Energiearbeit

Akkordarbeit

Alle Artikel über Energiearbeit und Lichtarbeit und Heilung mit Lebensenergie. Grundkenntnisse der Energiearbeit Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre selbstheilenden Kräfte zu mobilisieren, um Ihre eigene Entscheidung von akzeptierten Glaubenssätzen, von angstgefüllten Gedächtnissen und von Stress zu befreien. Mit jedem Gedanken wird Energie generiert und das Kraftfeld umgestaltet. Alle Nervenzellen, die aktiv werden (allein durch das Nachdenken, vor allem aber durch das positive Denken), produzieren Energie, die in unserem Organismus und durch die geistige Stufe strömt, die wir beeinflussen können.

Die Leiche ist die allerletzte Stufe, die rebelliert, wenn es uns nicht gut geht. Wohlbefinden, Krankheiten und schließlich der Tot sind die Stadien, die wir durchmachen, wenn wir nicht auf unseren eigenen Leib achten. Energiearbeit erfordert vor allem den Umgang mit sich selbst. Auf diese Weise kann sich das Potenzial, das jeder in sich birgt, auf allen 3 Niveaus (Körper, Verstand und Geist) entfalten.

Dahinter verbirgt sich eine Kombination verschiedener Verfahren, um das Individuum auf einer holistischen Stufe mit all seinen Körper- und Bewusstseinsebenen zu erobern.

Blick unter die Wasseroberfläche

Ich bemerke an einem ganz gewöhnlichen Tag mein Kraftfeld erst nach dem Aufstehen. Was sich eingeklemmt und festgeklemmt fühlt, sehe ich mir an und lasse die Energie fließen. Die Energie von meiner Facebook-Seite verdeutliche ich, unterstütze meinen Organismus bei seiner Genesung und entwickle die Heilkraft meiner Akademie.

Bei der Energiearbeit laufe ich wie ein liebevoller Gärtner durch die Landschaften meines Alltags und erkenne, wo es Gebiete gibt, die meine Hilfe benötigen, damit sie gedeihen können. Ich erzähle euch heute, wie ihr euer eigenes durch Energiearbeit sanft verändern könnt. Aber gerade hier - auf der subtilen Stufe - können wir die Struktur unseres Alltags sehen und verstehen, warum die Sachen so sind, wie sie sind.

Hier können wir unser tägliches Brot verdienen - ohne auch nur einen einzigen Griff zu machen! Die Energiearbeit war für mich eine zufällige Erkenntnis. Plötzlich "sah" ich die Energie der Menschen. Die geblockten Kräfte, die angesammelten Empfindungen und die ungelösten Erlebnisse, die Menschen um ihren eigenen Leib oder in ihrem Leib haben.

Wenn ich anfing, andere Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen, wurde mir rasch klar, dass ich nicht auf dem Sessel vor jemandem sitze. Wo auch immer jemand ist - ich kann die Energieebene erkennen. Ausgehend von der Energie konnte ich herausfinden, ob etwas im Wandel ist - oder nicht.

Wo die Verstopfungen sind und aus welchen Energiequellen sie sind. Wir alle müssen erfahren, wie man geblockte Energie freisetzt. Weil sich in einem ganz "normalen" Alltag in der Regel schon in der frühesten Jugend anreichern. Als wir aufwachen, steht man plötzlich vor einem Gebirge mit ungelösten Kräften und kann diese Energie in Fluss setzen.

Die schönste Sache ist: Jede Energie strömt in ihrem Wesen bereits in Eintracht. Alle Energie will fließen. Jeder Energieträger will Ihnen optimal helfen. Um das zu erreichen, müssen wir aber oft erst einen internen Sprung machen. Viele Bücher über Energiearbeit sprechen über gewisse Methoden - ich ziehe es vor, es ganz simpel zu halten: Wenn man sich in einer entspannten Körperhaltung befindet und sanft atmet, bemühen sich alle Kräfte, sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Dir ist klar, dass mit dem Wagen etwas nicht in Ordnung ist. Bei der Energiearbeit ist es wirklich so: Man spürt, dass in seinem eigenen Dasein etwas nicht in Ordnung ist. Sie merken, wo die Energieblockade ist. Sie atmen sanft und sanft und schmelzen die geblockten Kräfte. Sie öffnen sich und lassen die liebenden Kräfte einfließen.

Die Energiearbeit wirkt nicht mit Kraft, sondern mit der Umarmung Ihrer Erkenntnis und der Ausdauer, Veränderungen allmählich und vorsichtig zuzulassen. Den Teilnehmern der Akademie ist dieser Arbeitsschritt bereits bekannt - denn er ist der vordringlichste. So lange wir streiten, können wir keine Energiearbeit machen.

Unsere erste Etappe ist - zu sein, was ist. Im energetischen Bereich gehen wir auf die Schöpfungsebene über. Man spürt das Netz des Lebendigen - das lebende Geflecht, das uns alle eint. Ohne Furcht und die große Leidenschaft, die all dem zu Grunde liegen, sind wir auf dem Abgrund.

