Chinese Horoskop

Das chinesische Horoskop

Das chinesische Horoskop. Chinesisch Horoskop Es gibt keine Schuppen, keine Kinder, keinen Tumor im Horoskop. Mit den fünf Teilen des Horoskops haben die fünf Teile nichts zu tun, wie wir sie in der heutigen Zeit in der Abendlandschaft haben. Dabei sind die Begriffe Wald, Flamme, Erde, Metalle und Gewässer Zeichen zur Beschreibung bestimmter Zustandsgrößen.

Brennholz macht den Brand; Esche ( "Asche") bereichert die Böden mit Nahrungsmitteln; Erden produzieren Metalle; Spurengase (Metall) regen das Leben an; Gewässer versorgen Blumen und Hölzer (Holz). Es erlischt das Licht; das Licht des Feuers verschmilzt das Licht; das Licht des Metalls sägt das Licht; das Licht durchdringt die Erdoberfläche mit Hilfe von Wurzelwerk.

Yin und Yang stammen aus der griechischen Weltanschauung und stehen für gegensätzliche, aber dennoch miteinander verwandte Mächte und Grundsätze. Es gibt auch Sonne und Sonne, Dunkelheit und Sonne und alle geradzahligen Nummern.

Chinese Horoscope: Welches sind Sie?

Chinese Horoscope: Welches sind Sie? Das Horoskop weist jeder Person je nach Geburtstag und Mondzeit ein spezifisches Zeichen zu. Lies hier, welches Chinesisch-Kreiszeichen du bist und was das über deinen Character ausmacht! So ist das erste Zeichen des Tierkreises die Hausratte, gefolgt von dem Bison, dem Hasen, dem Drachen, der Schlangen, dem Pferde, der Ziegen, dem Affen, dem Schwanz, dem Tier, dem Hund aber auch dem Tier.

Das Tierkreiszeichen, in dem Sie zur Welt gekommen sind, ist - nach dem Horoskop der Chinesen - dasjenige, das Sie in Ihrem Herz tragen. Welches chinesisches Tierkreiszeichen Sie und Ihr Sohn haben und welche Merkmale nach dem Horoskop für Ihr Leben kennzeichnend sind, zeigt der Mondphasenplan.

Fotogalerie Sagen Sie mir, welches Tierkreiszeichen Ihr Sohn hat und ich sage Ihnen, wie und mit was er gerne mitspielt.

Das Jahr des Rassehundes

Das neue Jahr ist bereits zwei Monaten zu Ende. Der erste Neujahrsvorsatz ist schon lange wieder über den Haufen geschossen - dann feiert der Chinese seinen Neujahrstag. Das Jahr des Rüden fängt in der Dunkelheit vom 1. bis zum 1. Januar 2018 nach dem chinesischen Horoskop an.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über das Chinese New Year und das Year of the (Earth) Dog. Das der Chinese erst zwei Monaten nach uns Silvester feiert, ist auf den Kalendarium der Chinese zurückzuführen. Statt des griechischen Zeitplans benutzen die meisten Menschen einen Mondzeitplan. Deshalb findet das neue Jahr in China jedes Jahr an einem anderen Tag statt.

Eines ist sicher: Der Wechsel des Jahres erfolgt zwischen dem 21. Jänner und dem 21. Februar und liegt auf dem zweiten (in Ausnahmefällen dritten) Neumond. Das Jahr 2018 ist der sechzehnte Feb. In China ist das neue Jahr selbst mit drei Feiertagen verbunden. Tag nach Neujahr finden die Laternenfeste statt, die die Feiern beenden.

Der letzte Tag des vergangenen Jahrs, das chinesische Gegenstück zum Jahreswechsel, ist der Tag, an dem die Familie zusammenkommt. Das chinesische Volk lässt Tür und Tor offen und das Scheinwerferlicht lässt das Glücksgefühl an. Darüber hinaus sollten Menschen, die in einem Jahr des Rüden zur Welt kommen, das ganze Jahr über etwas Rötliches am Leib haben.

Anders als bei den roten, weißen und schwarzen Farben ist das Pech im neuen Jahr, denn weiss steht für das Trauern in der Kultur Chinas und schwarz für das Unvermögen. Es gibt andere Sachen, die üblicherweise Pech haben. Generell wird er als getreu, verlässlich und arbeitsam angesehen - diese Eigenschaften werden auch 2018 noch durch das Naturelement Erde gestützt.

