Computer Kartenleser

Rechner-Kartenleser

Computerkartenleser - Kabelshop mit TOP-Preisen Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl.

MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 538 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Kartenleser bestellen

Ihre Ferien vergingen viel zu zügig. Zurück zu Haus möchten Sie die Fotos von der Memory-Card auf Ihren Computer transferieren, um sie zu editieren und einige davon an Ihre Kinder zu senden. Mit dem neuen Kartenleser können Sie die Kartendaten einfach und rasch auf Ihren Computer laden.

Durch einen Kartenleser ersparen Sie sich Kabelgewirr: Sie müssen nicht die Übertragungsleitungen Ihrer Einzelgeräte durchsuchen und verwenden. Entnehmen Sie statt dessen lediglich die Karte aus der Videokamera und stecken Sie sie in das Gerät, das über USB mit dem Computer vernetzt ist. Die Verbindung zwischen einem Chipkartenleser und einem Handy wird hergestellt.

Bei beiden Varianten erscheinen die Karten als zusätzliche Laufwerke auf Ihrem Schreibtisch, Sie kopieren oder bewegen die Dateien komfortabel. Bei vielen Windows Notebooks ist ein Kartenleser integriert. Normalerweise werden SD-Karten aber nur gelesen und die Datenübertragung erfolgt schleppend. Häufig kommen die externen Kartenleser mit unterschiedlichen Ausweistypen aus. Sie bewegen auch sehr viel schnellere Bewegungen.

Die Kartenleser haben noch einen weiteren Vorteil: Sie können sie auf unterschiedlichen Endgeräten wie z. B. Radio, TV oder Druckern einsetzen. Damit sichern Sie nicht nur Akten von der Speicherkarte auf die Platte, sondern speichern auch Akten auf dem Datenträger. Es gibt neben den konventionellen Lesern für die weit verbreiteten SD-Karten auch solche, die für andere Speicherkarten-Formate passen.

Einzelkartenleser haben nur einen Kartenschacht, normalerweise für SDS-Karten. Erhältlich sind diese Leser als Kisten mit einem Gewicht von nur wenigen Zentimetern, die über ein USB-Kabel mit dem Computer vernetzt sind. Multi-Kartenleser unterstützt unterschiedliche Ausweisformate. So können Sie neben SD-Karten beispielsweise auch Compact -Flash-Medien oder Ultra High-Speed-Karten verarbeiten. Damit ist der Leser für fünf Kartenarten konzipiert.

Mit einem Speicherkartenlesegerät sollten Sie die Datenübertragung beschleunigen. Sie können ein Giga-Byte in wenigen Augenblicken einlesen. Jedoch nur, wenn Ihr Computer USB 3.0-Unterstützung hat. Kartenleser sind als äußere Lösungen für den Anschluß oder als interne Produkte für den Einsatz erhältlich. Tip: Spezial-Kartenleser für Android Smartphones oder iPhone - ein Steckplatz wird in den Ladeport des Mobiltelefons gesteckt, der andere in den USB-Port des Computers.

Manche Multi-Card-Lesegeräte haben die "Hot Swapping"-Funktion: Sie können damit auch ohne Computer auf die andere Karte übertragen. Sie können auch mehrere Speicherkarten parallel auf die Platte einlegen. Weitere USB-Anschlüsse im Leser sind ebenfalls hilfreich: Wenn viele der USB-Steckplätze Ihres Computers bereits belegt sind, können Sie die Slots erweitern.

Manche Kartenleser sind wasserfest und schlagfest, was sie ideal für die Reise macht. Abhängig davon, welche Endgeräte Sie verwenden und welche Dateien Sie auf einer Speicherkarte sichern, sind verschiedene Kartenleser für Sie dabei. Sie besitzen eine Kompaktkamera und übertragen gelegentlich Bilder auf Ihren Computer. Deshalb verwenden Sie einen einzigen Kartenleser für SD-Karten.

Sie möchten überall hin mitnehmen, z.B. Unterlagen aus dem Sekretariat auf einer Speicherkarte speichern. Ein Kartenleser im USB-Format ist für Sie sinnvoll, da er auch in kleine Fächer hineinpasst. Wenn Sie auch schnelle Datenübertragung von Smartphones und Tabletts wünschen, wählen Sie ein Lesegerät mit dem entsprechenden Anschlussstellen.

Die Kartenleser sind zwischen 10 und 25 ? erhältlich. Sie haben eine Spiegelreflex-Kamera mit Kompaktblitzkarte und sichern regelmässig Ihre Aufnahmen auf Ihrem Computer. Sie können einige Aufnahmen auf SD-Karten übertragen, um sie an Freunde weiterzugeben. Ein Multikartenleser mit USB 3.0, der rasch und einfach Informationen von einer auf die andere überträgt, macht für Sie Sinn.

Kartenlesegeräte ermöglichen einen schnellen und komfortablen Datentransfer von einem Endgerät zum anderen, z.B. von einer digitalen Kamera auf die Festplatte des PCs. Wenn Sie mit einer digitalen Kamera ab und zu Aufnahmen machen, können Sie einen Einzelkartenleser mit USB 3.0 verwenden, der rasch Informationen von SD-Karten überträgt. Wenn Sie auch mobil von Ihrem Handy lesen wollen, können Sie einen Kartenleser in der Größe eines USB-Sticks mit Anschluss für Mobilgeräte verwenden.

Wenn Sie viel und oft fotografieren, erhalten Sie einen Multi-Kartenleser für unterschiedliche Ausweisformate. Es kann auch für die Übertragung von Informationen von einer auf eine andere Speicherkarte verwendet werden.

Mehr zum Thema