Eheberatung Erfolgschancen

Erfolgschancen der Eheberatung

Die Frage war jedoch, ob jemand glaubt, dass Eheberatung erfolgreich sein kann. Eine Paartherapie macht überhaupt Sinn und hat eine Chance auf Erfolg. Die Therapie für Paare ist sinnvoll, denn auch eine Trennung kann ein großer Erfolg sein. Der Algorithmus sagt mit hoher Genauigkeit voraus, ob die Eheberatung für Paare erfolgreich sein wird oder nicht. Die Erfolgsaussichten sind umso höher, je früher Sie etwas tun!

Paarberatung zum Thema

"Gegensätzliches zieht sich an" oder "Gleich und sympathisch"? Grundsätzlich beides: Gegensätzliches zieht sich oft heftig an, man hat das Gespür, sich zu komplementieren. Grosse Emotionen, grosse Passion, grosse Zukunftspläne. Weil eine Partnerschaft auch eine Gemeinsamkeit haben sollte. Die gleichen Werte sind für eine Partnerschaft und dieselben Hobbies sowie für die Zukunftschancen von Bedeutung.

Gibt es nirgends einen einheitlichen Namen, wird es schwer, eine gute und fröhliche Partnerschaft zu haben. Dabei wechselt ein Gesprächspartner so sehr, dass Figuren und Sehnsüchte nicht mehr ineinandergreifen. Auch die Eheberatung oder die Beratung von Paaren kann daran nichts ändern. 2. Wenn der eine Gesellschafter drei Kindern und ein Häuschen auf dem Lande will und der andere keine neue Generation und kein schicken Dachboden in einer großen Stadt, dann können diese Bedürfnisse kaum miteinander kombiniert werden, auch nicht mit Abstrichen.

Der eine muss in wichtigen Zukunftsfragen zurücktreten, um den anderen zufrieden zu stellen. Wenn Sie den Witz Ihres Gesprächspartners nicht mögen, können Sie ihn nicht bitten, ihn zu ändern. Charaktereigenschaften machen einen Menschen aus, und wenn man sie nicht mag, muss man sich damit auseinandersetzen. Es geht ja nicht um kleine Eigenheiten, die der/die PartnerIn herausbringen soll, wie die Tube Zahnpasta, sondern um Grundeigenschaften, die sie zu dem machen, was sie ist.

Was sind die Erfolgschancen einer Paartherapie?

In der bisher größten Untersuchung über die Erfolgschancen der Paartherapie hat ein Team von Forschern der University of California in Los Angeles (UCLA) gearbeitet. In dieser Untersuchung wurden 134 Ehepaare aus Seattle und Los Angeles in 26 Behandlungen mit zwei verschiedenen Therapieansätzen therapiert. Rund ein Drittel aller Ehepaare genoss 5 Jahre nach Therapieende eine normale und glückliche Lebensgemeinschaft, während ein weiteres Quartal ihre Ehe auflöste.

Auf Grund der im Verhältnis zu anderen Untersuchungen relativ kleinen Zahl der Studienteilnehmer kann man kaum von einer repräsentativeren, erfahrungsgemäß begründeten Erhebung im Zusammenhang mit der oben genannten Erhebung reden. Allerdings ist die oben genannten Untersuchungen zeigen, dass Paar-Therapie und Eheberatung viele Probleme in der Beziehung mildern oder lösen können. Allerdings erfordert die Fragestellung nach den Erfolgsaussichten einer Ehetherapie oder Eheberatung weitere umfassende Nachforschungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema