Geistführer

Oberhirte

Entdecke deinen Geistführer Jeder hat einen Geistführer. Erleben Sie Ihren Geistführer und lassen Sie sich von ihm auf dem Weg Ihrer Seele begleiten. Der Kontakt mit Ihrem spirituellen Führer und der spirituellen Welt.

Was ist ein Spirit Guide?

Bei unserer Repatriierungsarbeit erbitten wir die geistigen und seelischen Leiter um Hilfe für die Fahrt in die Vorleben. Diese sollen uns die Information aus vergangenen Lebensabschnitten enthüllen, die dazu dient, die Sorgen des Kunden zu heilen und zu klären. Selbstverständlich können die Kunden frei entscheiden, ob sie an solche Dinge denken oder nicht. Das Gleiche trifft auch auf das vorherige Lebewesen selbst zu, das der Kunde schlicht als wesentliche Botschaft der eigenen Seelen zu.

Bei uns selbst setzen wir auf innere Orientierung, weil wir von unseren geistigen und seelischen Führern mitgestaltet werden. Man sagt uns manchmal: Fragen Sie das noch einmal. Bringen Sie Ihren Kunden zurück in diese Lebensphase. Sie können uns auch wertvolle Tipps für die Interpretation des bisherigen Leben erteilen.

href="https://www.baharyilmaz.com/wp-content/uploads/2013/02/gf-large-cd.jpg">a>a>a>"498" width="498">a>a

Nur dann wird die spirituelle Lebenswelt auch für uns in ihrer Gestalt und Natur spürbar und erfahrbar werden! Nur der " innere Hüter ", der mit allen Kräften bemüht ist, uns an die 3-D-Welt zu bindet, verhindert eine klare und bewusste Wahrnehmung der spirituellen Lebenswelt. Bei dieser Tiefenentspannung können Sie den innerlichen Hüter überspringen und Ihr Bewußtsein auf die Schwingungen der spirituellen Welten anheben.

In den Meditationen des Spirit Guide bekommen viele Menschen nur undeutliche oder keine Abbildungen oder haben Bedenken, ob das, was sie sehen oder fühlen, real oder ein Gebilde Ihrer Phantasie ist. Und was ist ein spiritueller Führer? Jede Person wird sein ganzes Lebens lang von Lebewesen aus der spirituellen Lebenswelt geleitet. Sie haben die Pflicht, uns Menschen auf der ganzen Erdkugel zu ernähren.

Diese kommen aus der spirituellen Lebenswelt und haben keinen körperlichen Leib, der für unsere Blicke ersichtlich ist. Aber wir können diese Lebewesen mit Hellsehen und Hellsehen erblicken. Manche von ihnen haben bereits mehrere Menschenleben als Menschen auf der ganzen Erdkugel hinter sich und sind mit der Existenz des Menschen vertraut. Aber es gibt auch Geistführer, die nie verkörpert wurden und rein stes Lichtwesen oder Engeln sind.

Wo kommt die Überlieferung der Geistführer her? Die Erkenntnis der Geistführer und der spirituellen Welten ergibt sich aus dem Geist (auch Geist ismus genannt), der als eine religiöse Überlieferung beschrieben werden kann. Die spirituellen Massenmedien verstehen sich als Wissenschafter des Spirituellen und bemühen sich immer, den Beweis zu erbringen, dass es noch ein weiteres Überleben nach dem Tode gibt, mit dem die Massenmedien Kontakt haben.

Ihre Fähigkeiten führen sie auf die Gegenwart geistiger Lebewesen zurück, besonders verstorbener Menschen und geistiger Führer. Wir sind heute im Jahr 2015 eingetroffen und seit etwa 1920 haben auf dem Planeten Erde ernsthafte Energieveränderungen stattgefunden. Während der Spiritismus davon ausging, dass fast alle spirituellen Führer früher Menschen waren, also Tote, ist das Motto jetzt völlig anders.

Da gibt es Menschen, deren Geistführer nie als Menschen verkörpert wurden, sondern entweder ein Lebewesen in einer anderen nicht-menschlichen körperlichen Gestalt ("außerirdisch") ausgegeben oder die spirituelle Welten (Engel - andere spirituelle Wesen) nie verließen. Man kann heute nicht davon ausgehen, dass der Mensch nur eine einzige gestorbene Menschenseele als geistigen Führer hat.

Es wird von zahlreichen anderen Lebewesen entweder von einem anderen Planeten/Galaxie oder von der spirituellen Seite mitgenommen. Was sind Geisterführer? Gibt es für jede auf Erden verkörperte Person einen Geistführer? Wir müssen diese Fragestellung heute leugnen, da es nun eine andere Art von auf der Welt verkörpert erden, die "eigentlich" keine Menschen sind - die hybriden Seelen.

Dies bedeutet nicht, dass hybride Seelen nicht mit Geistführern zusammenarbeiten, nur dass sie nicht ständig von euch mitgenommen werden. Wofür ist ein Geisterführer? Die geistige Führung ist immer eine Beziehung zwischen dem Menschen und der geistlichen und vor allem auch dem eigenen höheren Selbst. Geistführer werden dir entsprechend deinem Lebenszweck und deinen Begabungen zugeteilt und wollen der betreffenden Persönlichkeit nicht nur auf der weltlichen, sondern auch auf der spirituellen Stufe weiterhelfen.

Manche geistliche Leiter stehen uns ein ganzes Jahr lang zur Verfügung, andere aber nur für eine Zeitspanne. Ein einzelner Mensch kann mehr als ein gutes Jahrzehnt an seiner Stelle haben, je nach seinem Verantwortungsbereich. Die Unterscheidung zwischen den Schutzengeln und den Geistführern besteht darin, dass der Engel nicht notwendigerweise eine Rolle als aktiver Asisstance übernimmt, sondern im Verborgenen bleibt.

Wenn wir den Weg unserer Seele hinter uns lassen oder uns in einer lebensbedrohenden Lage befinden, interveniert er. Eine Kontaktaufnahme mit Schutz-Engeln ist nur möglich, wenn der Schutz-Engel dies wünscht. Die Geisterhelfer? Die Geisterhelferin ist, anders als die Geisterführerin, eine gestorbene Persönlichkeit im Diesseits, mit der die betreffende Persönlichkeit auf familiärer oder zukunftsweisender Basis in Verbindung steht und die nach dem Austritt aus der Welt noch ein besonderes Augenmerk auf das Wohl der überlebenden Menschen hat.

Diese Tendenz ist derzeit rückläufig, da alle Menschen, die gestorben sind, unmittelbar reinjiziert werden, um die Verwandlung auf der Welt zu erleben. Dies bedeutet, dass die spirituelle Umwelt mit allen Menschenseelen aufräumt und jedem Einzelnen die Möglichkeit gibt, sich auf der ganzen Erden weiter zu entwickeln. Geistführer kommunizieren mit uns in vielerlei Hinsicht, wenn wir nur leise sind und ihnen zuhören.

Andernfalls arbeiten Sie immer noch auf einer bestimmten Stufe, aber ein deutlicher und bewußter Umgang sorgt dafür, daß Sie besser zusammen arbeiten können. Die Menschen haben einen eigenen Wunsch und die geistigen Führer dürfen ihn nicht brechen. Sie werden durch diese Betrachtung in der Lage sein, Ihren geistigen Führer in Ihrem Innern zu erkennen, mit Ihm zu sprechen und von Ihm geheilt zu werden.

Möglicherweise werden sich Ihnen auch andere hochgeistige Lebewesen erweisen. Seid offen und offen für diese Inspirationen und die Gaben aus der spirituellen Umgebung!

Mehr zum Thema