Hilfe in Krisensituationen

Unterstützung in Krisensituationen

Zahlreiche Krisen können allein, mit Hilfe von nahen Menschen oder durch temporäre Unterstützung von Vertrauenspersonen gemeistert werden. Sie sind im Januar immer sehr gefragt. Die Stuttgarter Krisen- und Notfalldienste stehen allen Menschen offen, die in einer Notsituation schnelle Hilfe benötigen.

Bundesland Oberösterreich - Hilfe in der Krise

Sofortige Hilfe per Telefon und/oder persönlich in Krisensituationen, ggf. auch ein kurzfristiger Aufenthalt in einem Krisenraum oder -haus. Die Crisis Assistance Oberösterreich leistet unter der Rufnummer (+43 732) 2177 schnelle und kompetente Hilfe und Betreuung bei psychologischen Ausfällen. Im Bedarfsfall können die Helfer der Crisis Assistance Oberösterreich schnell und einfach weitere Hilfe (z.B. persönliches Krisenmanagement) organisieren.

Mit der oberösterreichischen Krisenhilfe: Preise? Diese werden vom Bundesland Oberösterreich übernommen. Krisenräume ermöglichen eine vorübergehende Unterbringung (in der Regel bis zu einer Woche, im Krisenzentrum auch länger) in psychologischen Krisensituationen. Mithilfe einer Rundumbetreuung können neue Perspektiven für das Leben erforscht werden. Was kostet das? Das Benutzen der Krisenräume oder des Krisenzentrums ist kostenfrei.

Diese werden vom Bundesland Oberösterreich übernommen.

Beratung von Familien: Krisensituationen

Du weißt nicht, was du tun sollst und brauchst Hilfe und Leute, die dir so schnell wie möglich helfen? Vielleicht wissen Sie ja auch jemanden in Ihrem Arbeitsumfeld, auf den diese Äußerungen Anwendung finden, selbst dann ist rasches Eingreifen vonnöten. Wer in Krisensituationen Hilfe sucht, ist bei den meisten Beratungszentren gut beraten.

"Burnout " - Modische Krankheit unserer Zeit? Meine Partnerin hat eine Sackgasse! Hilfe, ich bin wie meine Vorfahren! Das Laub fällt, die Laune versinkt - was tun gegen die Depression?

Krisenhilfe und Selbstmordrisiko im hohen Lebensalter Beginn

Krisensituationen können jeden treffen - Sie sind nicht allein! Mit gutem Management und angemessener Betreuung bietet die Krise die Möglichkeit, neue Dinge zu erlernen und sich weiterzuentwickeln.

Eine offene Diskussion wird Ihnen in schweren Lebenslagen immer helfen!

Stark>Wie Sie uns Anfahrt

Das Krisen- und Rettungswesen Stuttgart steht allen Menschen offen, die in einer Notsituation Soforthilfe brauchen. Psychologische Störungen oder Stresssituationen wie Stress, Gewalterfahrungen oder der Tod eines geliebten Menschen können zu einer ernsten Krise werden. Der Krisenservice bietet Beratung am Telefon, im Büro oder - wenn notwendig - zuhause.

Darüber hinaus leisten wir ärztliche oder psychologische Hilfe und arbeiten mit anderen Rettungsdiensten zusammen. Im Falle von familiärer Gewalttätigkeit betreuen wir die Betroffenen und organisieren die Einweisung in ein Frauenhaus oder eine Unterkunft in einem Notfallhotel. Der Krisen- und Rettungsdienst ist an die Vertraulichkeit gebunden. Für die Hilfesuchenden ist der Service kostenlos: Montag bis Freitag von 9.00 bis 24.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 12.00 bis 24.00 Uhr.

Die Mitarbeiter sind unter der Woche ab 16 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr vor Ort).

Mehr zum Thema