Horoskop 2017 Waage Frau

Waage 2017 Waage Frau

Als Karrierefrau, Geliebte, Mutter, Ehefrau politisch korrekt, effektiv, erfolgreich? Libra Jahreshoroskop 2018: Ihr Jahreswechsel Auf den ersten Blick scheint es, dass die spannenden Seiten, die das Erdenleben in den vergangenen Jahren wirklich erschütterten, aufgehoben sind und die Energien des Jahres 2018 wieder abfließen. Doch 2018 wird nicht mehr ganz so locker sein, zumal der aufrüttelnde Jupiter-Uranus-Schwung, der nach vorne hin angestimmt hat, nicht mehr aufleuchtet.

Im Jahr 2018 nimmt eine mächtige planetarische Versammlung die Richtung ein, und dies im irdischen Steinbockzeichen, einer Tierkreiskorrespondenz, die wenig zur Trödelei neigt, sondern Verantwortung gegenüber sich selbst und anderen fordert. Der Saturn und bis Anfang des Jahres 2018 auch Lilith, die seit einiger Zeit im Steinbock ist. Der astrologischen Vorschrift zufolge, dass in der Zeit, in der ein großer Stern in ein Sternzeichen eintritt, in diesem Falle der Saturn, sich mit allem verbinden wird, was dort energisch präsent ist, werden wir es 2018 mit einem gewalttätigen Saturn-Pluto-Wechselspiel zu tun haben.

Mit Lilith, die sich bis ins letzte Detail einmischt, kommen die harten Kerle auf die Bühne und wollen das Geschehen in der Welt beherrschen. Aus weltlicher Sicht ist Pluto auch der Blick auf den Kollektivschatten, der durch den Saturn nun konkretisiert wird. Im Jahr 2018 ändert sich das Sternzeichen Taurus, der utranische Aufbruchssinn kommt etwas gedämpfter daher. Das Jahr 2018 wird im Privatleben ganz im Zeichen des Gleichgewichts und der Regulation stehen.

Die Steinbockschwere geht 2018 zu Ende, klettert in etwas hinein und hat dann Schwierigkeiten, den Weg zurück in die Mäßigung zu finden, ist eine Fallen. Angesichts der wahrgenommenen Unsicherheit und Unsicherheit im interpersonellen Bereich ist die Flucht in die Isolation und ein kompliziertes Regelsystem eine Tendenz, die zwischen 2018 und Anfang des Jahres entstehen kann, aber nur knapp und letztendlich auf sich selbst abwälzt. Wenn Sie etwas Neuartiges wollen, können Sie von Saturn-Pluto Gebrauch machen, eine Verbindung, die formal Folgen nach sich zieht.

Diese Empfindung könnte ab und zu im Jahr 2018 aufkommen, jetzt, da der kosmisch glücklichere Jupiter nicht mehr Ihr Lebensverständnis in permanenten Ereignissen fördert. Im Jahr 2018 wird es nur eine Verschiebung in der Art und Weise geben, wie sich das Lebensrad dreht, um alle Entwicklungsstadien zu durchqueren. Im Jahr 2018 steht die spannende Entdeckung Ihres Familiensystems und die anschließende Wiederaufforstung Ihres Selbstwertgefühls im Vordergrund, wenn Sie der Erkenntnis nachgeben, dass es ein Zugewinn ist, die wildlebenden Teile in sich selbst ausfindig zu machen und freizusetzen.

Dies trifft insbesondere auf die verbotenen Streitkräfte zu. Wieder und wieder dort anzulegen, wo innerer Widerstand aufkommt, wenn man einen neuen Weg gehen will, ist die Taktik, die einen zu seinen Zielen führt; die Chance zu sehen, was seinem seelischen Plan für 2018 und was einem von seiner früheren Umgebung aufgezwungen und auferlegt wurde. Gerade in der Jugend musste sich Waage sehr stark nach aussen ausrichten und spüren, was man von ihr erwartete, wie die Familienmission aussehe.

Waage hat dabei ihre eigenen Wünsche, die ihren eigenen Lebenseinsatz ignorieren müssen. Mit Pluto, Saturn und Lilith werden die Überzeugungen des Familienklans 2018 stärker in Frage gestellt. Life-Programme, die an Ihrem bisherigen Lebensweg vorbei führen, werden zu Plastik. Traumas können auch zur Genesung genutzt werden, was jetzt nützlich ist: ins wirkliche Leben zu gelangen, in Ihr eigenes zu gelangen, Reaktionsmodi besser zu begreifen und sich von Enttäuschungen zu trennen, wenn ein veränderliches Ereignis möglich wird.

