Familienberatung Karlsruhe

Karlsruher Familienberatung

Bildungs- und Familienberatung in Karlsruhe. Sie finden hier Ratschläge zu den Themen Bildung und Familienleben. Unterstützer sind die Evangelische und Katholische Kirche in Karlsruhe. Lebensberatung; Lebensberatung;

Familienberatung; Trennungsberatung; Mediation; Muttersprachliche Beratung für Migranten OV Stadt und Landkreis Karlsruhe e.V..

Psychologisches Beratungszentrum für Erwachsene, Schüler und junge Menschen in der Region Osten und Westen

In den Psychologischen Beratungsstellen für die Bereiche Erziehung und Familienberatung werden für Erwachsene, Jugendliche und Erwachsene die folgenden Dienstleistungen angeboten. Die beiden Abteilungen sind Teil der Abteilung für Sozial- und Jugendberatung der Landeshauptstadt Karlsruhe. Dabei unterstützen wir sowohl im familiären als auch im weiteren gesellschaftlichen Bereich (z.B. in der Kindertagesstätte, in der Schulzeit, auf dem Ausbildungsplatz oder im Freundeskreis) Probleme von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Erziehungsberechtigten und anderen Betreuern.

Sie kommen aus den Bereichen Psychologie, Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Heilpädagogik. Der Einsatz der Konsultation ist kostenlos und ehrenamtlich. Alle Gesprächsinhalte werden von den Mitarbeitern vertraulich behandelt. Distriktverantwortlichkeiten, Kontaktdaten und Registrierung. Distriktverantwortlichkeiten, Kontaktdaten und Registrierung. Sie wohnen in Karlsruhe?

Familienberatung / Familientherapie, Bildungsberatung, Systempraxis, Karlsruhe, Walzbachtal, Bremen, Weingarten(Baden), endkreis

Weißt du das? unsere Kinderecken machen sich bemerkbar...... Ich bin am Ende mit den Nervositäten! der Alltagsleben isst mich auf.... ich möchte mich meinen Söhnen gegenüber ganz anders benehmen.... was ist nur los mit meinem Söhnchen, meiner Tocher? soo mühsam habe ich mir die Aufzucht nicht ausgemalt! wie werden die Töchter mit unserer Trennung / Scheidung zurechtkommen?

Es spielt keine Rolle, ob es sich um Lebewesen mit oder ohne Kind oder um andere Verbindungen (Freizeit, Beziehung, Beruf, Sport) dreht. Kleine oder große Krisensituationen müssen hin und wieder in allen Lebens-, Alltags- und Berufssituationen bewältigt werden. Gelegentlich aber fühlt sich die Krise oder der Betroffene in einem "Teufelskreis" und kann nicht im Alleingang heraus.

Wer solche Überlegungen kennt oder sich in einem solchen Kreislauf mit den Menschen befindet, mit denen man freundlich und wohlwollend umgeht, dem kann eine Therapie in der Familie weiterhelfen und hilft, wieder effektiver und entspannter zu werden. Im Rahmen einer Familien-/Systemtherapie werden ALLE Beteiligten ernsthaft wahrgenommen und erhalten die Möglichkeit, ihre eigene Sicht der Dinge in aller Stille zu beschreiben.

Krisensituationen treten oft in so genannte Übergangsfristen auf, z.B. : Komplette Generationen oder ganze Anlagen befinden sich somit in einem für alle belastenden Kreislauf. Für weitere Auskünfte rufen Sie uns bitte an oder rufen Sie uns für ein Vorgespräch an. Und was heißt systematisch?"

Mehr zum Thema