Eva Regensburg

Die Eva Regensburg

Dr. Eva Dietmaier (Ärztin, Internistin) in 93049 Regensburg, Deutschland Sehr kompetenter, freundlicher Arzt" Sehr kompetenter, freundlicher Arzt" Wie hilfsbereit war Ihnen diese Rückblick? Ein sehr kompetenter Arzt und ein sehr gutes Gespann! Die Mitarbeiterin lässt sich immer Zeit, geht auf Schwierigkeiten ein und prüft sorgfältig. Was haben Sie von dieser Rezension gehalten?

Der Arzt und Ihre Mitarbeiter haben sich gut um mich gekümmert, ich war dort in guten Händen.

Was haben Sie von dieser Rezension gehalten? Dieser Arzt hat Sie ernst genommen, ohne die Sache als zu schwierig vorzustellen. Dieser Arzt hat Sie ernst genommen, ohne die Sache als zu schwierig vorzustellen. Was haben Sie von dieser Rezension gehalten?

Dr. Eva-Maria Karg (Ärztin, Dermatologin) in 93047 Regensburg, Deutschland

Do. Pater Dr. Karg. kann nur Gutes über die fachkundige und sehr freundschaftliche Betreuung berichten und diese Medizinerin lässt sich Zeit für ihre Patientinnen und Patientinnen und versucht, alle Fragen mit ihrer professionellen Einschätzung zu erörtern. Es gibt keine lange Wartezeit in der Arztpraxis und sie lässt sich wirklich Zeit und auch die Verfügbarkeit per Telefon ist gut......

Können Sie Dr. Karg nur weiterempfehlen" Wie nützlich war Ihnen diese Beurteilung? Dr. Karg braucht viel Zeit und ist sehr an dem Patient beteiligt. Dr. Karg lässt sich Zeit und ist sehr an der Patientin interessiert." Was haben Sie von dieser Rezension gehalten? Was haben Sie von dieser Rezension gehalten?

Ich kann diese Methode nach vielen unangenehmen Erlebnissen mit anderen Dermatologen nur empfehlen!" Was haben Sie von dieser Rezension gehalten?

Die EVA - Hochschule Regensburg

Die EVA ist Teil des BMBF-geförderten Forschungsverbundes "CAPITAL4HEALTH - Capabilities for Active Lifestyle: a interaktives knowledge-to-action research netzwerk for health promotion" und wird in Zusammenarbeit mit dem Stiftungslehrstuhl für Infektionskrankheiten (Prof. Dr. Dr. Michael Leitzmann) der Regensburger Uni und der University of York/GB durchführt. Promotion: Kurzbeschreibung: Das ist ein Verfahren, das es Menschen ermöglicht, ihre gesundheitlichen Lebensumstände zu gestalten und damit ihre eigene gesundheitliche Situation zu fördern.

Die Förderung der Gesundheit ist eine große Aufgabe für evaluierende Ansätze, da sie sich auf die Weiterentwicklung gesundheitsfördernder Kapazitäten und Fähigkeiten von Einzelpersonen, Verbänden und Institutionen auswirkt. Die methodische Aufgabe des Teilprojektes EVA besteht darin, die notwendigen Kapazitäten und Fähigkeiten für einen gesundheitsförderlichen Lifestyle in einem Wissenstransfer-Netzwerk zu untersuchen, an dem AkteurInnen aus verschiedenen Bereichen, Umgebungen und Fachdisziplinen beteiligt sind.

Prozessbewertung und Beratung: Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus den CAPITAL4HEALTH-Teilprojekten, um die Entwicklungsqualität und Umsetzung der Einzelprojekte zu bewerten und die Umsetzung der Vorhaben systematisch zu untermauern.

Mehr zum Thema