Energiearbeit Prana Heilung

Prana Healing Energiearbeit

Das ist Energiearbeit, was ist Prana Energiearbeit und was kann Ihnen das Institut für Energiearbeit bieten? Informationen über Energiearbeit, Stimmtraining, richtige Atmung, Prana-Selbstheilung sowie Aufrichtung von Wirbelsäule in Immunstadt. Die Basis der Prana Energiearbeit ist die Kenntnis der ganzheitlichen Struktur des Körper. Chakren (Energiezentren) und der Körper werden von kranken oder verstopften Energien aufgeladen. Prana -Energiearbeit geht dabei auf eine chinesischen Genesungsmethode ein zurück Mit Prana meinen wir die Kraft des Daseins und die Kraft des Daseins.

Die Prana Energiearbeit kann bei nahezu allen körperlichen und geistigen Beschwerden angewendet werden. Manche Chakren haben spezielle spirituelle Fähigkeiten. Diese Chakren können zur Entstehung von bestimmten medialen Inhalten führen Fähigkeiten Mehr und mehr Menschen beklagen sich über den Mangel an Energie (Burn-out-Syndrom). Einfachste Arbeit kann nur mit größter Mühe und Überwindung geleistet werden.

Dies kann tödliche Konsequenzen haben für Körper und Seele. Die Energiearbeit kann hier sehr gut weiterhelfen und der Mensch seine alten Stärken zurückgeben. Im Begriff der Seuche müssen werden die äuà und die internen Gegebenheiten oder die sichtbare und die unsichtbare Ursache sein. äuà sind jene körperlichen Bestandteile, die zur Entstehung der Krankheiten führen, d.h. Keime, Fehlernährung, Toxine, fehlende physische Betätigung, falsche Gewohnheiten, ungenügende Flüssigkeitszufuhr und andere.

Zu den inneren Einflüssen zählen die emotionalen und bioplasmatischen Aspekte wie z. B. die negativen Gefühle, die blockierten Meridiane, der Prana-Mangel und die Störung der Chakren. Zum Beispiel kann ein emotioneller Aspekt zu Schwächung des Solarplexus-Chakras und der Nierenfunktion führen. Wenn die Person in gutem Zustand ist und eine gute Kondition hat, ist die Chance, eine Krankheit zu entwickeln, ziemlich niedrig.

Die Prana Energiearbeit ermöglicht es, das Solarplexus-Chakra und die dazugehörige Leberwelt zu säubern, um kräftigen und allmählich wieder in den normalen Zustand zu versetzen. Depressive Patientinnen und Patienten leiden unter einem ganzen Energiekörper unter einem Pranamangel. Insbesondere sind Wurzelchakra, Milzchakra und Solarplexus-Chakra davon betroffen. 2. Die Prana Energiearbeit kann auch hier zur Gesundung des Wohlergehens beizutragen.

Energiearbeit: Prana Heilung

Die Prana-Heilung nach Choa Kok Sui (Prana-Heilung) ist eine der Ã?ltesten Arten der energetischen Heilung. Es basiert auf dem Wissen um die universale Lebenskraft (Prana), die in jedem einzelnen Menschenkörper vorkommt. Indem wir unseren subtilen Organismus (Aura) und die energetischen Zentren (Chakren) reinigen und energetisieren, schaffen wir einen harmonischen Energiefluss. Gesundheitsblockaden durch Stress, Trauma etc. werden gelöst und die körpereigenen Heilkräfte angeregt.

Die Prana-Heilung kann sowohl bei körperlichen als auch bei psychischen Leiden (z.B. Angst, Depressionen, psychosomatischen Problemen) eingesetzt werden. Der Bewerbungszeitraum hängt von den jeweiligen Beanstandungen ab und kann ca. 45 bis 60 Minuten in Anspruch nehmen!

Mehr zum Thema