Wir" verstehen" die Wirklichkeit nur, wenn wir lieben, mit ihnen in Verbindung stehen und in sie einwirken. Als Sie in der Wildnis aufwuchsen, wurden Sie von Kindesbeinen an darauf vorbereitet, Ihren Geist zu gebrauchen. In der Energiearbeit stösst der Geist an seine Grenzen: Ich sehe mich als Energiearbeiter weniger als "Macher", sondern als jemand, der die große Naturbelassenheit in jedem Menschen, jeder Lage und jeder Kreation wahrnimmt und zu ihrer Wiederherstellung beizutragen hat.

lch ließ mich von der in allen Sachen wohnenden Zuneigung leiten. Bei der Energiearbeit ist es verführerisch zu denken, dass man sein ganzes bisheriges Dasein an einem Tag umstellen kann. Man kann sich vorstellen, dass man alle Verstopfungen im eigenen Organismus in einer einzigen Stunden auflösen kann. Im Energiebereich ändern sich viele Dinge in Bruchteilen von Sekunden - aber die Änderung im täglichen Alltag dauert oft Tage oder wochenlang.

Sie sind der langsame von allen Denn unser Organismus muss darauf achten, dass er sein Gewicht hält. Wir wollen es ja nicht in die Höhe treiben, wir wollen, dass es sich allmählich erholt. Sie wohnen in einem komplett renovierten Einfamilienhaus.

Dann gaben ihm die anderen Brüder ein paar Tage lang Futter (Fleisch verringert die Schwingung) und ließen ihn über den ganzen Park graben (damit er in seinen Leib zurückkehren kann). Wir üben Stress und Gewalt aus und verletzen unseren Organismus und unser Dasein. Die Liebe geht weiter.

Man braucht Mitgefühl für seinen eigenen Leib. Man muss einen klaren Überblick über sein ganzes Dasein haben. Viele Irrtümer gibt es bei der Energiearbeit. Weil die Menschen so lange vergaßen, dass diese Stufe existiert und wir die Gelegenheit haben, auf diese Stufe Einfluss zu nehmen, werden hier viele Geschichten erzählt.

"Die Energiearbeit ist gefährlich" - ist das wahr? Nein. Viele Menschen machen Energiearbeit zu etwas sehr Gefährlichem. Es ist, als ob der erste Energiearbeitsversuch den grössten Nutzen bringen könnte. "Energiearbeit ist wie der Alltag: Wenn wir gewaltsam vorgehen, können wir etwas zerschlagen.

"Die Energiearbeit kann genutzt werden, um anderen zu schaden" - ist das wahr? Nicht mit der Energiearbeit, die ich beschrieben und weitergegeben habe. Weil ihr für diese Energiearbeit zuerst mit der in euch liegenden Energie in Verbindung gebracht werden müsst. Wenn wir mit der Materie der Liebe in Verbindung stehen, schadet das niemandem - selbst das Verlangen danach schwindet, wenn wir miteinander in Verbindung stehen.

"Wenige Insider haben Zugriff auf diese Ebene" - ist das wahr? Nein. Jeder Mensch hat die Chance und die Kraft, die Energieebene seines eigenen Leben zu erkennen und dort Veränderungen durchzusetzen. "Um Energiearbeit zu machen, muss man hellseherisch sein" - ist das wahr? Wie auch immer Ihre Vorstellung aussehen mag, Sie können sie für Ihre Energiearbeit ausnutzen.

Sie sind neugierig geworden und möchten die Energiearbeit testen? Man lernt Energiearbeit erst, wenn man anfängt und Praxiserfahrung sammelt. Erst dann erscheinen Ihre Fragestellungen - und erst dann bekommen Sie ein Gespür dafür, was Energiearbeit ist. Atmen Sie sanft und versinken Sie in Ihrem Organismus.

Verwirklichen Sie diesen Teil Ihres Leben. Das Energieniveau öffnet sich Ihnen, wenn Sie nachfragen. Jetzt kannst du fühlen, wo sich die angesammelten, unausgewogenen Kräfte in diesem Zimmer aufhalten. Bei jedem sanften Hauch strömt die liebende Energie des Daseins durch dich. Mit jedem Hauch kann man die alte Energie auflösen.

Man kann sich die Energie wie einen Eisblock ausdenken. Das Gleiche gilt für die Energie. Durch sanftes Atmen lösen sich die Kräfte auf. Bewegen Sie Ihren Oberkörper und schütteln Sie die restliche Spannung aus Ihren Achselhöhlen. Bei jedem weiteren innerlichen Arbeitsschritt findet die Wandlung statt - und mit der Zeit wird die Wirkung im alltäglichen Leben spürbar.

Dabei ist es sinnvoll, die Energiearbeit schrittweise zu erlernen. Sie erhalten in meiner Akademie einen Basiskurs für Energiearbeit und viele weitere Instruktionen, mit denen Sie die verschiedenen Lebensbereiche umstellen. Befreien Sie sich von alter Energie aus Ihrem Leib, aus Ihrer Beziehung, Ihrem Seelengeschäft und Ihrem Dasein. Genießen Sie, wie sich Ihr Alltag verändert - auf schonende Art und Weisen!

Mit mir lernen Sie Energiearbeit auf liebende, entspannte Art und Weisen - ohne viel Theorien, aber mit viel Soul. Wie findest du die Energiearbeit? Das ist für Sie völlig selbstverständlich und Teil Ihres Leben - oder vielmehr etwas ganz anderes, wovon Sie fantasieren? Hilft Ihnen die Energiearbeit schon - und wenn ja, wie?

Seid ihr fertig, euer Schicksal zu durchleben?

Mehr zum Thema