Card Reader Programm

Kartenleser-Programm

Die neue Version der USB-SIM-Kartenleser-Software herunterladen. Tipps zur Installation und Konfiguration von Chipkarten-Master. Screenshot. installiert die Software für den Kartenleser.

Tränenform

Standardschlüsselanhänger für unterschiedliche Frequenzen und in unterschiedlichen Farbtönen lieferbar. Preiswerter Schlüsselring mit unterschiedlichen kontaktlosen Technologien. Das Freewaretool führt alle PC/SC-Chipkartenleser im Gesamtsystem auf und ermöglicht die Verbindung mit den eingesetzten Ausweiskarten. Als Kommunikationsbasis dient ein PC/SC; der Anwender kann eine APDU nach ISO7816 an die Chipkarte ausgeben.

Die ATR, die Historical Characters und der "friendly name" (wenn der Baustein auf dem Rechner bekannt ist) werden ebenfalls wiedergegeben.

Universeller Kartenleser Treiber Download - Update Universal Card Reader ("Universal Card Reader Software")

Hier finden Sie Hinweise, wie Sie die neuesten Treiber-Downloads für den Universal Card Reader mit dem Universal Card Reader Driver Update Tool ausprobieren. Die Universal Card Reader-Treiber sind kleine Hilfsprogramme, mit denen Ihre Universal Card Reader-Hardware mit der jeweiligen Betriebssystemsoftware kommunizieren kann. Aktualisierungen der Universal Card Reader-Technologie verhindern Systemabstürze und erhöhen die Leistungsfähigkeit Ihrer Computer.

Wenn Sie veraltete oder beschädigte Universal Card Reader-Treiber verwenden, kann dies zu Systemabstürzen, Fehlern und Ausfällen Ihres Rechners oder Ihrer Geräte kommen. Das Installieren der richtigen Universal Card Reader Treibern kann diese Schwierigkeiten noch verschärfen. Hinweis: Wenn Sie neu sind, um die Gerätetreiber des Universal Card Reader manuell zu aktualisieren, sollten Sie ein Universal Card Reader Driver Utility herunterladen.

Mit diesem Programm werden die aktuellsten und korrekten Universal Card Reader-Treiberversionen heruntergeladen und installiert, damit Sie nicht aus Versehen die fehlerhaften Universal Card Reader-Treiber auslesen. Schon immer war er ein Computer-Freak und mag alles, was mit Computer, Computersoftware und neuen Technologien zu tun hat. Aktualisieren Sie Universal Card Reader von Fahrern mit einem Mausklick mit DriverDoc: Sie können eine Testsoftware downloaden (eingeschränkte Testversion).

Ein Jahresabonnement für $39,95 ist notwendig, um alle Funktionen des Programms freizuschalten.

Dies kann die Anwendung tun.

Von wem wissen Sie denn nun ganz konkret, welche personenbezogenen Informationen auf den einzelnen Kunden-, Ticket- oder Bankkarten sind? Durch dieses Programm und einen im Handel erhältlichen Kartenleser können diese Angaben nun angezeigt und zum Teil auch geändert werden. Nicht nur für private Anwender, die endlich wissen wollen, welche Informationen auf den Karteikarten sind, ist die Anwendung von Interesse.

Es kann auch direkt am Point of Sale als Kundenservice genutzt werden, um die Funktionalität der Karten zu überprüfen. Nach dem Auslesen der Kartendaten mit der Chipkarte oder dem Magnetkartenleser werden diese im Programm deutlich angezeigt. Abhängig von der jeweiligen Speicherkarte sind die Angaben auch nachbearbeitbar. Es werden alle gebräuchlichen Chip-Karten wie EC-, GSM-SIM-, Krankenversicherungs- und Telefon-Karten unterstüzt.

Das Programminterface ist klar gegliedert und orientiert sich am Windows Explorer. Das Programm ist in deutscher Sprache. Nachdem das Chipkarten-Masterprogramm gestartet ist, setzen Sie den Chipkartenleser mit den Einstellungen "Reader" und "Set". Ein interessantes Programm, das mehr Übersichtlichkeit in die Datenhaltung einbringt. Insbesondere die Kunden- und Bonuskartendaten können endlich für den Konsumenten ersichtlich werden.

Möglicherweise auch ein Anreiz für viele Endanwender, in der Zeit des Datendiebstahls noch sorgfältiger mit personenbezogenen Informationen zu umgehen. Die Software ist lauffähig unter Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7 und erfordert ca. 7 MB Speicherplatz auf der Festplatte. Es wird ein Zusatzgerät wie eine Chipkarte oder ein Magnetkartenleser vorausgesetzt.

Wählen Sie dazu die gewünschte Form und kopieren Sie den Quellcode aus dem Quelltext. Wenn Sie den Verweis nur benötigen, können Sie ihn aus dem Feld Text oder der Adressleiste Ihres Webbrowsers kopieren.

Mehr zum Thema