Horoskop Berechnen Kostenlos

Kostenloses Horoskop berechnen

nutzen Sie bitte folgende kostenlose Option:. Sie haben die Möglichkeit, eine kostenlose Astrologie-Analyse (Geburtshoroskop) durchzuführen. Persönliche Geburts- und Ortsdaten können mit dem einzigartigen Horoskop berechnet werden. Rechnen Sie hier aus, welches chinesische Sternzeichen Sie sind! Kostenlos, schnell und ohne Registrierung!

Kostenloses Berechnen / Ermitteln des chinesischen Sternzeichens

Auch in anderen Kulturkreisen außerhalb Chinas ist das Horoskop sehr verbreitet und verbreitet. Verglichen mit dem westlicheren Zugang arbeitet die westliche Sternzeichenkunde jedoch grundsätzlich anders, aber auf dieser Webseite können Sie auch Ihr Tierkreiszeichen exakt ermitteln und berechnen und zwar ohne Aufpreis. Der Unterschied zwischen chinesischer und westlicher Astrophysik mag auffallend sein, aber es gibt einige bemerkenswerte Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Unterweisungen.

Sie können hier kostenlos der Sache auf den Grund gehen und prüfen, ob Sie in Ihrem Tierkreiszeichen die selben Eigenschaften wie im Westhoroskop haben. Nach kurzer Rechnung erkennen Sie gleich, welches chinesisches Tierkreiszeichen Sie sind. Dieses Datum ist erforderlich, da sich das Jahr in China vom griechischen abhebt.

Die Chinesen sind bereits etwa 5000 Jahre jung und gehören damit zu den Ältesten astrologischer Traditionen der ganzen Erde. An einigen wichtigen Stellen weicht sie klar von der westlich orientierten Sternenkunde ab, obwohl es einige bemerkenswerte Gemeinsamkeiten zwischen der Chinesen und der westlich orientierten Sternenkunde gibt.

Die chinesische Sterndeutung ist nicht wie in der westlich orientierten Sterndeutung innerhalb eines Jahrs abgeschlossen, sondern beträgt 60 Jahre. Alle Kombinationsmöglichkeiten, die es im Horoskop gibt, kommen in diesem Zeitraum nur einmal vor und werden erst in den nächsten 60 Jahren wiederholt.

Die chinesische Astrophysik teilt diese 60 Jahre wieder in fünf Perioden von je 12 Jahren auf. Jedes dieser Jahre erhält ein Tierkreiszeichen, das dann für ein ganzes Jahr gilt. Das chinesische Tierkreiszeichen sind Ratten, Hasen, Büffel, Tiere, Drachen, Schlangen, Pferde, Schafe, Affen, Hähne, Hunde und Schweine.

Die chinesische Sterndeutung zeigt daher, dass alle Menschen der selben Altersgruppe über vergleichbare Eigenschaften und spezielle Begabungen, aber auch über vergleichbare Schwachstellen verfügen. So erscheint eine gewisse Verbindung nur einmal innerhalb eines Jahres. Wie in der westlich orientierten Sternenkunde hat auch im Horoskop der Chinesen die Stunde der Geburt eine Sonderstellung.

Auch in der chinesichen Sternzeichenkunde wird der Mensch nicht nur durch sein Sternzeichen, sondern auch durch seinen Aufsteiger geformt. Beim Westhoroskop ist der Aufsteiger das Symbol, das zum Geburtszeitpunkt am Osthorizont steht. Das ist im Horoskop der Chinesen anders, denn hier herrscht jedes Sternzeichen zwei Mal am Tag.

Beim Vorzeichen der Hausratte fängt dieser Kreislauf jeden Tag um 23 Uhr an, was heißt, dass eine Person, die zum Beispiel um 24 Uhr zur Welt kommt, die aufsteigende Hausratte hat.

Mehr zum Thema