Geheimnis der Heilung

Das Geheimnis der Heilung

Aber in Joachim Faulstichs TV-Film "Das Geheimnis der Heilung" ist er einer von vielen Ärzten, deren erstaunliche Ergebnisse gefilmt wurden. Die Geheimnisse der Heilung. Der Bassermann Verlagsbuchverlag (gebunden) Egal ob Schamane oder traditionelle chinesische Heilkunst, ob Heiltrance oder die Macht der Berührungen - die Rückkehr zu alten Verfahren und die holistische Sicht des Menschen sind wesentliche Bestandteile auf dem Weg zur Heilung. Mit dem renommierten Regisseur und Bestseller-Autor Joachim Faulstich geht es auf eine erlebnisreiche Recherche.

Durch bewegende Patientengespräche, persönliche Erlebnisse, Treffen mit Naturwissenschaftlern, Medizinern, Therapeuten und Heilpraktikern demonstriert er den noch vor wenigen Jahren undenkbaren Umbruch in der Heilkunde. Er ist Autor und Leiter der wissenschaftlichen Fernsehdokumentation. Viele Rezensionsleser wissen den Namen noch nicht. Falls Sie in Ihrer Bewertung Angaben zum Thema machen, markieren Sie diese frühzeitig mit dem Vermerk "Vorsicht Spoiler!

Die Geheimnisse der Heilung - 3sat

Da er die Macht der inneren Vorstellung gelernt hat, benötigt er keinen eigenen Stuhl mehr. Das, was hier passiert ist, ist laut den Ärzten ärztlich nicht möglich. Vor dem Hintergrund der neuen Ergebnisse wird klar, dass Leib und Seele viel stärker verflochten sind, als die meisten Mediziner heute noch ahnen. Doch nicht jede ungewohnte Heilung läßt sich voll und ganz nachvollziehen - aber immer mehr Verbindungen werden ersichtlich.

Am Beispiel beeindruckender Patientenberichte werden diese Befunde beschrieben und gezeigt, wie die Wände zwischen Schulmedizin und ungewohnten Behandlungsverfahren zu schwanken anfangen. Mehr und mehr Mediziner wenden neben der heutigen Heilmethode auch traditionelle Verfahren an: Handauflegen, Trance-Reisen zu Innenbildern der Heilung, Nachsinnen. Universitätskliniken kooperieren mit Heilpraktikern, Kliniken binden therapeutischen Kontakt in den pflegerischen Alltag ein, Mediziner und Therapeuten tüfteln mit neuen, auf altem Wissen basierenden Verfahren.

Das sind keine spektakulären Sonderfälle, sondern eine Verbesserung für alle Patienten: Schmerzfreiheit ohne Medikation, schnelle Heilung der Wunde, aber auch mehr Lebensfreude bei schwerwiegenden, nicht immer völlig therapierbaren Krankheiten. "The secret of healing" bezeichnet eine ermutigende Veränderung, den Anfang einer Arznei, die nicht mehr um jeden Preis umsetzbar ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema