Bulgarische Hellseherin

Hellseher in Bulgarien

Wangha (Bulgarisch ?????

), eigentlich Ewangelia Pandeva Guschterowa (mak. Auf diese Weise sah der bulgarische Hellseher die Zukunft. Auch der bulgarische König Boris III, der berühmte bulgarische Hellseher, prophezeite den Dritten Weltkrieg.

Hellseher Baba Vanga: Dieses Volk wird die ganze Zeit herrschen.

Bis zu ihrem Tode 1996 war Baba Vanga die bekannteste Visionärin Bulgariens. Der bulgarische Hellseher Baba Vanga hat viele finstere Aussichten. Das was Baba Vanga gesagt hat, erfahren Sie in unserem obigen Film. Dies ist nicht die erste finstere Prophezeiung von Evangelia Pandeva Gushterova, wie Baba Vanga bei ihrem richtigen Vornamen genannt wurde.

Der Bulgare ist 1996 im Jahr 85 Jahre alt geworden. Baba Vanga machte ihre erste Voraussage im März 1941, als sie verkündete, dass bald furchtbare Ereignisse eintreten würden. Einige Tage später beginnt die Invasion der Deutschen in Jugoslawien, wo Baba Vanga damals zuhause war. Es wird auch der Todesfall des Königs Boris III. im Jahre 1943 und der Todesfall des Sowjetdiktators Josef Stalin vorausgesagt.

Auch die Bulgarische Wissenschaftsakademie prüfte ihre Hellseherfähigkeit. Ihr Talent, verschwundene Menschen zu suchen, wurde erforscht. Baba Vanga hat neben der Suche nach verschwundenen Menschen auch Prognosen für die ganze Erde gemacht. Das Jahr 2018 wird laut Baba Vanga ebenfalls recht trist verlaufen. Nicht alle Voraussagen von Baba Vanga haben sich bisher erfüllt.

Berühmter blinder Hellseher aus Bulgarien macht eisige Prognosen für die ganze Erde!

Dies ist ein modales Fenster. Die Medien konnten nicht geladen werden, entweder weil der Server oder das Netzwerk ausgefallen ist oder weil das Format nicht unterstützt wird. Beginn des Dialogfensters. Flucht aus dem Fenster und Vernichtung des Fensters. Ende des Dialogfensters. Baba Vanga, die bekannte blinder Hellseher aus Bulgarien, hat kurz vor ihrem Tode vor 20 Jahren verstörende Prognosen über einen eventuellen dritten Weltkrieg gemacht. des Zweiten Weltkriegs.

Markieren Sie die Einstellung "Für diese Seiten deaktivieren".

Prognosen des Bulgarisch übersinnlichen Wanga

Erstens: Ich halte nichts von Hellsehen. Doch die bulgarische Hellseherin Ewangelia Pandeva Gushterova ("Baba Wanga") "prophezeite" die irdische Entwicklung vom Jahr 2000 bis zum Jahr 5079. Sie sagte kurz vor ihrem Tode, dass im Jahr 2000 ein U-Boot in Kursk gesunken sei. "Aber dann, im Jahr 2000, sank ein U-Boot namens Kursk....

Mit Nuklearwaffen attackieren die moslemischen Länder Europa. Im Jahr 2016 wohnen nur noch 50 Mio. Menschen in Europa. Im Jahr 2025 - Rußland wird wieder zum Kommunisten, die Sowjetunion wird neugründet. Auch Bulgarien und Griechenland werden der Sowjetunion als Kommunisten beitreten. Nur noch 35 Mio. Menschen in Europa sind es. Die Muslime haben Europa übernommen und werden nun von ihnen beherrscht.

Es gibt nur zwei Länder in Europa: Europäischer Califat (Hauptstadt: Rom) und Sowjetunion (Hauptstadt: Moskau). Die USA und die Sowjetunion attackieren zusammen das Europakalifat. Europa wird immer kälter. Es leuchtet auf der dunklen Erdseite. Keine Einmischung der vier Großmächte (USA, Europa-Kaliphat, Sowjetunion und China).

265 - Die Menschlichkeit kommt zum ersten Mal mit Aliens in Berührung. Ein Raumschiff trägt eine furchtbare Erkrankung auf die Welt. Etwas Schreckliches ist auf dem Weg zur Welt. Es schwimmt viel Schmutz und Gestein um die Welt. 3.797 - Die Welt ist menschenleer. Und die wenigen Überlebenden ziehen auf einen anderen Planten.

A3803 - Das neue Planetenleben ist hart. 3805 - Auf dem neuen Planet beginnt ein Kampf um Rohstoff. 35854 - Die Menschlichkeit ist in die Jungsteinzeit zuruckgefallen. Die Menschen wohnen wie ein Tier. Die Menschlichkeit erlangt eine ganz neue Ebene der Sittlichkeit.

45509 - Die Menschlichkeit hat mehr Fortschritte gemacht als je zuvor. 4.599 - Die Medikamente sind so weit entwickelt, dass die Menschen endlos lange durchhalten. 4644 - Die menschliche Evolution hat ihren Höhepunkt überschritten. Der Planet ist die Heimat von 340 Mrd. Menschen. Aliens wandern auf den Planet ein und nehmen sich dort an.

Mehr zum Thema