Deutscher Coaching Verband

Bundesverband Coaching

Als Berufsverband vertritt der DCV die Interessen unabhängiger Coaches und ist Ansprechpartner für Coaching-Kunden. Die DFC ist eine professionelle und ethische Vereinigung für Trainer. Die Deutsche Vereinigung für Coaching und Training e.V. (dvct) ist ein deutscher Trainerverband mit Sitz in Hamburg.

Deutscher Coaching Verband e. V. ("DBVC"), der Deutsche Coaching Verband e. V.

QualitÃ?t im Coaching

DCV steht für berufliche Diversität im Coaching. Als Interessensvertreter für unabhängige Coaches engagieren wir uns für die Qualifizierung auf hohem Qualitätsniveau und sind Kontaktpersonen für unsere Kunden. Es werden auch solche Teilnehmer aufgenommen, die sich noch in der Trainerausbildung befanden. Die Nachwuchsförderung erfolgt von Beginn an, unter anderem durch partnerschaftliche Betreuung, und trägt so zu einem höheren fachlichen Standard aller unserer Mitlieder bei.

Suchen Sie einen Trainer? Wir vergeben ausgezeichnete Trainer mit DCV-Zertifizierung.

Überblick über das Coaching

Sie finden hier einen Überblick über die coaching-relevanten Vereine in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. Bis heute sind mehrere originelle Coachingverbände und Netzwerke im gesamten Gebiet des Bundesgebietes tätig und betreuen den gesamten Bundesgebiet durch internationale Kooperation. "Original" bedeutet in diesem Fall "rein in Bezug auf den Bereich Coaching". Andererseits gibt es eine große Anzahl von Vereinen, die auch Trainer als Mitglied haben ("gemischte Vereine").

Allerdings ist die Vielzahl der Vereine, die sich ausdrücklich auf Coaching konzentrieren und eine große Mitgliederzahl haben, beherrschbar. Einen Überblick über diese Seiten erhalten Sie ohne Angabe der vollständigen Daten in der alphabetischen Auflistung. Änderungen vorbehalten (Stand: 05.2016).

Deutsche Coaching Gesellschaft

Mitgliedsbeitrag: Jährlicher Mitgliedsbeitrag 600 EUR für Vollmitglieder (Coaches, Senior- und Lehrtrainer ) und 300 EUR für ausserordentliche Mitglied. Fördernde Gesellschafter bezahlen 180 EUR, Rechtspersonen 960 EUR. Einmalig 500 EUR für Trainer, 800 EUR für Senior-Trainer und 1.000 EUR für Lehrtrainer und Dozenten. Nach außen: Das DCV dient der praktischen Unterstützung von Coaching und der Weiterentwicklung von Qualitätsansprüchen in der Aus- und Fortbildung.

Er engagiert sich auch für die Profilierung des Berufes "Coach". Zertifizierte Mitarbeiter des DCV sind ausgewiesene und anerkannte Trainer im Geschäfts- und Privatkundengeschäft. Der DCV ist der erste Verein, der als ( "assoziiertes") Mitglied eine Trainerausbildung durchführt. Es ist auch der erste Coaching-Verband mit einer Ethik-Richtlinie.

Deutsche Coaching Gesellschaft e. V.

Mehr zum Thema