Auch im Jahr des Rüden steht Treue, Zucht und Zuverlässigkeit an erster Stelle. Verliebt ähnelt es sich sehr: Single sehnt sich nun nach einer guten Partnerschaft - im Jahr des Rüden findet man den passenden Ansprechpartner dafür. Das Jahr des Rüden für die Sternzeichen.

Noch besser: Ab dem Monat August haben die Tiere ihre Zeit. Wenn es um die Verliebtheit geht, können die Tiere im Hochsommer viele Highlights erwarten - sie werden emotional erfüllt. Der Jahrgang des Rüden fordert viel Durchhaltevermögen. Im Hundejahr verlangsamt sich das Erdungselement noch mehr. Wenn Sie über einen Arbeitsplatzwechsel nachdenken - das Jahr des Tieres ist dafür prädestiniert.

Single sind nun auf der Suche nach einer stabilen Partnerschaft, die von Büffeln in der Nachbarschaft betreut wird. Tiger-geboren, Achtung: 2018 wird Ihr Jahr! Stars sind gut für eine berufliche Laufbahn und für den privaten Bereich (z.B. Hochzeit). Im Jahr des Hundes sind auch die finanziellen Aspekte sehr aussichtsreich. Der Baustein Erde im Jahr des Hunde "erden" Hase geboren ergänzend und verschärft ihren Realitätssinn - sie sehen den rechten Weg für sich selbst (im Beruf werden sie schließlich als respektvolle Person wahrgenommen) und es schafft eine wunderschöne Work-Life-Balance.

Aber auch die Liebenden haben einige wunderschöne Augenblicke auf Lager. Insgesamt werden sich Kaninchen endlich so fühlen, als wären sie 2018 da. 2018 wird das Jahr der Selbsterkenntnis für Drache sein. Besonders in den Monat der Monate Juni, August, September, August und August gibt es viele wunderschöne Augenblicke, die Sie mit Ihren Liebsten teilen können. Schlange liebt es zu projektieren und zu ordnen - und wird 2018 schwer zu stoppen sein.

Das Element Erde im Jahr des Hundes allerdings mahnt davor, voreilige Beschlüsse zu fassen. Für die sanften und sensiblen Tiere stehen die zwischenmenschlichen Beziehungen im Jahr des Hundes im Mittelpunkt. Ihre Ratschläge und ihre Qualität als Hörer sind 2018 begehrt. Das Pferd ist jetzt extrem anpassungsfähig - das ist es, was es vorwärts treibt. Auf die Pferdegeborenen wartet im Monatsseptember viel Herz.

Das Jahr des Ziegenhundes beginnt mit vielen neuen Plänen und viel Phantasie. In der Sommersaison ist Hartnäckigkeit erfolgreich - die Ziege kann sich behaupten und etwas ausrichten. Änderungen drohen: vielleicht ein Wechsel in eine neue Unterkunft oder einen neuen Arbeitsplatz? In den Wintermonaten ist die Vorliebe für die Ziege sehr wichtig.

Alleinstehende konnten endlich ihren Wunschpartner gewinnen, verziehene Menschen erfrischen ihre Beziehungen. Es wird ab Anfang des Septembers etwas schwerer. An dieser Stelle kommt das Jahr des Erdenhundes ins Spiel: Das Naturelement Erde gibt dem Schwanz feste Anstöße und verhilft ihm, auf dem Boden zu verweilen und sein inneres Zentrum zu ergründen. Wenn es um die Sexualität geht, sehen die Dinge sehr viel versprechend aus, besonders im Monat Juli und Dezember - jetzt kommen Schwänze auf ihre Rechnung.

Die Jahreszahl des Rüden wird DAS Jahr für alle Rüden sein - was sonst?! Besonders ein Wechsel in eine neue Unterkunft oder gar in eine andere Großstadt steht nun unter einem starken Star. Die Einflüsse der Erde werden auch die zwischenmenschlichen Kontakte für den Hund im Jahr 2018 bedeutsam machen. Dann wird die Nächstenliebe groß geschrieben.

Alleinstehende haben jetzt auch gute Aussichten, eine neue Liebschaft zu haben. Durch das Erdelement wird es zu einer schönen, dauerhaften Verbindung. Im Jahr des Tieres sollten die Tiere an ihrer Eigenliebe mitarbeiten. Auf diese Weise öffnen sich die Tore für viele fröhliche Zufälle - auch in der Lieben.

Auch interessant

Mehr zum Thema