Harmonische Beziehung Führen

Eine harmonische Beziehungsführung

Alle wollen eine glückliche und harmonische Beziehung ohne großen Kampf. Ein glückliches Verhältnis ist manchmal harte Arbeit. Mit den heutigen Beziehungstipps erleben Sie eine harmonische Partnerschaft. Kennst du auch solche Paare, die auch nach Jahren noch eine harmonische Beziehung haben?

Wie man eine harmonische Beziehung führt

Dennoch kämpfen die meisten von ihnen in einer Beziehung, die ihnen nichts nützt und sie nervt. Sehr oft ist es die Fehler des anderen. Ein gutes Verhältnis kann man nur haben, wenn jeder seinen Teil der Verantwortlichkeit wahrnimmt, anstatt sie an seinen Gesprächspartner weiterzugeben. In 13 Schritten führe ich Sie schrittweise zu einer stimmigen und festen Beziehung.

Und wie oft wird der Körper des Partners gewendet und gebeugt, so dass das kleine Löcher ausgefüllt wird, das man aus der Kinderzeit oder anderen Verhältnissen mitschleppt. Sie bauen eine Beziehung zu Ihrem Gegenüber auf. Aber es sollte um Anreicherung in einer Beziehung gehen. Seien wir ehrlich, wann waren Sie das letzte Mal wütend auf Ihren Freund, weil er Ihnen die Stimmung versaut hat?

Dein Gegenüber ist für sich und seine Stimmung verantwortlich, du für dich und deine Stimmung. Hör auf, die andere Person dafür zu beschuldigen, dass sie nicht bei dir sein kann! Besonders wenn Sie oft das Gefuehl haben, nicht mit dem, was Ihnen im Moment am Herzen liegt, gehoert und wahrgenommen zu werden, gehen Sie einen Rueckschritt nach innen und ueberlegen Sie, ob Sie mit Ihrem Ansprechpartner nicht dasselbe tun.

Warum machen Sie nicht den ersten Jobstepp und lauschen aufmerksam, bevor Sie Ihre volle Konzentration verlangen?

Die goldenen Spielregeln für eine harmonische Beziehung

Sie werden in die goldene Regel eingeführt, die ein ausgewogenes Nebeneinander sowohl in frischer als auch in langfristiger Beziehung gewährleistet. Am Anfang einer neuen Beziehung müssen sich die neuen Liebenden erst einmal gegenseitig besser verstehen. Wichtiger Hinweis: Gehen Sie ohne Furcht in die neue Zusammenarbeit ein und lösen Sie sich vom Erbe der bisherigen Beziehung.

Dies ist einfacher gesagt als gemacht - aber der Aufwand ist lohnend: Die Eintracht in der Beziehung verbessert sich, wenn keiner der beiden Seiten Mißtrauen und Aengste hat. Erklären Sie vorab alle wesentlichen Fragen: Wer zahlt was und wem gehört was in die Wohngemeinschaft? Möchten Sie Ihr Vermögen zusammen führen oder bevorzugen Sie separate Abrechnungen?

Am besten klären Sie diese Frage vorab zur beiderseitigen Befriedigung - das verhindert Nachspannungen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Gesprächspartner nach seinen sexuellen Wünschen und lassen Sie ihn für Vielfalt bürgen. Geschlecht kann die harmonische Beziehung verstärken. Vereinsamung in der Beziehung durch fehlende Verständigung. Tausche Ideen über den Tag aus und teile mit deinem Freund deine wichtigen Ideen.

Und was Ihnen immer gut tut: Machen Sie Ihrem Gesprächspartner ein Lob, das Ihre Befriedigung untermauert. Achte auch auf dich selbst und sprich sorgfältig mit deinem Gegenüber über Diskrepanzen, die die Eintracht beeinflussen. Die gemeinsamen Riten festigen die Zusammenarbeit und ermöglichen ein harmonisches Miteinander. Erinnern Sie sich an wunderschöne Erfahrungen mit Ihrem Lebenspartner - wie z.B. Ihre erste gemeinsamen Reisen oder Ihre Hochzeiten.

Gemeinsamkeiten verstärken die Beziehung, weil sie die Gelegenheit zum gemeinsamen Freizeitverbringen sind.

Mehr zum Thema