Horoskop Deuten Lernen

Das Horoskop Lesen lernen

Erstellen, Lesen und Interpretieren von Horoskopen: Um diese Sprache zu verstehen, müssen wir diese Symbole lernen. Außerdem war es en vogue und natürlich, mit der Interpretation des eigenen Horoskops vertraut zu sein. Die Horoskope zum Interpretieren und Erlernen der Astrologie von Grund auf? Erfahren Sie, wie ein Horoskop interpretiert und erklärt wird.

Astrologieseminar Horoskopdeutung lernen

Dieses eintägige Seminar vermittelt Ihnen die Sinnhaftigkeit der zwölf astrologischen Gebäude. Das Horoskop wird für viele Einsteiger zu einer Dschungelart, in der man leicht die Übersicht verliert: Sternzeichen, Sterne, Planeten und Gesichter - und jetzt gibt es noch zwölf weitere Gebäude. Das kann verwirrend sein, aber auch ein wichtiger Faktor, um das eigene Leben zu verstehen.

Die Fahrt durch die Horoskophäuser zeigt, was der Aufsteiger meint und wie die Gebäude als Lebensabschnitt interpretiert werden können. Dies ist der vierte Tag der neuen Grundausbildung in Astrotechnik. Aber sie können auch ganz unkompliziert das eintägige Fachseminar zur Vertiefung ihres Verständnisses der einzelnen Gebäude durchlaufen.

Horoskopinterpretation in 7 Stufen (1/3)

Die meisten Menschen sind ein wenig überwältigt von der Vielfalt der Symbole und Zeilen. Es gibt die Sternzeichen, die Sternzeichen, die Planeten, die Gesichtspunkte, die Äxte, die Elemente und Eigenschaften - puh, und wo soll man anfangen?

Gelegentlich wird einem bestimmten Thema besonderes Augenmerk geschenkt, zum Beispiel der Lilithe oder dem Mond-Knoten, weil man gerade ein Büchlein darüber liest oder hört, dass diese Themen von großer Bedeutung sind. Astrologen und Astrologen wissen sehr schnell mit einem erfahrenen Blick, welche Hauptthemen, Schwerpunkte und Widersprüche es in einem Horoskop gibt, und können daher mehr oder weniger an jeder Stelle des Horoskops beginnen.

Für jemanden, der gerade erst anfängt, Horoskope zu interpretieren, kann es sehr nützlich sein, einen geordneten Ansatz zu verfolgen. Weshalb ist es zweckmäßig, die Horoskopinterpretation in strukturierter Form voranzutreiben? Es ist für Anfänger in der Astrophysik oft eine große Aufgabe, mit der Interpretation des Horoskops zu beginnen.

Jeder hat seinen eigenen Ansatz, wie man Horoskopgrafiken entziffern kann. Bei der Erarbeitung der ersten Horoskopdeutungen habe ich mich mit einem ganzen Bücherstapel hingesetzt, um die Interpretationen für die jeweiligen Sternbilder lesen zu können. Dann lese ich von "Sonne im Widder", "Mars Square Uranus", "Jupiter im achten Haus" und "Herrscher des dritten im fünften Haus" - viele kleine Puzzleteile, die in den Behauptungen teilweise auch gegensätzlich sind - und wie paßt das jetzt alles zusammen?

Mir fehlten alle Ideen.... Durch mein Training lernte ich, wie man ein Horoskop in Ordnung bringt. Obwohl ich meine Bücher noch immer nachschlage, konnte ich mich ganz konkret auf die Kernaussagen des Horoskopes beschränken und so das Wesentliche vom Unwichtigen abgrenzen. Bedeutet das, dass man nie das ganze Horoskop interpretieren kann, wenn man das "Unwichtige" auslassen kann?

Sollte diese Aufgabenstellung keine große Hürde mehr sein, können Sie Ihr Programm jederzeit so lange ausbauen, bis Sie alle Sternbilder eines Horoskopes deuten. Ich möchte in diesem Blog-Artikel nun einen gezielten, strukturierten Zugang zu einem Horoskop darstellen, mit dem man schnell und leicht die wichtigsten Stellen im Horoskop erkennen und deuten kann.

In einem ersten Teilschritt wird das Horoskop als "Gesamtbild" angesehen und die Verteilung der Planeten im Allgemeinen überprüft. Bei den meisten Horoskopen stehen in der einen oder anderen Hinsicht bestimmte Faktoren, Halbkugeln oder Quadrate im Vordergrund, so dass bereits erste Angaben gemacht werden können. Bei guten Astrologieprogrammen gibt es ein Schaubild, aus dem die Wichtung der einzelnen Bestandteile und Eigenschaften ersichtlich ist.

Jedem Planet, den Koordinatenachsen - AC und MC - und anderen Messpunkten (Lilith, Mondknoten,....) wird ein Punktwert zugeordnet, wodurch in der Regel der höchste Punktwert für den Sonnen-, Moon- und Wechselstrom und der niedrigste Punktwert für den Sonnen-, Moonknoten,.... zuerkannt wird. Es wird nur die Position der einzelnen Sterne und Äxte in den Sternzeichen ausgewertet, Hauspositionen werden nicht berücksichtigt.

Die meisten Punktzahlen erhält das Elementwasser (W) mit 17, da sich die meisten Welten in den Wassermarken (Krabbe, Drachen und Fisch) befinden, knapp dahinter 13 Feuerpunkte (F), die in den Feuerschildern (Widder, Löwen und Schütze) angeordnet sind. Außerdem wird berücksichtigt, welche Halbkugeln, also Horoskophälften, besonders beansprucht sind.

Durch die Verteilung der Planeten in den Vierteln wird das Gesamtbild noch weiter präzisiert - hier ein paar Stichworte: Hervorhebung des ersten Viertels ( "Haus 1-3"): Selbstorientierung, Autonomiebedürfnis, Abhängigkeitsangst; "wollen" Hervorhebung des zweiten Viertels ("Haus 4-6"): Emotionalität, Bewunderungsbedürfnis der anderen, Verantwortungsangst; "können" Hervorhebung des dritten Viertels. Viertelkreis ( "Haus 7-9"): auf Sie ausgerichtet, das Bindungsbedürfnis, die Furcht vor dem Alleinstehen; "sollte" Hervorhebung des vierten Viertelkreises ( "Haus 10-12"): auf die Geselligkeit ausgerichtet, Erkennungsbedürfnis, Furcht vor der Instabilität des Alltags; "muss" Stufe zwei - die "Einrichtung" Nachdem sie nun ein erstes Foto hat, geht sie nun ins Detaili....

Der Komplex umfasst den Aufsteiger, den aufsteigenden Herrscher (="Herr 1") und die Planten im ersten Teilhaus. Die Horoskop-Analyse prüft und interpretiert daher, in welches Sternzeichen der Aufsteiger ( "Aszendent") hineinfällt. Es sollten auch solche Planten untersucht werden, die einen Bezug zum Aufsteiger haben. Durch harmonische Aspekte (Trigon, Sextil, Konjunktionen) wird das Wechselspiel - so gesehen - durch die Eigenschaft des Planten verstärkt, durch Spannungsaspekte (Quadrate, Gegensätze) gibt es mehr Schwierigkeiten, das Wechselspiel zu entwickeln.

Im Horoskop hat er eine Sonderstellung, denn es ist von ausschlaggebender Bedeutung, ihn in seinem eigenen Tun zu entwickeln, um zu einem vollendeten Dasein zu gelangen. Von besonderer Bedeutung sind die Position von Aszendent und Schild. Es gibt an, welches der bedeutendste Bereich des Lebens für diese Menschen ist und welche Hinweise darauf, wie diese Aufgaben zu bewältigen sind.

Aspects von anderen Welten zu Lord I Farbe, verbessern oder schmälern seine QualitÃ?t. Wenn wir zum Beispiel einen Widder Aszendent einnehmen, dann ist Mars der Herr über den Bereich des Lebens, in dem Dinge wie Behauptung, Tätigkeit, Entschlossenheit und Tapferkeit gelebt werden sollen; zum Beispiel: das vierte Haus: im familiären Bereich, das siebte Haus: in partnerschaftlicher Beziehung, das neunte Haus: in Fragen des Glaubens, usw.).

Durch die Gesichtspunkte werden die Eigenschaften noch stärker gefärbt. Es kann also sein, dass ein Stern in seiner Originalqualität durch seine Lage in den Häusern und Zeichen sowie durch die Eigenschaften, die er mit anderen Welten ausbildet, erheblich geändert wird, oder die Entfaltung seiner Eigenschaften unterdrückt wird. Schließlich werden alle Planten im I. Hause durchleuchtet.

Da nicht jedes Horoskop über Planten im I. Hause verfügt, ist es möglich, dass dieser Zeitpunkt ausgelassen wird. Es scheint, als würden wir die Pflanzen im ersten Hause in der Schublade eines Verkäufers tragen - jeder kann sie erspüren. Zum Beispiel, wenn die Vénus in der Eins ist, behaupten wir uns mit Reiz und Güte, während wir mit Merkur im ersten Hause unseren Intellekt, unser Wissen und unsere Kommunikationsfähigkeiten einsetzen, um andere mit Streitereien außer Kraft zu setzten.

Auch die in enger Verbindung mit der Klimaanlage stehenden Welten prägen unser äußeres Erscheinungsbild. Selbstverständlich müssen auch die Position der Gestirne im ersten Wohnhaus und andere Gesichter von weiteren Gestirnen und Äxten erforscht werden. Der nächste Blog-Artikel handelt von den Themen der Interpretation des Horoskops: Sonnen, Monde und Quecksilber.

Du willst mehr darüber wissen, wie man Horoskope interpretiert und wie man die Sternenkunde von der Pike auf lernt?

Auch interessant

Mehr zum Thema