Coaching Konzept Pdf

Das Coaching-Konzept Pdf

Eines der grundlegenden Merkmale von Coaches, von denen einige wenig Beachtung gefunden haben, ist ihr Coaching-Konzept. Grundvoraussetzungen für effektives Coaching. Das Coaching ist eine Personalentwicklungsmaßnahme mit dem Ziel, das Verhalten einer. Mit " Coaching " meine ich die Arbeit mit Menschen in Führungspositionen zwischen den Trainingseinheiten. rh.

zepts für Ihr Unternehmen (siehe Checkliste für ein Coaching-Konzept).

Gepflogenheit

In allen Kursen folge ich dem Konzept des Coaching-basierten und -prozess-orientierten Trainings. Das Seminarkonzept basiert auf den neuesten Ergebnissen der Neurobiologie des menschlichen Lernens. Durch eine wertschätzende, vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre können wir unsere Fähigkeiten optimal ausbauen und neue Kräfte aufbringen. Auf spielerische Weise können wir neue Sichtweisen erkennen, neue Verhaltensmuster erarbeiten und ohne Hemmschwelle und Schüchternheit erproben.

Ich nutze diese Ergebnisse in meinen Vorträgen. Anhand ihrer praktischen Situation werden den Teilnehmern Vorschläge und Anstöße für ihre tägliche Arbeit gegeben. Er erhält individuelle Rückmeldungen, entdeckt seine eigenen Möglichkeiten und lernt, sie zu nützen. Der Wissenstransfer basiert auf aktuellem wissenschaftlichem Inhalt und auf den Erfahrungswerten und Interessenslagen der Beteiligten.

Nachhilfeunterricht

Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich Ihren ganz individuell auf Ihr Geschäftsumfeld und Ihre persönliche Zielsetzung abgestimmten Sprachcoaching-Plan. Im ersten Vorstellungsgespräch kann ich Ihr aktuelles Französischniveau beurteilen und Ihre Lernziele festlegen. So können Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse schneller ausbauen und Ihren Wünschen näher kommen.

Ausgehend von diesem ersten Gespräch kann ich dann Ihren persönlichen Sprachtrainingsplan erstellen. In meinen Kursen konzentriere ich mich auf Aufgabenstellungen und Anforderungen, die Sie zuhause nicht bewältigen können, um die Zeit optimal zu nützen. Zum Beispiel: direkte Beantwortung spezieller Fragestellungen zu allen Aspekten der französichen Sprach- und Kulturwelt.

Mit Hilfe des Dokuments zuhause kann man sich auf den nächsten Coaching-Termin vorbereiten. Die Materialien werden an Ihre persönlichen Wünsche oder Ihren beruflichen Werdegang angepaßt, sei es Ökonomie, Historie, Literatur, Finanzwesen usw. Teil des Spracherwerbs (siehe unten) ist die Ebene 5: Die repetitive, freiwillige Verwendung eines bestimmten linguistischen Elementes, um es zu internalisieren.

Dies bedeutet, dass gelernte Sprachstrukturen regelmässig neu aufgebaut werden müssen, um die Sprachkompetenz dauerhaft zu steigern. Ich bevorzuge das Stichwort "Aneignung" dem Stichwort "Lernen", da letzteres einen mehr oder weniger passive Assimilationsvorgang beschreib. Sie können also die gewünschte Fremdsprache erkennen und sofort anwenden (= passiv + aktiv).

Das Hauptziel des Appropriationsprozesses ist der Wechsel von passiver Sprachkompetenz zu aktiver Sprachverwendung. Ich musste in meiner 10-jährigen Tätigkeit als Sprachlehrer erfahren, dass dieser Wechsel in vielen Kursen nicht beachtet wird und dass der Gedächtnisprozess einer Fremdsprache als ausreicht. Aber allein das Verstehen eines Sprachinhalts heißt nicht, dass die Sprach- und Sprachstrukturen auch tatkräftig und unabhängig genutzt werden können.

Spracherwerb bis zum flüssigen Sprechen: Wie Sie bemerkt haben, übernehmen Sie die führende Rolle im Spracherwerbsprozess und werden von mir als Trainer begleitet. Die Schritte 3 und 4 müssen immer wieder durchgeführt werden, bis das Sprachelement korrekt ist.

Wenn Sie das Teil außerhalb des Feedback-Kontextes einsetzen, z.B. im Kontext einer vom Trainer gestellten Aufgabenstellung, in einer Konversation oder in einer geschriebenen Durchführung, gelangen Sie zu Punkt 5. Man sollte sie so oft wie möglich und in so vielen unterschiedlichen Zusammenhängen wie möglich mit der jeweiligen Landessprache konfrontieren. Oft ist es effektiver, zuhause zuhause ungefähr zehn Minuten lang zu reden oder zu lauschen, als zwei Mal pro Tag drei Unterrichtsstunden pro Jahr.

Anders als beim Spracherwerb, der den Lernfortschritt in unterschiedlichen Stufen voraussetzt, werden passive Fertigkeiten vor allem auf der Ebene von zwei Aufgabenstellungen gefördert: Wie kann ich Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Sprach- oder Schreibfertigkeiten behilflich sein? Stufe 2: Dieses Lehrmaterial wird nun als Vorlage für Ihre eigenen produktiven Arbeiten genutzt.

Entweder du sprichst im Unterricht oder du bereitest zuhause eine Textdatei vor.

Mehr zum Thema