Fernhilfe

Fernunterstützung

Mit der Fernwartung und anderen Tricks, auf die wir bei der Fernwartung zurückgreifen können, lassen sich nun viele Probleme oder Erklärungen für die Bedienung Ihres Computers bequem lösen. Remote-Wartung und -Hilfe mit Netzviewer Der Funktionsumfang ähnelt dem von Teamviewer (siehe S. 2), die Handhabung ist jedoch etwas anders: Sie als Mitarbeiter downloaden Netviewer-Unterstützung. Im Begrüßungsfenster auf " Start session (expert) " klick. Auf der rechten Bildschirmseite wird ein kleines Dialogfenster mit der individuellen Session-Nummer angezeigt, die dem Werkzeug vom Anbieter zugeordnet wurde.

Besonders bequem ist die Übertragung per E-Mail: Unter der Sessionnummer befindet sich ein kleines Symbol zum Versenden einer E-Mail oder einer Skype-Nachricht mit allen wichtigen Daten inklusive eines Download-Links für die "Teilnehmerversion". Haben Sie die Rufnummer per Telefon angegeben, geht der Hilfe Suchende auf www.netviewer.de und wählt in der rechten oberen Ecke "Sitzung beitreten".

Der Benutzer wird dann gebeten, die Session-Nummer einzugeben. Danach beginnt der Abruf der Teilnehmerversion von Netviewer, die bereits die gerade von Ihnen angegebene Session-Nummer hat. Jetzt kannst du den Schreibtisch deines Bekannten ansehen, aber du kannst ihn noch nicht kontrollieren, indem du einfach auf einen großen blauen Pfeile klickst, um ihm was vorzuführen.

Zum Austausch von Daten auf das kleine Symbol auf der rechten Seite des Bildschirms drücken. So entsteht eine Sidebar mit vielen Funktionalitäten. Auf " Dateiübertragung " tippen und mit der Maus über die weisse Box unten bewegen. Ihr Gegenüber wird durch ein blinkender Ballon gekennzeichnet, der auch die Sidebar öffnet.

Dort kann er erkennen, welche Daten zum Herunterladen zur Verfügung stehen und sie auf seinen Schreibtisch oder in einen beliebigen Speicherort verschieben. Weitere Funktionalitäten werden durch den "File Transfer Explorer" angeboten, der über das Zahnradsymbol erreichbar ist. Falls es Ihrem Bekannten unbequem ist, Ihnen seinen gesamten Schreibtisch und alle geöffneten Anwendungen zu präsentieren, kann er über die Sidebar auswählen, was Sie anzeigen können und was nicht.

Wenn Sie mit Ihrem Gegenüber sprechen wollen, wählen Sie "Chat" in der Sidebar. Sie können mit Hilfe von Teams viewer die Ausrichtung mit einem Mausklick auf "Zeigen" ändern, wenn Sie wollen, dass Ihr Bekannter Ihren Schreibtisch sehen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema