Fernstudium Coaching

Fernunterricht Coaching

In einem Fernlehrgang im Coaching werden Ihnen kommunikative Fähigkeiten und Soft Skills vermittelt, um Menschen zu coachen. Beginnen Sie als Mediator mit einem Fernstudium zum "Coach und Psychologischen Berater" und lösen Sie Konflikte in komplexen Organisationen. Melden Sie sich dann hier in drei einfachen Schritten für Ihren Fernlehrgang an. Damit Sie per Fernstudium persönlicher und geschäftlicher Coach werden können, gilt es zunächst nach passenden Angeboten zu suchen. Fernstudium kann mit einem Master of Arts abgeschlossen werden.

Distance Learning Coaching: Vermittlung und Betreuung

Im Fernstudium erlernen Sie, wie Sie andere Menschen dazu bringen können, ihre eigenen Ideen und Absichten durchzusetzen. Egal ob professionell oder privat, als Trainer bietet man Ihnen Selbsthilfehilfe. Die Fernlehrgänge lehren Sie systematische Eingriffe und Kommunikationskonzepte und trainieren Ihre persönliche Selbstkompetenz. Welchen Inhalt Sie von Ihrem Fernstudium im Coaching haben, ist unter anderem abhängig vom angestrebten Studium.

Wenn Sie einen Bachelor-Abschluss machen wollen, können Sie zum Beispiel folgende Fächer studieren: Nichtakademische Fernlehrgänge umfassen je nach Provider die Bereiche Beim Coaching-Fernstudium findet der Wissenstransfer über Lernbriefe statt. Darüber hinaus umfassen wissenschaftliche Fernlehrgänge in der Regel ein virtuelles Seminar, eine Übung und eine Vorlesung. Im Falle von wissenschaftlichen Lehrveranstaltungen findet die Wissensanfrage in der Regel in Form von Prüfungen oder Semesterarbeiten statt.

Im Rahmen Ihres Coaching-Studiums werden Sie in der Regel an mehreren Präsenz-Seminaren, z.B. zum Themenbereich Betreuung, teilnehmen. Mit einigen Providern führen Sie auch eine gewisse Zahl von Coachings durch und erstellen eigene Trainingsprotokolle. Dies geschieht bei nicht-akademischen Kursen oder in einem Prüfzentrum Ihrer Korrespondenzschule. Anschliessend bekommen Sie ein internes Zeugnis, dass Ihre Coaching-Expertise fundiert ist.

Zur Erlangung des Hochschulabschlusses B. A. werden Sie im vergangenen Fachsemester eine Abschlussarbeit ausarbeiten. Das Coaching Fernstudium haben mehrere Anbieter ins Angebot aufgenommen. Der Preis der jeweiligen Fernlehrgänge ist zum Teil sehr unterschiedlich. Bei einem Bachelorstudiengang sollten Sie ca. EUR 30000 vorsehen. Für das Fernstudium sind die Zulassungsbedingungen von Provider zu Provider unterschiedlich.

Auch an anderen Fernlehranstalten werden Sie ohne spezielle Kenntnisse zugelassen. Sie können ein wissenschaftliches Bachelor-Studium an einer Fernuniversität beginnen, wenn Sie das Abi oder die Fachhochschule haben. Darüber hinaus qualifizieren Weiterbildungen zum Betriebswirt oder Handwerksmeister für den Bachelor-Studiengang. Wenn Sie bereits eine Lehre im Sozial- und Gesundheitsdienst absolviert haben, wird die Fernlehranstalt die Lerninhalte zum Teil auf Ihr Studienprogramm anrechnen.

Der Fernlehrgang im Coaching ist für Sie geeignet, wenn Sie kommunikationsstark sind und Spaß an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen haben. Soziale Kompetenz, Ernsthaftigkeit und belastbares Verhalten sind weitere wesentliche Qualitäten, die Sie für Ihre Tätigkeit als Trainer mitbringen. Oft kommen Ihre Mandanten mit sehr individuellen Problemstellungen zu Ihnen. Last but not least ist Ihre Diskretion gefordert, da Sie als Trainer nicht über Ihre Kundinnen und Kunden und deren Auseinandersetzungen sprechen dürfen.

Nach dem Fernstudium sind Sie als persönlicher oder geschäftlicher Coach auf verantwortliche Coachingaufgaben vorbereitet. Auch die Karrieremöglichkeiten sind gut, da nicht nur immer mehr Privatleute, sondern auch viele Firmen den Stellenwert von professionellen Trainern anerkennen. In vielen Firmen wird das professionelle Coaching als Mittel der Mitarbeiterentwicklung eingesetzt. Trainer sind mehr denn je gefragt, besonders wenn es um persönliche Probleme am Arbeitsplatz geht.

Sie können nach dem Fernstudium entweder als festangestellte Trainerin in einem grösseren Betrieb tätig sein oder sich selbständig machen. Coaching Fernlernen ist für Sie optimal, wenn Sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten und ihnen bei der Erreichung ihrer Lernziele behilflich sein wollen. Sie wollen sich neben Ihrer Arbeit als Trainer weiterbilden und können sich regelmässig zum Erlernen anregen.

Praktisches Arbeiten am Kunden findet nur während der Fernlehrgänge statt.

Mehr zum Thema