Esoterik Verlag

Herausgeber Esoterik

Neuauflagen Seither hat sie sich zu einer der grössten Spezialbuchhandlungen für geistliche Fachliteratur, Beratung und Gesundheitswesen in Deutschland gewandelt. Das Verlagshaus gibt jedes Jahr 140 neue Publikationen heraus, darunter Buch, CD, Kartenset. Alljährlich im Frühjahr wird in Darmstadt die Fachmesse für Heilen und Wohnen veranstaltet. Entdecke vegetarisches und rohes Essen, lerne andere Heilmethoden und nimm an unseren Vorlesungen teil.

Das Verlagshaus wurde im Jahr 1994 gegrÃ?ndet und ist mit Ã?ber 1.400 veröffentlichten BÃ?chern der gröÃ?te geistige Fachbuchverlag Deutschlands. In unserem Online-Shop können Sie über unseren Produktkatalog oder über unseren Online-Shop einkaufen.

Ueber uns

Jetzt wohnt die Psyche getrennt vom Menschen. Der Verlag wurde im Jahre 1982 von Helga Huber ins Leben gerufen. Huber. Ihr ganzes Berufsleben lang hat sie sich der Esoterik gewidmet und erkannte rasch, dass es zu den für sie wichtigen Fragestellungen wenig Fachliteratur gab. Diese Bücher wurden sehr bald von anderen ergänzt, insbesondere zu den Thematiken " Life after death " und " spiritual help for life ".

In den folgenden Jahren hat sich der Verlag zu einem der Wegbereiter der esoterischen und spirituellen Fachliteratur auf dem deutschen Sprachmarkt entwickelt. Über die Jahre ist es dem Verlag auch gelungen, renommierte Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland für sich zu begeistern. So hat er Hermann Hesses IRIS als Bildband und Uri Gellers Autobiographie Mein wunder-volles Leben veröffentlicht.

Ergänzt wurde das Verlagsprogramm durch Schriftsteller wie Kurt Tepperwein, der sich als Meisterschüler auch mit den Bereichen Wellness, Heilung, Erfolge und Mentales Training beschäftigt, Olivia Moogk, deren Feng Shui-Titel vielen Menschen zu einem harmonischen Lebensgefühl verhilft und Myra, die die Weisheit des Heiligen Germain den Leserinnen und Leser naherbringt.

Der Verlag feiert weitere große internationale Autoren. Die Transsurfing-Serie des Russen Vadim Zeland, die Buchreihe Ananstasia von Vladimir Megre und die Guides von Ryuho Okawa tragen ebenfalls dazu bei, dass die Leser ihr tägliches Brot verdienen. Mittlerweile hat der Verlag über 600 Titel im Programm und gibt jährlich 30 bis 40 neue Publikationen heraus.

Mehr zum Thema