Hiv Telefonberatung

Telefonische Hotline Hiv

Gerne beantworten sie Fragen zu HIV oder Geschlechtskrankheiten. Anonymisierte telefonische Beratung | Berlin Aids-Hilfe e.V. Freiwillige, besonders geschulte Helferinnen und Helfer geben Auskunft über Infektionswege und -risiken (HIV, Hepatitis, andere Geschlechtskrankheiten ), Schutzoptionen und Safe Sector, sowie über Testberatungszentren und andere Angebote zu HIV und HIV. Außerdem geben wir Auskunft über die vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung von Menschen mit HIV und HIV in Berlin.

Ob Sie sich um eine Infektion sorgen, ob Sie ein Verwandter sind oder nur eine Anschrift benötigen - wir sind für Sie da: Vertrauenswürdig, zuverlässig, fachkundig.

Alle Anrufe werden diskret und diskret bearbeitet.

Home: Beratungsstelle der AIDS-Föderation

Wir informieren und informieren über alle Themen rund um HIV, Hepatitis und andere Geschlechtskrankheiten. Wir freuen uns auch, wenn Sie mit uns über die Themen Geschlecht, Veranlagung oder Drogenkonsum reden möchten. Sie werden von uns unentgeltlich und unentgeltlich informiert, der Datenschutz ist garantiert.

Schicken Sie uns Ihre Anfragen per E-Mail oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Die Fachärzte verfügen über vertiefte Fachkenntnisse über HIV und andere Geschlechtskrankheiten. Diese nehmen regelmässig an Weiterbildungskursen teil und informieren so immer über den neuesten Stand des Wissens. Unsere Politik besteht nicht darin, Verhaltensweisen zu bewerten, sondern Menschen, die Rat suchen, bei ihren eigenen gesundheitlichen und sexuellen Entscheidungsprozessen zu helfen.

Rat und Informationen - Hilfe Köln e.V.

Sozialarbeiter innen und Sozialarbeiterinnen geben Informationen und Beratung zu HIV, Aidskrankheiten, Geschlechtskrankheiten oder Schutzmassnahmen wie PrEP - aber auch Unterstützung in den Bereichen Wohnung, Geisteskrankheiten, Migration und Altern. Hast du eine Frage zur Alltagsbewältigung oder brauchst du Unterstützung, weil du etwas bewegen willst? Aber auch dann raten wir Ihnen!

Auch auf ENGLISCH und FRANZÖSISCH beratend.

Hilfsadressen, Verweise und Rufnummern zum Thema HIV und

Die Palette der Beratungszentren, Telefon-Hotlines und Homepages zu HIV und HIV ist sehr groß. Hier haben wir eine kleine Sammlung hilfreicher Anschriften, Verweise und Rufnummern zu diesem Themenbereich für Sie zusammengetragen. Eine sehr gute Internetseite mit vielen tagesaktuellen Infos, Consulting-Angeboten und Anschriften finden Sie unter www.aidshilfe.de Die Aidshilfe leistet auch Telefonberatung unter der Telefonnummer (0180) 331 94 11 (Mo-Fr 9-21 und Sa, So 12-14 Uhr).

Die an die Gesundheitsbehörden angedockten Distrikte in vier Einrichtungen für Sexualgesundheit und Familie in Berlin ermöglichen die Durchführung von anonymen HIV-Tests und Beratungen. Sie sind für alle Berliner offen, egal in welchem Stadtteil sie leben. In der Angebotsrecherche findet man die Adressdaten und Anschriften der Center (Stichworte: Sexualgesundheit ), die Offerten für anonymisierte HIV-Tests und Schnelltests findet man in der Angebotsrecherche (Angebotskategorie: Medizinisches Screening und Frühfrüherkennung, Angebotsthema: HIV-Tests und AIDS-Prävention).

Das Angebot von fixpunkt Berlin wendet sich vor allem an Menschen, die Medikamente einnehmen. 10999 Berlin, Tel. (030) 616 755 880; Infos zu HIV-, Syphilis- und Hepatitis-Tests finden Sie auf der Website unter: www.testit.fixpunkt-berlin.de

Mehr zum Thema