorzugte Stellung für die Tiere, da er sich auch um die anderen Tierkreiszeichen kümmert. Quecksilber stellt im Monatsnovember erneut einen Spitzenwert zur Löwensonne dar, der nun auf die besten Resultate im Profibereich hinweist. Mars liefert dafür zuverlässig die notwendige Energie.

Einzig die Vene ist wütend, ja. Der Schmollmund hält nicht für immer an, im Monat Dezember ändert sich die Art der Erscheinung schlagartig, sie erblüht und entfaltet ihre beste Ausstrahlung. Der Löwe lernte die andere Hälfte letzten Monats besser kennen. Was? Wie auch immer, die großen Liebeszeiten beginnen wieder. Professionell muss man wieder vorsichtig sein, denn Merkur nimmt wieder ab, was zu Kommunikationsproblemen führt.

Der Mars kämpft mit mittleren Kräfte, und Saturn hat weiterhin eine stabilisierende Wirkung. Der Löwe ist stolzer und mutiger. Alles über das Tierkreiszeichen Löwe in unserem Portrait.

Mehr zum Thema