Coaching Themen

Trainer-Themen

Bei welchen Anliegen und Themen kommen Kunden ins Coaching? Welches sind derzeit die wichtigsten Anlässe für ein Coaching? Das sind die Ziele & Themen des Coachings in Hamburg. Eine Auswahl an Themen rund um das Thema Life Coaching finden Sie hier. Was wird typischerweise im Coaching diskutiert?

Das Wichtigste im Coaching

Bei welchen Themen und Themen kommen Kunden ins Coaching? Welches sind derzeit die bedeutendsten Gelegenheiten für ein Coaching? Die Coaching-Umfrage Deutschland, eine jährliche Untersuchung des Büros für Coaching und Unternehmensberatung, informiert darüber. Coaching-Umfrage des BCO wurden unter anderem 454 Trainer zu den Kernthemen und Gelegenheiten für ihr Coaching im Jahr 2015 befragt.

Die folgenden Veranstaltungen wurden als TOP-Themen identifiziert: BCO Coaching Survey (2014) und zeigen nur geringe Abweichungen. Unter den Top 5 ist das Themenfeld Organisatorischer Wandel und Change Management angesiedelt. Die Trendthemen des Jahres 2014, Stressbewältigung, Burnout, Vorbeugung und Work-Life-Balance, sind im Ranking leicht gesunken.

Im Mittelpunkt der vierzehnten Befragung stand neben der Fortsetzung der Langfriststudie zum Coaching-Markt in Deutschland der Umgang mit digitalen Lernmedien in der Coaching-Branche.

Häufigste Gelegenheiten für Coaching

Wichtigster Anlass für die Inanspruchnahme von Coaching ist der Wille zu Rückmeldung, Erfahrungsaustausch und Hilfestellung in vorwiegend fachlichen Fragen. Die Kunden sind auf der Suche nach einem geeigneten Sparringpartner im Trainer, der mit ihnen auf gleicher Höhe spricht, sie bei ihren Aufgabenstellungen begleitet, ihr Verständnis für ihre Rolle widerspiegelt und ihre Fähigkeiten ausbaut. Die häufigste Coaching-Veranstaltung ist die professionelle Aufnahme von neuen Aufgabenstellungen, Stellen und Funkton.

So können beispielsweise mit Hilfe des Coaches Management- und Führungsqualitäten aufgebaut und das Selbst- und Stress-Management oder der Umgang miteinander im Konflikt- und Krisenfall gefördert werden. Die Themen Burnout, Work-Life-Balance und Berufsplanung sind oft ein Coaching. Die Auswahl unserer Artikel stellt Ihnen die wichtigsten Themen im Coaching vor. Kostenloses Busangebot einrichten.

Ihr Coaching-Angebot wird an ausgesuchte, kompetente Trainer weitergegeben, die Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Gelegenheiten & Motive für Coaching

Wahrscheinlich ist der Hauptgrund für die Inanspruchnahme von Coaching ein mangelndes Feed-back über das eigene Handeln, das zu einem unrealistischen Selbstverständnis, beruflichen Orientierungsproblemen und allen darauf basierenden Problemstellungen (wie Führungsproblemen, Konflikten, Berufsstillstand, Motivationsmangel, Burnout, Leistungsverlust und vielem mehr) führen kann. Viele Coaching-Kunden sind sich dieser Verbindungen nicht bewußt.

Dementsprechend werden Beziehungs- und Konfliktthemen und andere "Oberflächenprobleme" als Anlässe für ein Coaching genannt. Es ist jedoch für den Trainer von Bedeutung, diese Information zu entziffern und die zugrunde liegenden Vorgänge zu verarbeiten, ohne das Coaching unnötig zur Behandlung zu machen. Typisch für die Wirkung eines fehlenden Feedbacks ist der exzentrische Boss, dessen Äußerlichkeiten allen Mitarbeitenden bekannt sind, aber nie angesprochen werden können.

Das wäre risikoreich, da auch Rückmeldungen - wenn sie wirken sollen - angenommen werden müssen.

Mehr zum Thema