Coach Duden

Trainer Duden

Repetitorin 1 ] Wikipedia-Artikel "Coach"[1] Das digitale Lexikon der englischen Sprachversion "Coach"[*] canoo.net "Coach"[*] Das kostenlose Lexikon "Coach"[1] Duden-Onlinequellen: "Coach": ? Friedrich Kluge, herausgegeben von Elmar Seebold: Etymologische Wörterbücher der Deutschsprachig. Walther de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-01-01-017473-1, DNB 965096742 "Coach", S. 173.

Christian Ewers: Das Allerbeste - oder nichts.

Nummernbuch 6, 2017, Seiten 64-68, Zitierung S: 66. ähnliche Wörter:

Das Oxford-Duden Deutsche Wörterbuch: Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch - Oxford, ed Clark, John Bradbury Sykes, Deutsche Bank, Oxford University Press, Deutschland.

Die Wörterbuchfamilie Oxford-Duden Deutsch-Englisch hat sich in den letzten zehn Jahren als weltweit führend etabliert und wird für Lehrer, Übersetzer und Studenten empfohlen. Der Dudenverlag ("Dudenverlag") und Oxford University Press pflegen und erweitern die einzigartigen Sprachdatenbanken für ihre berühmten einsprachigen Wörterbücher, so dass jeder Titel des Sortiments ein genaueres, aktuelleres und umfassenderes Bild der realen Sprache liefert, als es bisher möglich war.

Das Oxford-Duden Deutsch-Deutsch-Wörterbuch, das Flaggschiff der Linie, in einer großen Neuauflage. Auf der Grundlage der 1996 ratifizierten Rechtschreibung bietet es eine weltweit einmalige Abdeckung der deutschen Sprache (einschließlich Schweizerdeutsch und Italienisch-Deutsch). Il comporte: zusammen mit Wortvorlagen und Phrasen, die bei der Verwendung helfen, * nützliche Boxen zu einer Vielzahl von Themen, einschließlich Grammatik, die von Sprachprofis weltweit anerkannt werden, ist das Wörterbuch von Oxford-Duden Complete das umfassendste, genaueste und aktuellste Wörterbuch für Deutsch und Englisch.

Professionalität des Coachings: Ein Buch zum Lesen für den Coach

Dipl.-Psych. Astrid Schreyögg, Berlin, geb. 1946; Supervisor ( (DGSv und BDP), Coach (DBVC), Lehr- und Beratungsaufgaben im In- und Ausland; Redakteurin der Fachzeitschrift "Organisationsberatung, Supervision, Coaching " (Springer Verlag), Lehrbuchautorin für Coaching und Betreuer. Dr. Christoph Schmidt-Lellek, Frankfurt a.M., Jahrgang 1947, studierte ev. Religionswissenschaften und Pädagogik, Berufspraxis für psychotherapeutische Betreuung (DGSv) und Coaching (DBVC); Herausgeber und Chefredakteur der Fachzeitschrift "Organisationsberatung, Supervision, Coaching" des Springer Verlages; Publikationen zur psychotherapeutischen Betreuung, Begleitung und Coaching.

Auch interessant

Mehr zum Thema