Gute Beziehung

Gutes Verhältnis

Es geht darum, was eine gute Beziehung ausmacht. Vielfältige Aspekte tragen zu einer guten Beziehung bei. In einer Beziehung ist es wichtig, Verständnis für den Partner zu zeigen und den Partner besser einzuschätzen und etwas Gutes für die Beziehung zu tun. "Grundsätzlich glaube ich, dass eine gute Beziehung auf Vertrauen und Ehrlichkeit basiert.

Love & Relationship - Wie erkenne ich eine gute Beziehung?

Doch seien wir ehrlich: Wie gut können wir uns darauf verlassen, dass die Dinge in unserer eigenen Beziehung wirklich so gut laufen? Woher weißt du wirklich, dass er der rechte Mann ist? Das Gelächter ist gut für die Menschenseele, das ist kein Wunder. Wie die neue Untersuchung der Sozialpsychologin Laura Kurtz und ihres Forschungsteams beweist, verstärkt das gemeinsame Gelächter mit dem Ehepartner auch das Gefühl der Liebe massiv.

Ehepaare, die öfter zusammen lächeln, haben die besseren Bindungen. Das gemeinsame Gelächter ist jedoch nur ein Hinweis auf eine glückliche Beziehung. Weitere 6 wesentliche Punkte einer erfolgreichen Zusammenarbeit werden vorgestellt. Sie liebt die Details. Wer auf die filmische Liebesgeschichte à la "Sex and the City" mit viel Herzblut auf den ersten Blick, Bewerbung für Knie und Diamantenüberraschungen wartet, wird höchstwahrscheinlich enttaeuscht sein.

Viele funktionierende Geschäftsbeziehungen basieren auf gegenseitigem Respekt, Wohlbefinden und Zugehörigkeit. Die sündig teuren Gaben und überschwänglichen Empfindungen sind nicht auszuschließen, aber sie allein sagen nichts über eine gute Beziehung aus. Auch wenn es nicht romantisch klingt, ist es für Sie von Bedeutung. Was würden Sie ohne Ihren Tanzpartner empfinden?

Doch Achtung: Vollkommene Nächstenliebe basiert nicht darauf, sich gegenseitig die Atemluft zu rauben. Auf diese Weise können Sie erhitzte Situationen meiden und Ihrem Gesprächspartner Ihre eigene Haltung in aller Stille vorführen. Selbst wochen- oder gar monatsweise Unterbrechungen sind weit davon entfernt, ein Theaterstück zu sein: Wenn man sich nah beieinander fühlt, ist alles in Ordnung.

Seid weiter offen und ehrlich zueinander und die Zeit der Begierde wird wieder kommen - mit Sicherheit. Jedes Verhältnis kann sich ändern. Wenn einer der beiden Gesellschafter Widerstand leistet, kann dies dazu führen, dass er für eine langfristige Zusammenarbeit noch nicht gerüstet ist. Mit der Zeit werden Sie nicht mehr die gleiche Beziehung haben wie am Beginn - und das ist gut so!

Trauere nicht um das erste Verliebtsein, denn die Verhältnisse verändern sich. Wenn sich Ihre Zusammenarbeit verändert, ist das ein Beweis für ihre hohe Leistungsfähigkeit. Dies ist der optimale Alterunterschied in einer Beziehung! Hört sich simpel an, ist aber die Regel jeder Beziehung. Das könnte ein Anzeichen dafür sein, dass du dich in deiner Beziehung nicht wohl fühlst.

Wenn du gesagt hast, du würdest dich besser fühlst, wenn du nicht mehr in deiner Beziehung wärst, ist es Zeit zu agieren! Natürlich gibt es auch in einer vollkommenen Zusammenarbeit unangenehme Augenblicke, Streitigkeiten und Frustrationen - aber hier sind Sie meist zufrieden, wohlfühlen und sich auf die gemeinsam erlebte Welt vorbereiten.

Falls Sie diese 6 Punkte in Ihrer Beziehung finden, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Sie sind auf dem besten Weg!

Mehr zum Thema