Hellseher Stefan

Der Hellseher Stefan

Die Seiten des Wuppertaler Kartenlegerpsychologen Stefan finden Sie mit Informationen zur Esoterik und Kontaktdaten des Kartenlegerpsychologen Stefan. Zweites Gesicht und Kartierung Suchen Sie ein hellseherisches Mittel, das richtig ist und W A H R-Cards? Mein Kunde sagt: 98% sind da! Kartenlesung am Telefon: Interpretation der Achterfigur, zusätzliche Interpretation von Sachverhalten auf Anfrage. Persönliche Verabredung: Ausführung der hinteren Klinge, Sonderausführungen auf Anfrage.

Und so geht's: Telefonieren und Auslesen: Telefonieren:

Stefan G. Schulz: Zweites Gesicht & Wahrsagerei

Medienlebensberatung durch einen erfahrenen Psychotherapeuten: Stephan bietet sensible und kompetente Unterstützung zu allen Lebensthemen und Lebensfragen und begleitet Sie auch durch die Lebenskrise. Seit 1978 ist Stephan G. Schulz ausgebildeter Heilpraktiker und Psychotherapeut. Sein Rat ist sensibel und basiert auf langjähriger Berufserfahrung. Bemerkenswert ist seine langjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Karma-Beratung und Skarifikation sowie der Lösung von Verstopfungen im Chakra-Bereich.

Profitieren Sie von Stephan's langjähriger Erfahrung, um Krisen besser zu meistern! Stephan, 1997 hattest du eine erstaunliche Erfahrung in Assisi, als du im Grab des Francesco saßt. Auf einmal fühlte ich eine Brise im Angesicht, obwohl es keine Scheiben im Zimmer gab und die Flammen der Kerze sich auch nicht rührten.

Ein lebendes Antlitz, das zehn Min. lang dort geblieben sein muss. In dieser Zeit wehte die Brise auf meinem Antlitz. lch wußte nicht, was mit mir war. Damals war ich bereits ausgebildete Heilpraktikerin, Psychotherapeutin und Physiotherapeutin, also auch als Beraterin in diesem Bereich aktiv. Auf einmal wußte ich ohne, daß ich bis heute wissen konnte, warum ich mich mit den Leuten, mit denen ich es zu tun hatte, beschäftigte.

Aber sie sind nicht nur Heiler und Hellseher. Man sollte immer darauf achten, dass man das Leben seiner Kollegen nicht absichtlich belastet.

Stephan Schmitt: Tarot & Kartenlesen

Als Lebensgefährte rät Stefan Schmitt den Ratsuchenden mit Unterstützung der Lebenswetterkunde, damit die Lebensgewitter nachlassen und das Azoren-Hoch wieder zum Vorschein kommen kann. Er ist wirklich top!!!!! Ich habe auch einen Mann getroffen, wo und wann Stefan es gesagt hat! Stefan's Kraft ist die Beratung und das Auffinden eigener Kräfte.

"Stefan, der sich selbst als sehr religiöser Mensch beschreibt, hat im Jahr 2000 durch einen Zufall sein spirituelles Beratungsgeschenk entdeckt: "Ich habe das Kartenlesen durch Astro-TV entdeckt", sagt er. Etwas später erwarb er ein Kartenspiel und seitdem haben ihn die Spielkarten nicht mehr losgelassen, er entwickelte sein eigenes Verlegesystem.

Stefan ist seit 2003 mit Hilfe der Landkarten und der Stars dabei. Stefan orientiert sich bei seinen Beratungsgesprächen ganz an den Kundenwünschen. Damit kann er ohne Vorinformation in die Landkarten und Stars hineinschauen, um einen topaktuellen Einblick zu erhalten. Sie beantworten spezifische Fragestellungen, gibt Hinweise auf Probleme mit Ihrem Tier und entziffert Ihren eigenen Glücks-Code (wie kommt man an Kraft, wo ist Ihre eigene Glücksquelle?).

Stefan hält auch Sonderlesungen zum Themenkreis Repatriierung und Familienaufstellungen. Stefans weiteres Interesse ist es, Ihnen zu unterstützen, wenn Sie sich im Übergangsstadium von der Arbeit in den Ruhestand oder bereits in den verdienten Ruhestand sind. Sie wollen eine Untersuchung, wie Sie diese Phase Ihres Lebens erfüllen und zufrieden stellen können.

"Als besonderes Feature beschäftigt sich Stefan mit den sensiblen Stellen, die es ihm erlauben, Tag für Tag Vorhersagen zu machen (z.B. an welchem Tag man jemanden treffen sollte). Er steht seinen Schützlingen in der Nacht zur Verfügung und betreut sie auch per E-Mail oder stellt per Post individuell und persönlich ausgearbeitete Arbeiten her (Horoskope aller Arten, geografische Astrologien, Numeroskope, Beantwortung spezifischer Fragen).

Bitten Sie Stefan um Ihren ganz individuellen "Lebenswetterbericht" für das kommende Mal! 2016 Studium der Erziehungswissenschaften und Deutschlandkunde an der Universität Heidelberg, Schwerpunkte: Consulting im Schulkontext 2016 2014 QC Quantum-Clearing "Master-Practitioner" Sehr geehrter Kollege Schmitt, Sie nennen sich selbst einen Lebensmeteorologen. Ich habe die Karte zum ersten Mal in die Hand genommen und war gleich ganz aufgeregt.

Auch meine "Lebensmeteorologie" - basierend auf dem Foto des Wettermannes - liefert tagesgenaue Vorhersagen. Du warst wirklich erst 13 Jahre jung, als du mit den Kreditkarten in Kontakt kamst? Ich beschäftige mich seit langem auch mit dem Thema Sternenkunde und beschäftige mich bei meinen Konsultationen mit den sensiblen Stellen im Umfeld.

Auch aus den Motivationen jeder der 36 Spielkarten habe ich mir wesentliche Standpunkte für eine höhere Genauigkeit errechnet. Man fragt nicht nur nach den Visitenkarten, wenn der Mann des Herzens endlich aufruft.

Auch interessant

Mehr zum Thema