Cherry Kartenlesegerät

Kirschkartenleser

Bei Cherry finden Sie immer die neuesten Treiber für Ihre Hardware. 2000 Durch die sichere PIN-Eingabe des Klasse-2-Lesers und die EMV-Zertifizierung ist das ergonomisch gestaltete Eingangsgerät eine sichere Sache. Auch der Allrounder besticht durch seinen sympathischen Druckpunkt und seine Ausstrahlung. Der besondere Vorteil: Der ST-2000U entspricht den hohen Ansprüchen des SigG und der Unterschriftenverordnung (SigV) und stellt damit einen neuen Standard für elektronische Unterschriften dar.

Einrichten der mitgelieferten Gerätetreiber

Die Installation der mitgelieferten Treiberschnittstelle erfolgt von der mitgelieferten Diskette aus. Packen Sie die ZIP Datei aus und führen packen Sie das Installationsprogramm "Cherry-eGK-KVK_Local_Edition.msi" aus. Wählen Ihr Kartenleser: Stellen Sie sicher, dass bei der Auswahl der Kartenlesersoftware auch der Abschnitt "Demos" eingeschaltet ist: Im Windows-Programm MenÃ? Menà suchen Sie das Verzeichnis "Cherry eGK KVK Software" und dann den Eintragepunkt " Messprogramme eGK-KVK"?

Aufrufen des Programms: Wählen Wählen Sie das entsprechende Gerät in der Auflistung " Gerät auswählen ". Sie sollten die übrigen Einstellung auf unverändert belassen. Unter " Testeinstellungen " und prüfen können Sie sehen, ob eine Gesundheitskarte lesbar ist. Einige Softwareversionen verfügen nicht über die Schaltfläche "Testeinstellungen". Wählen im nächsten Arbeitsschritt den angebundenen Ausweisleser.

Ist dies nicht der Fall und Sie bekommen die Nachricht "Das Hilfeprogramm für das Cherry Chipkartenterminal konnte nicht erkannt werden", dann ist unter müssen der Verzeichnisnamen, in dem sich das Progammierprogramm "ReadEgk32.exe" befindet, von Hand in den Programmvoreinstellungen einzustellen. Befindet sich diese in einem anderen Verzeichnis auf Ihrem Rechner, können Sie sie in den Anwendungseinstellungen vorgeben.

Wenn Sie die Datenbasis von einem 32-Bit-Betriebssystem auf ein 64-Bit-Betriebssystem umstellen oder andersherum müssen Stellen Sie sicher, dass Sie diese Einstellungen vornehmen, da die Programm-Verzeichnisse hier anders sind.

Leser für die Krankenversicherungskarte

Der Cherry eGK BCS Bundle ist ein Chipkartenlesegerät für die elektronischen Krankenversicherungskarten. Die stationären Geräte sind sowohl für den Einsatz in der Praxis als auch im Spital geeignet. Dieser Leser für die Krankenversicherungskarte hat ein stabiles und stabiles Design mit erhöhtem Leergewicht. Die große Anzeige ist übersichtlich und intuitiv bedienbar.

Mehr zum Thema