Freude und Liebe: Im wunderschönen Gebiet der Beziehungsgabe hat der Cosmos offenbar noch ein paar Vorschläge zur Verbesserung für Sie, die Sie auf befreundete Trainer im Jahr 2018 aufmerksam machen wollen. Wenn man Emotionen unbemerkt fliessen lässt, zeigt sich nun auch, dass die Leidenschaft ein widersprüchliches zuhause ist. Wer dazu tendiert, Verantwortlichkeiten und Beschlüsse an andere zu übertragen oder von anderen sammeln zu lassen, wird 2018 aufwachen und die Sache wieder in Ordnung bringen.

Keine Abspaltung, sondern selbst erleben, das ist das Leitmotiv des Jahres 2018 - auch wenn es um Aktien geht, die man anfangs für fremd hielt. Aber das wird dich lehren, nicht mehr gegen dich selbst zu sein. Job und Karriere: Kräftige Wächtergeister sind an Ihrer Seite, auch wenn Sie sich oft sehr erschrocken und vielleicht unter Pluto und Ulanus in Ihrem Gelege hinausgeworfen werden.

Letztere ist die Intention einer agitatorischen planetarischen Allianz im Hause des Woher und Wohin. Ein so genanntes leeres Gebiet, in dem nichts zu stehen scheint, aber wenn man alles energisch betrachtet, ist es der berufliche Erfolg im Jahr 2018. Im Jahr 2018 könnte es zu einem unausgewogenen Lebensraum kommen.

Insbesondere Sie sind strikt gegen jede Art von drakonischen Vorkehrungen. Es geht darum, neue berufliche Vorlieben zu entwickeln und gleichzeitig auf die enormen internen Stärken wie Durchsetzungsvermögen, Widerstandsfähigkeit, Tatkraft und Dynamismus von Pluto im Jahr 2018 zu setzen - auch auf Ihr Vorrecht im Jahr 2018. Auch, nicht das innere Kinde, das 2018 häufiger daran denkt, dass Creative Width braucht und keine Peitsche.

Die Angleichung der Essenz an das Fremde wird dazu beitragen, die Bereiche der bisherigen Gründung im Jahr 2018 zu verlassen. Leib und Seele: Schweigen ist unser wertvollstes Gut, aber nicht immer einfach zu ertragen - besonders im Jahr 2018, wenn die Heimat der Seelen ein stark frequentierter Platz ist. Möglicherweise können durch Pluto verbreitete Schuldvorwürfe ausgelöst werden, die keinesfalls berechtigt sind und daher abweisend sind.

Ungebändigt, unbesonnen und voller Freude, in den Kampf zu ziehen, wenn du gegen deine Belange lebst, was dich krank macht, wie alles, was dich beleidigt, ist ein besonderes Geschenk von Ihm. Gesund sein bedeutet, im Jahr 2018 eine Einigung mit sich selbst zu haben. Ganz gleich, wie viel Sie 2018 eindringen: Wer der Erkenntnis folgend, dass Gelächter jeden Widerstreit brechen, ist der Gewinner!

Was wird 2018 passieren? Im Jahr 2018 ist die Waage besonders für die Reise zu sich selbst konzipiert und lockert psychische Einflüsse auf. Widder: Ist das Anzeichen einer größtmöglichen Zugabe. Aha Erlebnisse werden 2018 näher sein, aber sicherlich nicht auf der sanften Reise. Im Zodiak, Seite an Seite und doch sehr weit weg, kann 2018 eine unglaubliche Menge an dynamischen Beziehungen in Gang bringen.

Die Waage kann mit der sprengenden Schaffenskraft dank Virgo besser umgehen; Virgo erfährt, dass Selbstinszenierung etwas Gesundem ist. Im Jahr 2018 sind die Dinge ganz anders: Waage geht tief, der Skorpion geht ab - eine neue Erlebniswelt für beide, die das Liebes-Repertoire ausweiten kann. Klicken Sie hier für das komplette Jahres-Horoskop 2018!

Mehr zum Thema