Gummibärchen Orakel

Bärenorakel

Silvesterspiele: Gummibärenorakel mit Instruktionen und Interpretation Das Orakel des Gummibärchens mit Anweisungen und Interpretation. Der Gummibär Orakel ist ein lustiges und lustiges Spielerlebnis, das nicht nur an Neujahr genutzt werden kann. Gummibärenorakel: Was brauchen Sie? Und dann ist das Gummibärchen-Orakel die Lösung. Dietmar Bittrich hat das Spielorakel entwickelt und genießt seither große Popularität.

Im folgenden Beitrag wird erklärt, wie man das Gummibärchen-Orakel herstellt und interpretiert. Alles, was Sie benötigen, ist eine Tasche voller Gummibärchen. In der Regel sind 5 Gummibärchen in jeder Tasche enthalten: roter, weißer, gelber, grüner und orangefarbener. Wenn es weniger Farbe gibt, ist es ein Orakel nicht wert. Wenn es auch rosa Gummibärchen gibt, interpretieren Sie sie als rote (oder ordnen Sie sie aus).

Für jedes Gummibärchen-Orakel werden fünf Gummibärchen gezeichnet, was zu 126 möglichen Kombinationen führt. Gummibärenorakel: Wie wird es angezogen? Der Gummibär Orakel fängt mit einer Anfrage an. Du kannst auch deine Anfrage einschränken und z.B. stellen, wie sich deine Liebesbeziehung auswirkt. Pro Nasenschwamm werden immer 5 Gummibärchen gezeichnet, so dass jede einzelne Hautfarbe eine Möglichkeit hat, gezeichnet zu werden.

Wenn Sie wollen, können Sie 5 Gummibärchen aus der Tasche zupfen. Die Bären können auch in einen Behälter Ihrer Wahl gelegt werden, aus dem alle Beteiligten je 5 Bären entnehmen. Dabei ist die Ordnung der Bären im Gummibärenorakel unerheblich. Gummibärenorakel: Wie wird es interpretiert?

Die Interpretation der 5 Gummibärchen, die vom Gummibärchen-Orakel gezeichnet wurden, ist nicht so schwierig. Ein roter Bär: 2 roter Bär bedeutet Neid. Bären: Spannungen (explosiv), was auch Argumente sein kann. Sie können, wie oben schon erwähnt, wie Rotbären am Gummibärenorakel interpretiert werden. Aber wenn Sie das etwas detaillierter interpretieren wollen, sollten Sie die Aussage etwas nachlassen.

Jetzt können Sie die empfangenen Schlüsselwörter kohärent interpretieren. Alle Teilnehmenden können am Gummibärchen-Orakel teilnehmen - Sie werden staunen, welche Vorstellungen andere, aber auch Sie, haben werden. Die gängige Interpretation ist ein wesentlicher Bestandteil des Gummibärenorakels. Angenommen, Sie haben 2 Rot-, 2 Grün- und 1 Orangenbären beim Gummibärenorakel mitgenommen.

Der kleine Orangenbär gibt Auskunft darüber, was man tun kann, und zwar den erfahrenen Kummer in die Verständigung zu tragen, Kontakt aufzunehmen oder zu nützen. Auf diese Weise können Sie mit dem Gummibärchen-Orakel neue Aktionsideen entwickeln. Die anderen Orakelteilnehmer werden sich vielleicht andere Interpretationsideen einfallen lassen, die gut zu Ihrer Lage paßten.

Wie man sieht, ist es nicht so schwierig, das Gummibärchen-Orakel zu interpretieren, wenn man sich auf die Fragestellung (Kontext) und natürlich auch auf die eigene Lage beruft. Natürlich gibt es auch Interpretationen zum Gummibärenorakel. Trotzdem ist es empfehlenswert, die Phantasie aller Beteiligten zu benutzen und sie zuerst zu interpretieren.

Wenn Sie möchten, können Sie natürlich überprüfen, welche Interpretationen die nachfolgenden Interpretations-Tools anregen. Auf der Website kann das Gummibärchen-Orakel gemacht und interpretiert werden. Man unterscheidet zwischen dem ursprünglichen Gummibärenorakel und dem Gummibärenorakel der Liebe: dem Gummibärenorakel. Dort wird ebenfalls eine Interpretation durchgeführt und kann somit als Vorschlag dienen:

Gummibärchen Orakel App. Man muss jedoch mit dem Instrument selbst Orakel halten, d.h. das ist bei richtigen Gummibärchen nicht möglich. Diese Interpretationen sind sehr witzig und amüsant. Die Interpretationen für das Gummibärenorakel sind auch hier nachzulesen. hat Dietmar Bittrich drei Bände über das Gummibärchen-Orakel geschrieben: Wir wünschen Ihnen viel Spass mit dem Gummibärchen-Orakel und eine gute Zeit!

Mehr zum Thema