Fluch

Verwünschung

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Curse" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Dummer Hein und seine drei Enkelkinder machen Musik. Spiel: "Captain Bluebear: The Curse". Welche Reihenfolge sollte man in Laura Fosters The Curse-Serie einhalten? Der Fluch der Piraten.

nach dem Roman von Ben Nevis, nach Motiven von Robert Arthur Bühnenadaption: Moritz Seibert. Die Cassandra Curse" ist eine Fahrt, die Ihre Sinne völlig verwirrt und Sie sich völlig desorientiert fühlen lässt.

mw-headline" id="Definition">Definition[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php?title=Fluch&veaction=edit&section=1" title="="& Definition ">Editieren | | | Quelltext bearbeiten]>

In diesem Beitrag geht es um den Zauberfluch. Für andere Bedeutung s. Der Fluch. Der Fluch ist ein Zauber (gelegentlich mit einer damit verbundenen Geste verbunden), der dazu bestimmt ist, einer bestimmten Persönlichkeit oder einem bestimmten Platz in einer ritualisierten (magischen[1]) Art und Weise eine Katastrophe zu bescheren oder sie zur Buße zu drängen. Diejenigen, die effektiv geflucht sind, müssen weder präsent sein noch von dem Fluch wissen.

Im Volksmund gibt es viele versunkene Verwünschungen, die dann eher dazu da sind, andere zu beleidigen (z.B. Get the devil!) oder den eigenen Zorn abzuwehren (z.B. das populäre Schimpfwort shit in Deutschland! oder in jüngerer Zeit den Fick aus dem Englischen!). In den Niederlanden gibt es seit 1917 eine Föderation gegen das Eid.

Ein Fluch war im eigentlichen Sinne eine schwere gesellschaftliche Bestrafung, solange man glaubte, dass er über die Absichten des Verfluchten hinaus wirkt. Laut Maximilian Oettinger, der den Fluch in der jüdischen und christlichen Überlieferung untersucht hat, gibt es fünf Aspekte, die in einem Fluch beobachtet werden können: Ein Fluch dient der Bestrafung.

Der Ansatzpunkt ist eine geschehene Ungerechtigkeit, der Fluch ist eine Antwort des Betroffenen auf den Eindringling. Er ist hilflos der Gnade des Täters ausgesetzt. Alle Rechtsbehelfe sind erschöpft, ohne dass die Ungerechtigkeit angemessen geahndet wird. Dieser Fluch ist die größte Bestrafung und gleichzeitig die einzige Möglichkeit, nachdem alle anderen Mittel fehlgeschlagen sind.

Durch die Machtlosigkeit entsteht eine emotionale Anspannung, die sich im Fluch auflöst. Das verdeutlicht das Verhältnis von Fluch und Vergeltung. Damit ein Fluch wirksam ist, muss es eine verfluchende Gemeinschaft geben, d.h. der Fluch muss davon überzeugen, dass seine Umgebung und besonders der Fluch an die Effektivität des Fluchs glauben. Der schlimmste Anstieg war der Fluch des Vaters; der Älteste traditionelle Fluch eines Mannes in der Heiligen Schrift ist der von Noah über seinen Großvater Canaan, den Enkel des Hams.

Nach der jüdischen und christlichen Doktrin verfluchte Gott zuerst die Schlangen und dann den Boden (Gen 3:14, 17 EU). Die Ringe des General (1925), Charlotte Löwensköld (1925) und Anna, das Mädel aus Dalarne (1928), wo eine generationenübergreifende psychologische Aufstellung denjenigen auftaucht, die sie durch einen uralten Fluch durchlebt haben.

Andreas Dorschel,'Entwurf einer Theorie des Fluchens', Variations 23 (2015), § 13, p. 167-175, p. 170. ? Maximilian Oettinger: Der Fluch.

Auch interessant

Mehr zum Thema