Bsi Kartenlesegerät Personalausweis

Bsi-Kartenleserausweis

Der Standard-Kartenleser - cyberJack RFID-Standard. ID-Karte erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen des BSI. beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Comfort-Kartenleser mit eigener Tastatur zur Pin-Eingabe.

Standard Kartenleser - cyberJack RFID Standard

RFID ist ein Kartenlesegerät, das für ID-Karten und Online-Banking-Anwendungen verwendet werden kann. Der Leser wird von REINER SCT gefertigt und kann die meisten berührungslosen und berührungslosen RFID-Chipkarten verarbeiten. Der Leser wurde nach den strikten Sicherheitsbestimmungen der Bankenbranche getestet. In der Regel wird der Einsatz des RFID-Standards zwischen 80 und 90 EUR pro Tag geboten.

Nähere Infos zu diesem Kartenlesegerät erhalten Sie unter dem folgenden Link. Das cyberJack wave RFID-Kartenlesegerät von REINER SCT ist ein Leser mit Bluetooth-Schnittstelle. Dadurch ist dieser Leser besonders für den gefahrlosen und beweglichen Gebrauch prädestiniert. Der Card Reader ist mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen Akku ausgerüstet, der über die USB-Schnittstelle aufgeladen wird.

Der Wavereader hat ein hochauflösendes TFT-Display, über das die Information rasch ausgelesen werden kann. Damit eignet sich der Wavekartenleser als Standardkartenleser für den Einsatz von ID-Karten. Darüber hinaus besitzt der Card reader das Secoder-Gütesiegel. Außerdem kann dieser Reader als TAN-Generator verwendet werden. Beim Einsatz des Cyber-Jacks als TAN-Generator überträgt der Computer des Anwenders oder das verwendete mobile Gerät die gesammelten Messdaten unmittelbar und automatisiert an das Auslesegerät.

Die TAN, die von cyberJack-Welle erzeugt wird, wird auf Tastendruck an die jeweiligen Bankanwendungen übertragen. Weitere Infos zum Kartenlesegerät erhalten Sie unter dem folgenden Link: Zur Nutzung des Ausweises oder zur Erstellung von Unterschriften mit dem Personalausweis benötigt der Anwender geeignete Auswertegeräte. Die Kartenlesegeräte für die Nutzung des Ausweises werden derzeit von der Landeshauptstadt Gütersloh zu reduzierten Preisen verkauft.

Der vergünstigte Transfer von Kartenlesern soll die Verwendung kartenbasierter Dienste im Gütersloher Stadtportal vorantreiben. Der REINERSCT cyberJack RFID Komfort-Chipkartenleser von Reiner SCT ermöglicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten mit den unterschiedlichsten Chips. Das Kartenlesegerät ist sowohl für den Einsatz von Transponderkarten (kontaktlose Datenübertragung) als auch für den Einsatz von Karte pro Chip einsetzbar.

Mit dem RFID CyberJack können Online-Banking-Anwendungen bequem und zuverlässig ausgenutzt werden. Dieser Ausweisleser kann auch für die Verwendung des Ausweises eingesetzt werden. Um die ID-Karte zu nutzen, kann der CyberJack RFID bequem als komfortabler Leser klassifiziert werden und ist mit der Secoder-Funktionalität ausgestattet. Die auf der Chip-Karte gespeicherten Daten können nur ausgelesen werden, wenn die zugehörige PIN eingegeben wurde.

Der Kartenleser ist vom BSI ( "Bundesamt für Sicherheit der Informationstechnologie ") zugelassen. Mit der hochwertigen Folientastatur und dem beleuchteten Bildschirm ist die Handhabung des RFID-Komforts besonders einfach.

Mehr zum Thema