Hbci Chipkartenleser Klasse 3

Chipkartenleser Hbci Klasse 3

Wie sieht ein HBCI-Chipkartenleser der Sicherheitsklasse 3 aus? CyberJack ReinerSCT e-com Chipkartenleser Klasse 3 HBCI. ReinerSCT CyberJack e-com Chipkartenleser verkaufen.

HBCI-Kartenlesegerät im Überblick

Der folgende Beitrag stellt zwei HBCI Kartenlesegeräte der Klasse 3 vor. Welchen Leser Sie wählen, ist letztendlich abhängig von Ihrem Portemonnaie und Ihren Anforderungen. Die Kandidatin Nr. 1 ist Cyberjack Secoder, die Kandidatin Nr. 2 von Cyberjack e-com plus. Das Kartenlesegerät von Reinger SCT eignet sich gut für das Home Banking mit HBCI und kann auch den Chip der Geldkarte lesen.

Es ist aktualisierbar und entspricht dem Standard des Secoders. Die Cyberjack Sekoder von Reener SCT wird auch von 64Bit Betriebssystemen unterstÃ?tzt und ist daher eine Empfehlung fÃ?r Personen, die ihren bisherigen HBCI-Kartenleser nach einem Betriebssystemupdate oder dem Erwerb eines neuen Rechners nicht mehr nötig haben. Schlussfolgerung: Der Cyberjack Sekoder von Reiner SCT ist ein gutes Einsteigermodell, das alle wesentlichen Features wie HBCI, Sekoder und Cash Card bereitstellt.

Dieses HBCI Kartenlesegerät von Reiner SCT ist etwas komfortabler als das Einstiegsmodell. Der Kunde wollte ein Leuchtdisplay und Reiner SCT reagierte darauf. Auch mit 64-Bit-Betriebssystemen funktioniert das System und kann über die beiliegende Diskette installiert werden. Die neue ID-Karte wird noch nicht akzeptiert. Wenn Sie den neuen Ausweis verwenden wollen, benötigen Sie einen Ausweisleser, der den RFID-Standard bereitstellt.

Resümee: Das Premium-Modell hat in Sachen Tragekomfort viel zu bieten. Für alle, die es lieben. Um mehr über HBCI zu lernen, empfehlen wir Ihnen den Einführungsartikel HBCI mit Ausweisleser.

Das Wichtigste auf einen Blick im Überblick

Denn der cyberJack®RFID comfort vereint exzellentes Äußeres mit umfassender Funktion. Es werden fast alle Applikationen von Kontaktchipkarten wie Online-Banking über HBCI/FinTS, Sekoder und EBICS sowie Geldkarten und die Qualified Electronic Signature unterstüzt. Darüber hinaus bietet der cyberJack®RFID comfort die Möglichkeit, berührungslose RFID-Smartcards mit allen Funktionalitäten bei höchster Sicherheitsstufe, wie z.B. den Transpondern in Kombination mit der ID Card App, zu nutzen.

Mit dem modularen Firmware-Management lässt sich der cyberJack®RFID komfortabel in einer Reihe von Applikationen einsetzen, so dass Sie mit dem Erwerb eines einzelnen Readers über viele Jahre hinweg Investitionsschutz für den multifunktionellen Gebrauch haben. Die RFID-Komfortfunktion des Gerätes wurde vom TÜV-IT nach SigG und Unterschriftenverordnung (SigV) geprüft und vom BSI gemäß TR-03119 zugelassen.

Mac: Alle von Apple herausgegebenen und in den offiziellen Betriebssystemen von Apple enthaltenen 32 / 64 Bits.

Auch interessant

Mehr zum Thema