Geistiges Heilen München

Spirituelle Heilung München

Spirituelle Heilung fördert die Heilung im ganzheitlichen Sinne. Die spirituelle Heilerin schafft einen geschützten Raum, in dem die göttliche Energie in die hilfesuchende Person fließen kann. Die Quantenheilung ist eine der alternativen Behandlungsmethoden.

Wollen Sie einen Gesprächstermin ausmachen?

Wollen Sie einen Gesprächstermin ausmachen? Über mein Formular freuen wir uns auf Ihren Rückruf oder Ihre e-Mail. Wenn ich keinen Telefonanruf tätigen kann, bitte ich Sie, mir eine Mitteilung auf dem AB zu schreiben und ich werde Sie so schnell wie möglich zurückrufen. Abonnieren Sie den Münchner Rundbrief, wenn Sie regelmässig über aktuelle Termine und Ereignisse auf dem Laufenden gehalten werden wollen.

Spirituelle Heilung

Dies gibt mir ein Gespür für inneren Friede, für innere Ruhe, für Befreiung und Munterkeit. Ich möchte dieses Empfinden mit vielen Menschen in dieser Erde und auch als spiritueller Lehrer mitarbeiten. Hiermit möchte ich viele Interessenten ansprechen und ihnen beibringen, ihr eigenes Potenzial zu entfalten und zu entfalten. So kann auch in ihnen ein Gefuehl von Ruhe, Befreiung und Lebensfreude aufkommen.

Dies gibt mir Hoffnungen und bestärkt mich in meinem festen Vertrauen, dass die Erde jeden Tag ein wenig fröhlicher wird - zusammen mit dir und mit mir. Ich eröffnete meine erste Heilpraxis in Lapland (Schweden). Seit etwa 3 Jahren habe ich meine Heilpraxis in Freising (bei München) eroeffnet.

Ich habe meinen Glauben, mein Wissen und meine Vorliebe für alles, was ist, sehr deutlich und tief.

Heilsame Kraft der göttlichen Lieblichkeit

Vor allem diejenigen, die nicht die gewünschte Wundheilung durch die konventionelle Heilkunde miterleben. Spirituelle Heilmethoden sind eine sehr sanfte, natürlich wirkende Heilmethode, die antik ist. Es funktioniert, ohne den Organismus zusätzlich mit Chemikalien zu beanspruchen. Und ich bin überzeugt, dass traditionelle spirituelle Heilmethoden neben der heutigen Heilmethode noch an Wichtigkeit gewinnen werden.

Spirituelle Heilungen fördern die ganzheitliche Selbstheilung. Spirituelle Heilmethoden sind mit ärztlichen Behandlungen durchaus vereinbar. Jeder Krankheitsfall zeugt von einem Sturz aus der eigenen innerlichen Ausgeglichenheit, und nur durch eine Wiedererlangung des eigenen Gleichgewichtes kann eine dauerhafte Wundheilung eintreffen. Die Heilenergie ist die Lebensenergie und entstammt der bedingungslosen, grenzenlosen Zuneigung.

Sie ist der SchlÃ?ssel zur ganzheitlichen spirituellen Gesundung von Körper, Geist und Seele, der Erlangung von GlÃ?ck und Seelenfrieden. Heilen heißt im Gottessinn aber auch, die Todesangst zu besiegen. Heilen ist für mich ein Zeichen der Liebe und wir müssen die kranke Person als Ganzes wahrnehmen können.

Zuneigung und Verstand sind Heilkräfte. Wer seine Nächsten kennt und sie in Verliebtheit aufnehmen kann, hat eine heilsame Auswirkung. Spirituelle Heilung stimuliert die Eigenheilungskräfte des Patienten. Die spirituelle Heilung übe ich auf einer reinen Meditationsebene aus. Heilpraktiker arbeiten gewissermaßen in den unsichtbare Ebenen und initiieren von dort aus Heilungsprozesse.

Während der Heilungssitzung öffnete ich mich der göttlichen, universalen Kraft und verband mich energetisch mit meinem Kunden in Mitleid. Genau diese Eigenschaften, die eine große Heilwirkung haben können, hat der Patient in der Regel in seinem vorherigen Verlauf übersehen. Mentale Heilung kann körperliche Symptome verbessern, Blockaden des Denkens und Verhaltens können sich auflösen und die negativen oder destruktiven Empfindungen können sich ändern.

Spirituelle Heilung kann auch in solchen Situationen funktionieren, in denen es keine physischen Krankheitssymptome gibt, aber eine Person sich emotional oder psychisch schlecht fühlen kann. Ist der Mensch auf die Herkunft seines Daseins eingestellt, spürt er in der Regel in allen Lebensbereichen - Leib, Verstand und Seele - Ruhe und Eintracht.

Es ist ihm möglich, sein Denkvermögen, seinen Gesundheitszustand und seinen Organismus zu verändern. Er durchläuft einen langwierigen Prozeß, bis er erkrank ist, und seine Genesung ist auch ein Prozeß, der auf allen Stufen stattfindet, nicht nur auf der physischen Ebene. Die Heilerin steht oft unter großem Druck der Erwartung. Weil der Erkrankte in der konventionellen Medizin eine lange Irrfahrt hinter sich hat und sich in seiner letzten Chance einem Heilpraktiker zuwendet.

Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker heilen den ganzen Menschen und nicht Erkrankungen oder deren Beschwerden. Es ist daher vollkommen irrelevant, welche Ihrer Lasten Sie dazu bringt, einen Heilpraktiker zu suchen. Darüber hinaus ist aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes eine Durchführung von Einzelerkrankungen, bei denen geistige Heilung hilfreich sein könnte, nicht zulässig. Ich verspreche als ernsthafte Heilerin keine Heilung.

Auch in den nachfolgenden Bereichen können Sie sich an mich wenden: wenn Sie in der Ehe/Partnerschaft, am Arbeitsplatz, in der Wirtschaft, in der Ausbildung oder an der Universität Schwierigkeiten haben, wenn Immobilien, Wohnhäuser, Unternehmen, Betriebe etc. durch Negativ- oder Magieenergien aufgeladen sind. Gern helfe ich Ihnen in Einzelinterviews.

Der gestiegene Bedarf an Seminarangeboten macht mir klar, dass geistiges Heilen meiner Meinung nach nicht zu erlernen ist.

Mehr zum Thema